Programm

Unser Gesamtprogramm:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 76 77

  • Helmut Gotschy Tod im Drachenzuber

    Kriminalroman

    Der Freudentaumel des Mittelalterspektakels im Wiblinger Klosterhof endet jäh. Nils Jadewald, Kopf der MittelalterHeavy-Metal-Band »Cantus Ferrum«, wird erstochen im Holzzuber des Rapunzelbades entdeckt. Und auch ein weiteres Bandmitglied wird bewusstlos aufgefunden und kämpft in der Uniklinik um sein Leben. Kommissar Bitterle und sein Team versuchen alles, um die Tat so schnell wie möglich aufzuklären. Doch dann nimmt der Fall eine unerwartete Wendung.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Silvia Götschi Itlimoos

    Kriminalroman

    Kokain, Champagner, Frauen: Tobias Bauer, Besitzer einer IT-Firma in Freienbach, ist bekannt für seinen exzessiven Lebensstil. Falsche Freunde hatte er viele, Neider auch. Als der Geschäftsmann in der Nähe von Wollerau tot aufgefunden wird, ist also niemand wirklich überrascht. Verdächtige sind schnell gefunden, der Fall scheint bald geklärt. Da macht Valérie Lehmann eine seltsame Entdeckung: Das Opfer arbeitete an einer Computersimulation, bei der die Fiktion zur Realität wird ...

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Albert Frank In China essen sie Knödel

    Kriminalroman

    Der Wiener Heurigenort Grinzing steht kopf: drei Vermisste an einem Tag! Und alle haben im selben Heurigen gearbeitet. Es hilft nichts, die Detektive Ullrich, Kruppa und Durben müssen ran. Wobei man doch statt Verbrechen aufzuklären lieber seine Neurosen pflegen würde. Die dilettantischen Recherchen führen sie buchstäblich in die Wiener Unterwelt – aber was hat China eigentlich mit der ganzen Sache zu tun? Der Fall bringt die drei an ihre physischen – und vor allem psychischen Grenzen.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Kerstin Fielstedde Katerminator

    Ein Katz und Maus Krimi

    Nach einer spektakulären Befreiungsmission verfolgen bewaffnete Jäger der Tierversuchsanstalt das iCats-Team. Die Truppe findet Unterschlupf bei der strenggläubigen Freimaunzer Sekte, die von Djann Dark angeführt wird. Die als Göttin verehrte Leitkatze schmiedet dort ihre ganz eigenen finsteren Pläne. Kater Ian und Ziehsohn Schneuzi riechen den Braten und türmen heimlich. Prompt geraten sie in die Fänge der NSA, den Bluthunden der Nachtragendsten Schnüffler Amerikas. Das restliche iCats-Team nimmt den Kampf auf. Kann es die Kater vor brutalsten Verhörmethoden retten?

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Beate Ferchländer Sterbenstörtchen

    Kriminalroman

    Hanna und ihre Schwestern haben eines gemein: ein schlechtes Händchen in der Wahl ihrer Ehemänner. Doch eine Trennung ist eine mühsame Prozedur. Mit der Ankündigung der sterbenskranken Mutter, nur jenen Töchtern etwas zu vererben, die zum Zeitpunkt ihres Todes ohne Mann sind, kommt Bewegung in die Sache. Während Hanna noch zögert, die Scheidung einzureichen, stirbt der erste Schwager ...

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Ilka Dick Der stille Koog

    Küsten Krimi

    Marlene Louven ist Kriminalhauptkommissarin und hat kürzlich ihr Gehör verloren. Hinauskatapultiert aus ihrer vertrauten Welt, sucht sie Zuflucht bei ihrer Schwester, die in einem abgeschiedenen Koog nahe Büsum lebt. Während ihres Aufenthaltes wird der Bürgermeister der kleinen Gemeinde erschlagen aufgefunden. Er hatte viele Freunde, jedoch ebenso viele Feinde. Marlene wird in die Ermittlungen hineingezogen. Ihre Nachforschungen holen sie zurück ins Leben – und bringen sie gleichzeitig in tödliche Gefahr ...

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Julia Bruns Thüringentod

    Kriminalroman

    Sömmerda im Ausnahmezustand: Tausende Thüringer feiern fröhlich den Thüringentag. Unter ihnen ist eine ehemalige Ingenieurin des alten Büromaschinenwerkes, die dreißig Jahre gewartet hat, in ihre Heimat zurückzukehren. Wenige Stunden nach ihrer Ankunft wird sie tot am Ufer der Unstrut entdeckt. Die Kommissare Bernsen und Kohlschuetter begeben sich auf die Spuren ostdeutscher Industriegeschichte und kommen einem düsteren Geheimnis auf die Spur, das alle kennen, von dem aber niemand etwas wissen will.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Peter Beck Die Spur des Geldes

    Thriller

    In einem Schacht beim Tegeler See wird ein Mitarbeiter der Berliner Wasserwerke gefunden, grausam zu Tode gefoltert. Schnell zeigt sich: Er war in dubiose Bankgeschäfte verwickelt. Tom Winter, wortkarger Sicherheitschef einer Schweizer Privatbank, will gemeinsam mit dem LKA Licht in die Angelegenheit bringen und stößt in den Wasserwerken von London, München und Zürich auf verdächtige Machenschaften. Ist Europas Trinkwasser in Gefahr?

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Leslie Adatto, Clay Williams 111 Rooftops in New York That You Must Not Miss Travel Guide

    111 Rooftops in New York City That You Must Not Miss is the ultimate guide to an urban treasure trove of rooftop gems.  It will guide the reader throughout the five boroughs to rooftop bars, restaurants, rooftop farms, sports and cultural events and even to green roofs. It is packed with sumptuous photos and brimming with handy insights into the nuance, atmosphere and clientele of each place, including practical information like the closest subway stop.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Thomas Tribus 111 Orte in Meran, die man gesehen haben muss

    Meran ist ein prosperierendes Alpenörtchen, in dem sich Welten vereinen und zu Galaxien verschmelzen. Bohemien und Bourgeoises treffen sich hier bei einem gemeinsamen Veneziano an der Bar und reden über Gott und die Welt, während der Bürgermeister mal eben sein Fahrrad ankettet. Wenn sich das erste Kennenlernen vielleicht auch noch etwas nach Epochen-Small-Talk und Monarchen-Melancholie anfühlt, so ist für die meisten spätestens nach dem ersten Wiedersehen klar: Meran ist die schönste Stadt der Welt. 111 individuelle Orte bilden 111 individuelle Geschichten über diese außergewöhnliche Stadt

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Irène Lassus-Fuchs, Julian Spalding 111 Tastes of Paris That You Shouldn't Miss Travel Guide

    Paris is famous for its superb restaurants, but this book throws its net much wider and selects choice examples of the best food that the Parisians themselves eat and buy. The former restauranteur and cook, Irène Lassus-Fuchs, has her ear to the latest culinary talk, and has here made a personal selection of the huge variety of foods, both traditional and adventurous, to suit all tastes and pockets, that makes Paris the food capital of the world.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Rieke Husmann Inselwahn

    Kriminalroman

    Am Strand von Langeoog wird eine weibliche Leiche gefunden. Als der Inselpolizist eine verdächtige Wunde am Hinterkopf der Frau entdeckt, ruft er Hauptkommissarin Hella Brandt und ihren jungen Kollegen Lars Mattes zu Hilfe. Schnell wird klar: Die Tote hatte nicht nur Freunde auf der Insel. Ihrem Ehemann drohte sie mit Scheidung, einem konkurrierenden Makler schnappte sie einen großen Auftrag weg. Auf Langeoog gastieren zudem vier alte Schulfreunde des Opfers, die sich merkwürdig distanziert verhalten. Doch dann stoßen Hella Brandt und Lars Mattes auf Indizien, die weit in die Vergangenheit weisen …

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Cornelia Lohs 111 Orte in Mannheim, die man gesehen haben muss - Neuauflage Neuauflage

    Mannheim ist nicht die schönste Stadt des Landes, aber die kreativste, glänzt mit architektonischen Schätzen, herrlichen Parks und einer spannenden Industriegeschichte. Entdecken Sie Geschichten und Geheimnisse hinter Bekanntem und Unbekanntem. Bummeln Sie wie einst Goethe durch den Antikensaal, werfen Sie einen Blick in das Gartenkabinett der Kurfürstin und bestaunen Sie einen schreienden Papst.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Thomas Fuchs 111 Orte in Nordholland, die man gesehen haben muss

    Nordholland ist die Provinz der Niederlande, die Amsterdam umschließt. Es gibt lange Strände und wilde Dünen, fast unberührte Natur und von Menschenhand geschaffene Idyllen. Einst bedrohliche Festungen, romantisch verfallene Schlossruinen und imposante Landsitze. Hafenstädtchen wie Hoorn, aus denen Segler bis ans Ende der Welt fuhren – und es bei der Gelegenheit Kap Hoorn tauften. Touristen kommen nach Nordholland, weil sie um die Hauptstadt einen Bogen machen oder weil sie über den Amsterdamer Tellerrand hinausblicken wollen. Egal,
    aus welchem Grund: Hier gibt es viel zu entdecken. Vertrautes und Überraschendes in einem
    verblüffenden Mix. Nordholland – hier sind die Niederlande so holländisch wie nirgendwo sonst.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Bernd Imgrund 111 Orte in der Eifel, die man gesehen haben muss - Band 2

    In Wittlich steht ein Stück der Berliner Mauer. In Alendorf verschwindet ein Bach im »Schluckloch«.
    Und in Kyllburg wandelt man auf dem »Hopfenpfad« entlang der ehemaligen Anbauterrasse für das Herbe im Bier. Mit anderen Worten: Die Eifel ist ganz zu Recht berühmt für ihre Burgen und Burgruinen, für ihre Klöster und Kirchen. Aber auch jenseits der historischen Repräsentationsbauten offeriert sie ausgesprochen schräge Aussichten.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Nina Kobelt, Silvia Schaub 111 Orte rund um den Säntis, die man gesehen haben muss

    Der 2.502 Meter hohe Voralpengipfel ist eingebettet in einer der schönsten Naturkulissen Europas und gibt den Blick frei auf sechs Länder: die Schweiz, Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und Lichtenstein. Rund um den mystischen Berg vereinen sich viele Gegensätze – schroffe Felswände, tiefblaue Seen, liebliche Hügellandschaften. Das hat auch die Menschen geprägt, die in dieser Region leben, und viele Wissenschaftler, Sportler und innovative Unternehmer hervorgebracht. Die Region Appenzell und Toggenburg steht aber auch für Rätselhaftes, Skurriles und Kreatives: eine Nussschale als Wartestation, eine sprechende Brücke, ein Universalgenie, eine Bestsellerautorin, den besten Jersey-Blue-Käse der Welt oder die schönste Toilette der Schweiz. Entdecken Sie eine äußerst lebendige Region, die innovativ und trotzdem geprägt von Traditionen und Bräuchen ist.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Günther Pfeifer Das letzte Achtel

    Kriminalroman

    Rohrweihen sind Greifvögel und eher unauffällig. Aber wenn siebenunddreißig Stück tot im Kreis liegen, kann das schon ein bisschen auffallen. Und wenn in der Mitte des Kreises ein Toter liegt, fällt das auf jeden Fall auf. Dabei ist Retz eigentlich ganz reizend: eine Windmühle, ein Kellerlabyrinth unter dem historischen Hauptplatz – und natürlich das Weinlesefest. Aber das kann auch verdammt tödlich enden. Zum Glück bringen Hawelka und Schierhuber Licht ins mörderische Dunkel.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Hannes Nygaard Rache im Sturm

    Hinterm Deich Krimi

    In einer gefährlichen Kurve auf Eiderstedt geschieht ein tragischer Verkehrsunfall mit einem Todesopfer. Doch niemand will den Mann kennen. Während Große Jäger und sein Team noch versuchen, die Identität des Toten zu klären, erhalten die Rettungskräfte Morddrohungen. Haben sie wirklich eine Mitschuld, wie der Verfasser der Briefe behauptet? Und wird er seine Ankündigungen wahrmachen? Für die Husumer Kripo beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Andrea Nagele Grado im Sturm

    Ein Adria Krimi

    Ein Junge wird Zeuge eines Mordkomplotts. Am nächsten Tag ist er spurlos verschwunden. Während die Polizei um Maddalena Degrassi fieberhaft nach ihm sucht, bricht ein verheerender Wirbelsturm über die Lagunenstadt herein und stürzt den idyllischen Adria-Ort ins Chaos. Zwei mysteriöse Leichenfunde geben Rätsel auf – und der Angst in Grado sind keine Grenzen gesetzt.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Sabina Naber Eine Melange für den Schah

    Kriminalroman

    Wien, Februar 1965. Die Stadt fiebert der Ankunft des persischen Schahs entgegen, doch Chefermittler Wilhelm Fodor beschäftigt eine Mordserie an Mitgliedern einer linken Studentengruppierung. Eskaliert hier ein Streit mit nationalsozialistischen Kommilitonen? Als Fodor in einem Drohbrief nahegelegt wird, die Nachforschungen einzustellen, greift er zu unkonventionellen Ermittlungsmethoden – und gerät dabei selbst zwischen die Räder der internationalen Politik.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Jutta Mehler Mord mit Nusskrokant

    Kriminalroman

    Hildes Cousin Gustav ist tot. In seinem Haus in Siebenbürgen fiel er einem Feuer zum Opfer. Merkwürdig, findet Hilde und verdonnert Thekla und Wally dazu, mit ihr in Draculas Heimat zu reisen, um der Sache auf den Grund zu gehen. Beherzt suchen die drei Hobby-Ermittlerinnen zwischen illegalen Schnapsbrennern und wilden Bären nach der Wahrheit.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 76 77

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·