Programm

Unser Gesamtprogramm:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 79 80

  • Sabina Naber Leopoldstadt

    Kriminalroman

    Wien 1966: Ein ehemaliger Besatzungssoldat wird ermordet aufgefunden. Die US‑Botschaft will ihn nicht kennen. Wurde er wegen seiner schwarzen Hautfarbe umgebracht? Oder haben die geheimnisvollen Treffen in einem Hotel etwas mit seinem Tod zu tun? Chefinspektor Wilhelm Fodor trotzt der lähmenden Hitze, die über der Stadt liegt, und wühlt bald in einem Sumpf aus ehemaligen Kämpfern im Spanischen Bürgerkrieg, deutschen Nazis, Südtirolaktivisten und liebenden Frauen. Die entscheidende Frage aber ist: Verfolgt ihn der schwarze Mercedes tatsächlich, oder leidet er unter Paranoia?

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Heike Kügler-Anger Camping mit Todesfolge

    Camping Krimi

    Mit dem Kauf eines Oldtimer-Wohnmobils erfüllen sich Kathrin und Peter einen Traum. Der zerbricht jäh, als Peter von einer Geschäftsreise nicht zurückkehrt und bald darauf für tot erklärt wird. Zum achten Hochzeitstag nach Peters Verschwinden begibt sich Kathrin auf Campingtour. Am ersten Morgen findet sie einen Strauß ihrer Lieblingsblumen auf der Motorhaube ihres Wohnmobils, am Tag darauf ein weiteres sehr persönliches Geschenk – in Kombination mit GPS-Koordinaten, die zu einem unbekannten Ziel führen. In Kathrin flammt Hoffnung auf: Ist Peter noch am Leben? Mit Humor und Beharrlichkeit begibt sie sich auf einen Roadtrip, der für sie lebensgefährlich werden soll.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Thomas Hesse, Renate Wirth Der Stier

    Niederrhein Krimi

    Gute Täter, böse Täter – gibt es so was? Zwei Ehepaare und eine umtriebige Großmutter werden um ihre schwarz angesparte Rente erleichtert. Sie sinnen auf Rache und lochen den Betrüger am Niederrhein ein. Doch die Amateur-Entführer geraten von einer Katastrophe in die nächste, bis Ommas zickige Enkelin auf den entscheidenden verbrecherischen Trick kommt. Wenn da nicht Geldautomatensprenger aus den Niederlanden die Umverteilung des Geldes explosiv beeinflussen würden. Eine Leiche bleibt zurück und ruft das K1 um Kultkommissarin Karin Krafft auf den Plan.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Gina Greifenstein Kerscheplotzer

    Pfalz Krimi

    Während Kriminalkommissarin Paula Stern im Kreißsaal eines Landauer Krankenhauses einer kleinen Pfälzerin das Leben schenkt, haucht ein erwachsener Pfälzer ein Stockwerk höher sein Leben aus: Der Mann wacht nach einem Routineeingriff nicht mehr aus der Narkose auf. Da Paula die Einzige ist, die nicht an einen »normalen« Tod glaubt, ermittelt sie mit Baby Lotta im Gepäck eben auf eigene Faust. Und das ist bei Weitem gefährlicher als gedacht . . .

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Helmut Gotschy Tod beim Fischerstechen

    Schwaben Krimi

    Das traditionsreiche Ulmer Fischerstechen, dessen Geschichte bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht, vermisst seinen Spatz. Der Höhepunkt des Festes ist in Gefahr, denn Sebastian Unseld, der ebenjenen unverzichtbaren Spatz mimt, erscheint nicht zum Finale. Das Team um Kommissar Bitterle übernimmt den Fall. Bis man jedoch Unselds Leiche in einer Gartenlaube findet, muss sich Bitterle durch ein undurchsichtiges Netz aus Verdächtigen schlagen – und ahnt nicht, dass es für ihn hochgefährlich wird . . .

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Suzanne Crayon Geheimnisse Elsässer Art

    Kriminalroman

    Ein wunderbar leichter Krimi aus dem Herzen des Elsass.

     

    Der Direktor des Stadtmuseums von Rouffach im Elsass ist tot. Versenkt in einem idyllischen Weiher südlich von Colmar. Das ruft Ex-Commissaire Jean Paul Rapp auf den Plan, der das Ermitteln einfach nicht lassen kann. Ihn erwartet ein äußerst heikler Fall, denn das Mordopfer galt nicht nur als engagierter Museumsmann, sondern auch als ausgesprochener Charmeur, der sich durch seine Affären zwar viele Freundinnen, aber kaum Freunde gemacht hat. Rapp entdeckt neben kleinen intimen Geheimnissen auch höchst brisante Spuren, die das gesamte Elsass in Aufruhr versetzen könnten.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Oliver Buslau Bergisches Roulette

    Der Bergische Krimi

    Von Schwebebahn bis Ruhrpott-Clan: humorvolle Krimispannung von Oliver Buslau.

     

    Privatdetektiv Remigius Rott im Glück! Endlich heiratet er seine Freundin Wonne im Wuppertaler Elisenturm. Doch von Romantik keine Spur: Ein Stalker belästigt die Braut, die Standesbeamtin wird vermisst – und kurz darauf findet sich Rott in einem Geflecht aus Mord und finsteren Geheimnissen wieder. Als er dann den Flieger in die Flitterwochen verpasst und auch noch selbst unter Tatverdacht gerät, steht mehr als eine glückliche Ehe auf dem Spiel . . .

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Klaudia Blasl Noch mehr böse Blumen

    Fünfzehn giftige Pflanzenkrimis

    Herrlich humorvoll und rabenschwarz neue botanische Kurzkrimis für Gartenfreunde,GiftmischerInnen und Beziehungsgeschädigte.

     

    Der Tod lauert immer und überall – vor allem in Gemüsebeeten, Gewürzregalen, Tiefkühlfächern und Blumenvasen. Mit Eisenhut und Sauerklee, Lerchensporn oder Muskatnuss wird selbst Gesundheitskost zum letzten Abendmahl. Und wenn hinterhältige Menschen mit bösen Absichten, fiesen Kräutern und botanischem Fingerspitzengefühl ausgestattet sind, tragen die Gärten Trauer!

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Dietmar Bruckner, Michaela Moritz 111 Orte in der Fränkischen Schweiz, die man gesehen haben muss

    Nachfolgeband von »111 Orte in Bayreuth und der Fränkischen Schweiz« - erhältlich ab April 2021. Mit ca. 40 neuen Orten.

     

    Kleines Gebirge ganz groß

     

    Wohin zieht es die Franken, wenn sie den Alltag so richtig satthaben? Klar, in die Fränkische Schweiz. Die Gute liegt so nah und bietet für alle was, Urlaubsgefühl inklusive. Die Fränkische Schweiz ist Nordbayerns grüne Lunge und Ausflugs- und Erholungsregion. Neben der Natur bietet sie magische Begegnungen mit Kultur und Geschichte, Sport und Entspannung, Kulinarik und bodenständiger Kost. Wer hier nichts findet, ist arm dran.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Petra Wochnik, Andreas Klesse 111 Dinge über das Wattenmeer, die man wissen muss

    Das Wattenmeer ist ein wildes Stück Deutschland. Seit 2009 ist das Schwemmland im Norden, das sich von den Niederlanden bis nach Dänemark erstreckt, mit dem Titel UNESCO-Weltnaturerbe geadelt. Eine amphibische Landschaft, die von oben so schön ist wie das Mündungsdelta des Orinoco, heißt es. Das Buch nimmt Sie mit auf eine Reise in dieses Zwischenreich, nicht Land, nicht Meer, im ewigen Rhythmus von Ebbe und Flut, angezogen von gewaltigen kosmischen Kräften. Es erzählt von Spionage im Wattenmeer, von tragischen Unglücksfällen, kulinarischen Neuentdeckungen und spannenden Forschungsprojekten zu Klimawandel und Nachhaltigkeit. Ein Haufen Schlick? Mitnichten! Mehr Leben geht nicht.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Anja Fischer 111 Orte für Kinder in Salzburg, die man gesehen haben muss

    Die Mozartstadt mit Kinder neu erleben

     

    Salzburg und seine Umgebung bietet viele interessante Ecken zu entdecken: ob mystische Abbildungen hinter Dornenhecken, Hexenlöcher oder ein Lagerfeuerplatz in einer alten Kirche. Diese Stadt schreibt viele Geschichten! Erklimme den Stadtberg über die längste Stiege und genieße den Ausblick vom Mönchsberg. Wer es gemütlicher mag, kann auch in nur 30 Sekunden mit dem Aufzug im Berg das Ziel erreichen.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Veronika Wengert 111 Orte für Kinder in und um Augsburg, die man gesehen haben muss

    Abenteuer Augsburg für Kinder

     

    Wo lebt eigentlich Jim Knopf? Und warum trägt das grüne Ampelmännchen eine Kasperlmütze? Keine Frage: Augsburg ist für seine Puppenkiste berühmt. Doch nicht nur die liebenswerten Marionetten prägen Bayerns drittgrößte Stadt! Es gibt noch so viel mehr zu entdecken: Zum Wandern geht es auf den Müllberg hinauf, zum Staunen in einen Heißluftballon oder durch einen Riesenglobus hindurch. Wer hoch hinaus will, klettert auf den Gaskessel. Richtig cool wird es im Eiskanal, an dem sogar schon mal das Olympische Feuer entzündet wurde. Oder darf es lieber ein kunterbuntes Eis sein? Dieses Buch schickt Sie zu 111 ungewöhnlichen und spannenden Orten in Augsburg und Umgebung, die der ganzen Familie Spaß machen!

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Bernadette Németh 111 Orte rund um den Neusiedlersee, die man gesehen haben muss

    Vom Neusiedlersee ist Freizeitsportlern meist nur die österreichische Seite als Segel- und Radfahroase bekannt. Doch wagen Sie sich auch mal rundherum! Im ungarischen Teil gibt es den Halswirbel einer Seekuh in einem Hinterhof, eine Mumie mit Loch im Kopf, ein Eisenbahnlampenmuseum und ein Stück des Eisernen Vorhangs zu bestaunen. Erfahren Sie, wo Sie Barockeseln in die Augen schauen und den besten Pálinka trinken können. Im Seewinkel finden Sie mit dem Mini-Meer Ersatz für eine Fernreise, können Salzluft atmen und Wildpferde beobachten. Probieren Sie es einfach aus!

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Franz Hlavac, Gisela Hopfmüller 111 Orte in Kärnten, die man gesehen haben muss

    Kärnten - immer voller Überraschungen

     

    Blitzblaue Seen, faszinierende Berge – dafür ist Kärnten bekannt. Wetten, dass Sie aber viele der gar nicht so geheimen Geheimnisse dieses Bundeslandes noch nie beachtet haben? Abenteuer einst und heute, Geschichten aus vergangenen Zeiten und erstaunliche Pionierprojekte der Gegenwart, kulturelle Attraktionen und landschaftliche Überraschungen entdeckt, wer sich neugierig durch das Land begibt, freundlich empfangen vom Kärntner Gemüt samt abwechslungsreicher Kulinarik.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Philipp Markhardt Ich bin dann mal wandern. Hamburger Umland, Altes Land, Lüneburger Heide, Nordseeküste

    Raus aus Hamburg

    Wanderungen für jede Jahreszeit: von der Kirschblüte bis zum Weihnachtspostamt.

     

    In und um Hamburg finden sich zahlreiche Wander-Möglichkeiten. Schnappt euch Familie und Freunde und erkundet tolle Landschaften: Nord- und Ostsee sind nicht weit, im Osten stolpert man quasi direkt in den Sachsenwald, im Süden erstrecken sich das Alte Land und die Lüneburger Heide. Dank der guten Anbindung sind alle Touren mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, und für manchen Trip ins Grüne
    muss man die Stadtgrenzen nicht einmal verlassen. Los geht’s – raus aus dem Kiez!

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Rolando Suárez 111 Orte in Hallstatt, die man gesehen haben muss

    Das Mysterium Hallstatt

     

    Hallstatt liegt direkt am fjordartigen Hallstättersee. Ein malerischer Ort mit einer fast 4.000 Jahre alten Vergangenheit, der in den letzten Jahren zu Weltruhm gekommen ist. Ein Kultort mitten im Salzkammergut, den man unbedingt gesehen haben muss. Entdecken Sie 111 authentische Orte in Hallstatt. Sie werden Augen machen, wie ein Provinzdorf zu einem Weltdorf wurde und doch noch viele unbekannte und
    sehenswerte Orte zu bieten hat.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Oliver Schröter 111 Orte für echte Männer, die man gesehen haben muss

    Überarbeitete Neuauflage, erscheint im April 2021

     

    Der Mann ist ein Entdecker. Nur wenig lässt sich so sicher und so allgemein über ihn sagen. Und dieses Buch soll sein Begleiter sein, seine Hoffnung auf eine Welt und eine Zeit jenseits des grauen Alltags. Dieses Buch führt zu 111 ganz unterschiedlichen Abenteuern und quer durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz an 111 Orte für echte Männer, für moderne Männer! Orte des Wissens, der sportlichen Herausforderung, technischer Errungenschaften, Orte der inneren Einkehr, des Genusses, des Nevenkitzels… 111 spannende, überraschende, gefährliche, besinnliche Orte für den echten Mann. Ein Buch für den Entdecker!

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Raphael Zehnder Müller und die Schützenmatte

    Kriminalroman

    Mit einem kläglichen Rückstand verabschiedet sich der Sportclub Basel in die Winterpause – ohne Trainer Andersen, denn von dem fehlt jede Spur. Kriminalkommissär Müller und sein Team übernehmen den Fall. Haben Fanatiker Andersen aus dem Verkehr gezogen? Was hat es mit der unbekannten Frau auf sich, mit der er zuletzt gesehen wurde? Und wie passt der namenlose Tote aus dem Kembser Wasserkraftwerk ins Spiel? Müller Benedikt muss am Ball bleiben, um nicht ins Abseits zu geraten.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Heinz von Wilk Ich bin hier bloß der Mörder

    Oberbayern Krimi

    Irgendwer stirbt immer. Niemand weiß das besser als Albin Stocker. Doch dass ausgerechnet sein Partner getötet wurde, lässt ihm keine Ruhe. Als ein Münchner Clan-Chef anbietet, ihm die Namen der Mörder zu liefern, wenn er seinen Sohn versteckt, ist Stocker sofort dabei. Er gerät in ein Netzwerk von korrupten Politikern, bestechlichen Polizisten und mächtigen Unterweltbossen – jedoch scheint der Mann, der die Fäden zieht, unangreifbar zu sein. Aber eine Schwachstelle hat jeder. Und mit genau dieser stellt ihm Stocker eine Falle.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Marc Voltenauer Das Licht in dir ist Dunkelheit

    Kriminalroman

    Eine meisterhaft erzählte Geschichte von göttlicher Rache und teuflischem Zorn.

     

    Ein abgeschiedenes Bergdorf in den Alpen. Die beschauliche Welt gerät aus den Fugen, als in der Kirche ein Toter gefunden wird, grausam zugerichtet und drapiert wie Jesus am Kreuz. Kommissar Andreas Auer von der Kriminalpolizei Lausanne ahnt, dass dies erst der Auftakt zu einer blutigen Serie ist. Und er soll recht behalten. In der Enge der Dorfgemeinschaft geschieht ein weiterer verstörender Mord. Es beginnt ein atemloser Wettlauf gegen die Zeit – und gegen einen kaltblütigen Täter, der sich als Instrument Gottes betrachtet.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Klaus Späne Kap des Todes

    Mallorca Krimi

    Skrupellose Raubüberfälle und ein Mord auf einer Finca erschüttern das Lieblingsreiseziel der Deutschen.

     

    Auf Mallorca hat das Verbrechen Hochsaison: Brutale Überfälle, renitente Hausbesetzer und gleich drei mysteriöse Todesfälle halten die Insel und Chefinspektor Pau Ribera von der spanischen Nationalpolizei in Atem. Auf den ersten Blick gibt es keinerlei Zusammenhänge, doch je tiefer Ribera in die Ermittlungen eintaucht, desto düsterer werden die Abgründe des Urlaubsparadieses . . .

    weiterlesen

    erscheint im März

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 79 80

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen