Programm

Unser Gesamtprogramm:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 76 77

  • Peter Beutler Langnauer Gift

    Kriminalroman

    Langnau, 1925. Der Arzt Wendolin Roder und seine Assistentin Laura Borelli werden zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt: Sie werden beschuldigt, Roders Gattin Linda vergiftet zu haben. Sechs Jahre später kommt der Freispruch im Revisionsprozess. Weder ihre Schuld noch ihre Unschuld konnte bewiesen werden. Als Roder kurz vor seinem Tod unerwarteten Besuch von einem ehemaligen Ermittler bekommt, stellt sich heraus, dass nicht nur er selbst weiß, wer das Verbrechen begangen hat – und massive Versäumnisse der Untersuchungsbehörden kommen ans Licht ...

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Svenja Struck, Christian Struck 111 Orte für Kinder in Wiesbaden, die man gesehen haben muss

    Wie kommt man auf die Insel mit Sandstrand und Spielschiff?


    Die Römer fühlten sich hier wohl, der Kaiser war Stammgast in der Weltkurstadt, und auch der Räuber Leichtweis hat sich hier eine geräumige Höhle eingerichtet. Wiesbaden ist eine grüne Oase zwischen Rhein und Taunus, in der sich junge Familien wohlfühlen. In der zweitgrößten Stadt Hessens lässt sich dank der vielen Parks, Wälder und des Rheins der Puls der Großstadt und die Entspannung des ländlichen Raums gleichermaßen genießen. Hier können Kinder frei und unbeschwert in der Natur toben und Eltern sich währenddessen erholen. Sowohl die Innenstadt als auch die Vororte bieten viele aufregende Überraschungen – und warten auf die kleinen und großen Abenteurer.

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Dietmar Bruckner, Jo Seuß 111 Orte in Nürnberg, die man gesehen haben muss // Komplett überarbeitete Neuauflage

    Nürnberg für Neugierige.


    Es gibt viel zu entdecken in Nürnberg: die lauschigen Hesperidengärten, die im Verborgenen werkelnde Soziokultur Glaser‘scher Prägung, die zaghaften Versuche, zeitgenössische Architektur in die Stadt zu lassen. Da ist das Casablanca, eines von Deutschlands größten Multiplexkinos direkt an der Pegnitz, da ist das Neue Museum mit seiner spektakulären Glasfassade, und da ist der 'Trommelwirbel ', kein Treff für Schlagzeuger, sondern ein Waschsalon mit integrierter Ideenbörse. Nürnberg ist eben immer für eine Überraschung gut: Machen Sie sich auf den Weg. Entdecken Sie 111 Orte, die Sie gesehen haben müssen.

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Sylvie Gühmann Hamburg. Unterwegs mit deinen Lieblingsmenschen

    Hamburg mit Herz.


    Ein Spaziergang bei Sonnenuntergang am Elbstrand, ein Besuch im Café der Sehnsucht und das Greifen nach den Sternen: Hamburg ist ein Ort zum Verlieben, um sich und die Stadt neu kennenzulernen oder Zeit mit den liebsten Menschen zu verbringen. Reise durch das Venedig des Nordens und entdecke dich, Orte und Erlebnisse und besonders dein Gegenüber noch mal neu. Nutzt eure Zeit für die wichtigen Momente im Leben.

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Holger Grumt Suárez, Rolando Grumt Suárez 111 Orte in Barcelona, die man gesehen haben muss / Komplette Neuausgabe

    Erscheint 2021

    Die Stadt der tausend Gesichter

     

    Barcelona hat alles und ist eine Stadt für alle. Es gibt keine andere europäische Stadt, die dermaßen pulsiert – ganzjährig. Es gibt Unmengen an Sehenswürdigkeiten, Museen, Restaurants. Es gibt von allem viel. Die Klassiker beiseitegeräumt, zeigt dieses Buch ein breit aufgestelltes Barcelona, das Orte, Plätze und Ecken bereithält, die für den Normaltouristen links liegen bleiben. Barcelona hat viele Gesichter. In diesem spannenden Mix zeigen die Autoren 111 Orte abseits des täglichen Touristenwahnsinns und wie man die Stadt mit Freude genießen kann.

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Ulf Annel, Juliane Annel 111 Orte rund um die Wartburg, die man gesehen haben muss

    Ein Kreis um die Wartburg


    Ziemlich in der Mitte Deutschlands thront die Wartburg: UNESCO-Weltkulturerbe,
    Touristenmagnet. Zieht man einen Kreis um die »Burg der Deutschen« (es reichen 30 Kilometer, ungefähr eine halbe Stunde Autofahrt), ist man erstaunt, was es alles zu entdecken gibt: zum Beispiel den Rennsteig-Startpunkt, Schlösser und künstliche Ruinen, eine Straßenbahn, die durch den Wald fährt, Skischanzen, Reste von deutsch-deutschen Grenzanlagen, das grüne Band, mehrere Mittelpunkte von Deutschland. Dazu Egon Bahrs Geburtshaus, das Haus von Romeo und Julia, die Höhle der Frau Holle, den Struwwelpeter-Park sowie den Ort, wo Luther gebohrt wurde (nicht geboren). Und man erfährt endlich, wo der Hund begraben liegt.

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Henrik Grotjahn 111 Orte in Münster, die man gesehen haben muss

    Münster neu entdeckt


    Münster in Westfalen. Spätestens seit der Sache mit der »lebenswertesten Stadt der Welt« hat von der Regionalmetropole fast jeder schon einmal gehört. Zunächst mag man an die Universität, die Kirchen, die unzähligen Radfahrer, den malerischen Aasee oder den berühmten Friedenssaal am nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg originalgetreu wieder aufgebauten Prinzipalmarkt denken. Doch im von vielen liebevoll als »größtes Dorf der Welt« bezeichneten Münster gibt es eine Menge mehr zu entdecken. Allgegenwärtig dabei die Verbindung aus Tradition und Moderne, aus shabby und chic. Entdecken Sie 111 Orte, die Ihnen auch abseitige Blicke auf Münster erlauben. Lebenswert? Ohne Frage. Liebenswert? Umso mehr!

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Martin Berke, Nina Fandler 111 Orte für Kinder in und um Düsseldorf, die man gesehen haben muss

    Düsseldorf - die Junior-Edition


    Düsseldorf – das sind affektierte Kö-Schnösel und eine altbiergefüllte Altstadt ... äh, nein, dummes Vorurteil! In Wahrheit ist Düsseldorf nämlich eine Stadt wie jede andere. Nur natürlich viel schöner, bunter und aufregender. Insbesondere für Kinder! Denn bei Spaß-Angeboten für den Nachwuchs trumpft die Landeshauptstadt mächtig auf: Neben den allseits bekannten Highlights gibt es noch das geheime Düsseldorf – hier warten zahlreiche, teils schöne, teils spannende, teils ganz und gar verrückte, Kinderorte darauf, entdeckt zu werden!

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Jutta Mehler Mord mit Puderzucker

    Kriminalroman

    Thekla, Hilde und Wally machen einen Ausflug ins Nationalparkzentrum Lusen. Das Highlight ist der Baumwipfelpfad, ein gut gesicherter Steg, der sich in luftiger Höhe durch den Wald schwingt. Die Stimmung wird jedoch abrupt getrübt, als die rüstigen Damen in einer Baumkrone einen leblosen Körper entdecken. Der Tote ist niemand anders als der neue Partner von Wallys Tochter Christina. Und schon sind die drei Freundinnen mittendrin in wilden Ermittlungen im dunklen Bayerwald – und in großer Gefahr ...

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Bobak Ferdowsi, Michelle Thaller 111 Places in Space That You Must Not Miss Travel Guide

    Space is full of places you simply can not miss! From volcanoes 60,000 feet high, to warm saltwater oceans under the ice of a moon of Saturn, to giant black holes that that already swallowed millions of stars. Search for the origins of life -including yourself- in the debris of giant stars that exploded violently billions of years ago. In this larger universe, your view home will never be the same.
     

    weiterlesen

  • Gabriela Kasperski Zürcher Filz

    Kriminalroman

    Die steinreiche Zürcher Immobilienerbin Philomena Lombardi verschwindet spurlos, einziger Hinweis auf ein Verbrechen sind ihre blutigen Schmuckstücke, die nach und nach auftauchen. Der Kreis der möglichen Täter ist groß, in Philomenas Stiftung für preisgünstiges Wohnen herrschen Korruption, Mietwucher und unlautere Vergaben. Zita Schnyder und Werner Meier stürzen sich als verdeckte Ermittler in die gnadenlose Jagd nach einer Wohnung – und stoßen auf Menschen, die bereit sind, dafür über Leichen zu gehen.

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Silvia Götschi Interlaken

    Kriminalroman

    Im Berner Oberland verschwinden zwei junge chinesische Touristinnen spurlos – in ihrem Hotel kommen sie nie an. Maximilian von Wirth und Federica Hardegger übernehmen den Fall, bei dem der Auftrag lautet: keine Polizei. Offensichtlich haben weder der Hotelier noch die Ehemänner der beiden Frauen Interesse daran, Aufmerksamkeit zu erregen. Die Spur führt in die Jungfrauregion, zum höchstgelegenen Bahnhof der Schweiz. Doch dort werden die Verfolger plötzlich zu Verfolgten: Als sie erkennen, was für eine menschliche Tragödie hinter dem Schicksal der beiden vermissten Chinesinnen steckt, befinden sich Max und Fede bereits in höchster Lebensgefahr ...

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Arne-Christian Bornemann Sylter Biike

    Insel Krimi

    Die ehemalige Hauptkommissarin Inge Petersen kehrt nach 20 Jahren nach Sylt zurück, um ihrem Bruder während des Biikebrennens in seinem Hotel zu helfen. Doch gleich in der ersten Nacht kommt dort eine junge Frau zu Tode. Die Sylter Kollegen gehen von einem Unfall aus, aber Inge ist davon überzeugt, dass es Mord war, und geht der Sache nach. Dabei stößt sie auf eine Verbindung zu einem Mordfall, der viele Jahre zurückliegt und nie aufgeklärt werden konnte. Immer tiefer taucht Inge in die Geschichte Sylts ein – und immer erbarmungsloser wird sie dabei mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert …

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Beate Erler, Kathleen Handrich Dresden. Unterwegs mit deinen Lieblingsmenschen

    Dresden abseits der barocken Fassade


    Ein Buch, zwei Dresdnerinnen und ihre Geheimtipps, die Stadt neu zu erleben. Beate Erler und Kathleen Handrich zeigen dir und deinen Lieblingsmenschen versteckte Orte, romantische Lieblingsplätze, aufregende Erlebnisse, gutes Essen und weitere Highlights, die nicht mal Dresdner selbst kennen. Das Florenz an der Elbe strahlt nicht nur oberflächlich, es hat auch abseits der Touristenmagneten viel zu bieten. Und was könnte besser sein, als diese Schönheit gemeinsam zu entdecken?

    weiterlesen

    erscheint im November

  • HP Mayer 111 Orte im Rheingau, die man gesehen haben muss / Komplett überarbeitete Neuauflage

    Neues aus dem Rheingau. Völlig überbearbeitete Neuauflage.


    Der Rheingau bietet eine nahezu unendliche Fülle an herrlichen Aussichten, hunderten Kilometern Wanderwege, pittoresken, historischen Baudenkmälern, eine reizvolle Kulturlandschaft und viele Weinorte, die man besucht haben muss. In der dritten Auflage wurden 111 neue Orte gesucht oder neu entdeckt und in unterhaltsamen Texten mit 111 weiteren Tipps notiert. Ein Muss für Einwohner und Besucher des Rheingaus, die abseits der touristischen Trampelpfade unterwegs sein möchten.

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Peter Freudenberger Stiller und die Kunst des Todes

    Main Krimi

    Aschaffenburg im Ausnahmezustand: Die Stadt feiert den Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner, der hier geboren wurde. Doch Mordanschläge auf beliebte Künstler überschatten das Leuchtturmprojekt des Kulturbetriebs. Auf mysteriöse Weise verschwunden ist zudem »der Spanier«, ein Maler von zweifelhaftem Ruf, der die Aschaffenburger Kirchner-Woche als Stargast krönen sollte. Journalist Paul Stiller recherchiert in der Kunstszene. Als er ein Bild der Ereignisse skizzieren kann, kommt es zum rasanten Showdown mit dem Bösen.

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Fabian Borkner Groumdeifl

    Oberpfalz Krimi

    Kaum ist die Baustelle an der Schwandorfer Hauptverkehrsader fertiggestellt, muss sie wegen eines Rohrschadens gleich wieder aufgerissen werden. Dabei taucht ein Toter im furchterregenden Kostüm eines Oberpfälzer Grubenteufels auf und sorgt bei der Bevölkerung für Entsetzen, ebenso bei den Versicherungsdetektiven Agathe Viersen und Gerhard Leitner. Denn das ungleiche Paar muss nun in einem Mordfall ermitteln, in dem sie sich zwischen knallharten Geschäften, zerbrochenen Träumen und hinterlistigen Machenschaften behaupten müssen – und der Teufel scheint ihnen stets auf den Fersen zu sein ...

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Monika Schmitz, Britta Schmitz 111 Kölner Kirchen, die man gesehen haben muss

    Dat hillige Kölle


    Ob Köln nun heilig oder scheinheilig ist – auf jeden Fall ist die Stadt weltbekannt für ihre Glückseligkeit. Das mag vielleicht auch an der unglaublichen Vielzahl der Kirchen liegen, die es in Köln gibt. In der Stadt, in der es fast unmöglich ist, auszugehen und alleine zu bleiben, ist es auch fast unmöglich, beim Spaziergang nicht alle paar Meter über ein Gotteshaus zu stolpern. Und deswegen finden sich in diesem Band 111 ungewöhnliche Kirchen, die zu einem Besuch einladen: in wegweisende Architekturkunstwerke, zu vielfältigen Religionsorten, skurrilen Schätzen, überraschender Kunst, ungewöhnlichen Umwidmungen, himmlischer Historie, mystischen Anekdoten. Und repräsentieren dabei »dat hillige Kölle« in all seiner Toleranz, Weltoffenheit und Glaubensvielfalt.

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Rudolf Jagusch, Susanne Jagusch 111 Dinge über Schweine, die man wissen muss

    Mehr als ein Glücksbringer


    Dummheit wird dem Schwein nachgesagt, dabei gehört es zu den schlausten Tieren der Welt. Faul soll es sein, obwohl es liebt, stundenlang ganze Äcker umzupflügen. Dreck und Schmutz soll es suchen, was aber nur ein Teil der Wahrheit ist. Obwohl zahlreiche unliebsame Attribute (zu Unrecht!) mit dem Schwein verbunden werden, wird es geliebt. Wie anders wäre es ansonsten erklärbar, dass es in Comics und Spielfilmen Einzug gehalten hat, als Plüschtier die Kinderzimmer bevölkert und in Form von Glücksbringern gerne verschenkt wird. Nein, das Schwein ist nicht nur ein Tier mit einer lustigen Nase, es ist so viel mehr. Ein Blick auf 111 Dinge rund um das Schwein lohnt sich. Lesen und staunen Sie!

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Julia Schönborn 111 Orte für Kinder in Heidelberg, die man gesehen haben muss

    Heidelberg mit Kinderaugen sehen


    Heidelberg gehört zu den schönsten Städten Deutschlands – das ist spätestens seit dem Band »111 Orte in Heidelberg, die man gesehen haben muss« klar. So ist das berühmte Heidelberger Schloss einer der am häufigsten fotografierten Orte weltweit. Aber ist die alte Universitätsstadt mit ihren vielen kleinen Gassen und Stufen auch ein guter Platz für Kinder? Auf der Suche nach den schönsten, skurrilsten, lustigsten und spannendsten Orten macht man in Heidelberg manch überraschende Entdeckung. Heidelberg mit Kindern? Unbedingt!

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Simone Hausladen 111 Orte für Kinder in Zürich, die man gesehen haben muss

    Platz da! - Kinder erobern Zürich


    Zürich – Weltstadt für Kinder. Ja, genau! Hinter mondänen Fassaden, in prachtvollen Villen und in geschichtsträchtigen Straßen befinden sich Orte für Kinder, die auch für erwachsene Züri-Kenner eine Bereicherung sind. Es gibt nämlich noch viel mehr als »Knabenschiessen« und »Sechseläuten« in der Stadt im Norden der Schweiz. Das Buch liefert spannende und überraschende Geschichten zu Plätzen, Gebäuden und der Natur im Umland, mit denen Sie nicht gerechnet hätten. Lassen Sie sich inspirieren und überraschen Sie Ihre Lieben mit tollen Freizeitideen.

    weiterlesen

    erscheint im November

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 76 77

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen