Programm

Unser Gesamtprogramm:

1 2 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 72 73

  • Bernd Schinner, René Rabenbauer 111 Orte im Fichtelgebirge, die man gesehen haben muss

    Die sprichwörtlich steinreiche Ecke Bayerns – so wird das kleine hufeisenförmige Fichtelgebirge in Nordostbayern zusammen mit dem benachbarten Steinwald oft bezeichnet. Und es stimmt! Jahrhundertelang wurden die Bodenschätze der sehr rauen Naturlandschaft gehoben und mit viel handwerklichem Know‑how veredelt. Die Erzeugnisse aus Textil, Holz, Stein, Glas und Porzellan waren für lange Zeit Exportschlager. Vom Strukturwandel nach der Wende arg gebeutelt erfreut sich das Fichtelgebirge heute geradezu einer Renaissance. Lassen Sie sich an 111 ungewöhnliche sowohl historische als auch aktuelle Orte entführen und tauchen Sie ein in die landschaftliche und kulturelle Vielfalt einer Region, die ihre Traditionen selbstbewusst lebt.

    weiterlesen

  • Karla Blum Tod in Schmargendorf

    Kriminalroman

    Ein erschossener Bankangestellter in Schmargendorf – das ist ja spannender als die Krimis, die sie verkauft, findet Buchhändlerin Wanda. Was liegt da näher, als den Mörder persönlich zu überführen und damit das schwächelnde Geschäft zu beleben? Schließlich ist sie so eine Art Fachfrau, zumindest theoretisch. Dabei kommt Wanda dem attraktiven Kommissar Yunos Kamat in die Quere, der gar nichts von ihren Alleingängen hält. Und dann erschüttert ein zweiter Mord den sonst so friedlichen Stadtteil.

    weiterlesen

  • Martina Fiess Tod auf dem Wasen

    Stuttgart Krimi

    Ganz Stuttgart ist in Feierlaune: Das 200-jährige Jubiläum des Cannstatter Wasen steht bevor. Doch dann brennt ein Festzelt ab, und die Feuerwehr findet unter den Trümmern eine Leiche. Kommissar Gabriel nimmt die Ermittlungen auf – ebenso wie die neugierige Stadtführerin Bea Pelzer. Eigentlich soll sie Besuchergruppen über den Wasen führen, stattdessen entdeckt sie ein mörderisches Komplott und ist dem Täter bald dicht auf den Fersen.

    weiterlesen

  • Alexia Amvrazi, Diana Farr Louis, Diane Shugart, Yannis Varouhakis 111 Places in Athens That You Shouldn't Miss

    Travel Guide

    Athens can be noisy and crowded and confusing, but it’s spontaneous and always surprising. A cable ride up Lykavittos rewards with an incredible panorama but veer off the track to discover the hill’s secret links to Parnitha. The beauty of Kaisariani Monastery’s architecture is matched by the ‘organised wilderness’ of its incredible gardens. Ancient relics, great and small, mirror a glorious past that remains an example to the world, but they are only the start of what’s great about Athens today. There are the mountains that surround it, busy with climbers, runners and picnic-lovers during the weekends. The ubiquitous graffiti, some admirable, some abhorrent, that reveal what’s bugging the Athenians’ psyche. Bars, cafés and restaurants thronged with broke Greeks who refuse to stay inside. Stores where you can find vendors as venerable as their antiques and others that are up to date with the edgiest demands. And many surprising, sometimes downright dark, dank and mysterious pockets. Athens is changing day by day. This book will take you to places that are beyond touristy or trendy; whether hundreds of years old or contemporary, their tales are timeless.

    weiterlesen

  • Rüdiger Liedtke 111 Orte in München auf den Spuren der Nazi-Zeit

    In München begann in den 1920er Jahren der Aufstieg der Nazis, starteten Hitler, Himmler und Heydrich ihre Karrieren. Ohne München wäre die Entwicklung der NSDAP und des NS-Regimes nicht denkbar gewesen. In der  bierseligen Atmosphäre der Bierhallen entfaltete sich die rassistische Weltanschauung der Nazis, der Hass auf  alles Jüdische. In der Maxvorstadt und in Schwabing lagen die Zentren der NSDAP. Hier wurden SA, SS und die  Hitlerjugend gegründet. Aber hier erinnert man sich heute auch an den Widerstand der »Weißen Rose« und an  Georg Elser. Dieses Buch führt Sie zu Orten, an denen die Herrschaft der Nazis begann. Viele dieser Nazi-Bauten prägen das Stadtbild noch heute. Das Buch zeigt Plätze der Täter, ihrer Willkürherrschaft und des Terrors, aber auch Orte der Opposition und des Widerstandes. Es lädt ein zu zahlreichen Entdeckungen und Einblicken in die deutsche Geschichte.

    weiterlesen

  • Frauke Kraas, Regine Spohner, Jörg Stadelbauer 111 Orte in Myanmar, die man gesehen haben muss

    Kaum ein Reiseland ist so unbekannt wie Myanmar – vor allem jenseits der touristischen Highlights Yangon, Mandalay, Bagan und Inle-See. Viele Regionen waren für Jahrzehnte verschlossen. Erhalten blieben Orte von atemberaubender Ursprünglichkeit und seltener kultureller Vielfalt. Sie zählen zu den wertvollsten »letzten Peripherien«, für die kein Weg zu lang und zu schmal ist – über Wasser und Land. Lernen Sie 111 besondere Orte kennen, an denen sich neue Welten öffnen.

    weiterlesen

  • Elke Hanisch Mein kleines Berlin-Malbuch Box mit 15 Heften

    Berlin mit dem Buntstift entdecken: 20 Motive bilden den regionalen Kosmos ab und dürfen in Farbe getaucht werden. Das Malbüchlein vermittelt visuell wichtige mundartliche Begriffe. Auf Reisen immer dabei, passt es in jede Jackentasche: klein, handlich und praktisch. Zur Erinnerung an einen tollen Urlaub, zur Reise-Vorbereitung, für unterwegs oder einfach für Zuhause. Anregend und reizend illustriert von Elke Hanisch.

    weiterlesen

  • Elke Hanisch Mein kleines Bayern-Malbuch Box mit 15 Heften

    Bayern mit dem Buntstift entdecken: 20 Motive bilden den regionalen Kosmos ab und dürfen in Farbe getaucht werden. Das Malbüchlein vermittelt visuell wichtige mundartliche Begriffe. Auf Reisen immer dabei, passt es in jede Jackentasche: klein, handlich und praktisch. Zur Erinnerung an einen tollen Urlaub, zur Reise-Vorbereitung, für unterwegs oder einfach für Zuhause. Anregend und reizend illustriert von Elke Hanisch.

    weiterlesen

  • Elke Hanisch Mein kleines Nordsee-Malbuch Box mit 15 Stück

    Ausmalbuch

    Die Nordsee mit dem Buntstift entdecken: 20 Motive bilden den regionalen Kosmos ab und dürfen in Farbe getaucht werden. Das Malbüchlein vermittelt visuell wichtige mundartliche Begriffe. Auf Reisen immer dabei, passt es in jede Jackentasche: klein, handlich und praktisch. Zur Erinnerung an einen tollen Urlaub, zur Reise-Vorbereitung oder für unterwegs. Anregend und reizend illustriert von Elke Hanisch.

    weiterlesen

  • Elke Hanisch Mein kleines Ostsee-Malbuch Box mit 15 Heften

    Ausmalbuch

    Die Ostsee mit dem Buntstift entdecken: 20 Motive bilden den regionalen Kosmos ab und dürfen in Farbe getaucht werden. Das Malbüchlein vermittelt visuell wichtige mundartliche Begriffe. Auf Reisen immer dabei, passt es in jede Jackentasche: klein, handlich und praktisch. Zur Erinnerung an einen tollen Urlaub, zur Reise-Vorbereitung oder für unterwegs. Anregend und reizend illustriert von Elke Hanisch.

    weiterlesen

  • Angela L. Forster Heidewut

    Kriminalroman

    Nach ihrer Krönung verschwindet die Schneverdinger Heidekönigin spurlos im Moor. Zwei Wochen später wird ein Ratsvorsitzender auf dem Naturistenweg in Wehlen erschossen aufgefunden. Wem war der Mann ein Dorn im Auge? Und hängen die beiden Fälle zusammen? Als geheime Unterlagen auftauchen und ein weiterer Toter mit einem Schweineschädel auf dem Kopf gefunden wird, stoßen Hauptkommissarin Inka Brandt und ihr Team auf Zusammenhänge, die die Morde in ein völlig neues Licht rücken.

    weiterlesen

  • Burkhard Rüth Adler über Bozen

    Kriminalroman

    Commissario Vincenzo Bellini befürchtet das Schlimmste: Sein Erzfeind, das »Monster von Bozen«, ist aus der Psychiatrie geflohen und schwört auf Rache. Es dauert nicht lange, und aus der Befürchtung wird Realität. Bellinis Widersacher, ein ebenso genialer wie gestörter Verbrecher, hat die nächste Runde ihres Spiels eröffnet, dessen einziges Ziel es ist, den anderen zu vernichten ...

    weiterlesen

  • Tanja Voit Chiemseefeuer

    Oberbayern Krimi

    Flammen lodern auf dem Chiemsee: Auf einer Yacht verbrennt eine junge Frau bei lebendigem Leib. Wer ist zu einem so grausamen Mord fähig? Die Suche nach dem Täter führt Hauptkommissar Helmut Taglieber in ein Elite-Internat: Treibt hier unter dem Deckmantel der Integrität ein kaltblütiger Mörder sein Unwesen? Taglieber tappt im Dunkeln – bis der Täter erneut zuschlägt.

    weiterlesen

  • Sonja Silberhorn Waidlertod

    Kriminalroman

    In einer Jagdhütte im Bayerischen Wald wird ein aufgebahrtes menschliches Skelett gefunden. Die Spur führt die Regensburger Kommissarin Lene Wagenbach zu einem Einödhof, von dem Jahrzehnte zuvor die junge Theresa verschwand. Ist sie die Tote in der Hütte? Und was ist ihr damals zugestoßen? Die Familie des Mädchens schweigt beharrlich. Erst als ein neues Unglück geschieht, zeichnet sich die Auflösung eines schrecklichen Familiengeheimnisses ab.

    weiterlesen

  • Helmut Vorndran Die Kamuelsfeder

    Franken Krimi

    Die Frau eines fränkischen Milliardärs ertrinkt im Mittelmeer, ein Jahr später werden in einem idyllischen Fischerort in Italien und in Deutschland mehrere Menschen mit Messerstichen regelrecht hingerichtet. Für die Polizei in beiden Ländern beginnt eine fieberhafte Suche nach der Lösung dieses unheimlichen Rätsels. Mittendrin die Kommissare Haderlein, Lagerfeld und natürlich auch Ermittlerschweinchen Riemenschneider, die mit immer neuen Morden und harten Prüfungen fertigwerden müssen.

    weiterlesen

  • Tanja Roth Der Tote vom Kocher

    Ostalb Krimi

    In einem abgelegenen Tal auf der Ostalb wird die aufwendig inszenierte Leiche eines jungen Mannes gefunden. Der Verdacht der Polizei fällt schnell auf einen ehemaligen Häftling, doch der hat ein wasserdichtes Alibi. Wenig später wird ein weiterer Toter entdeckt, auch er sorgfältig arrangiert. Treibt ein Ritualmörder sein Unwesen? Hauptkommissarin Eva Brenner und ihre Kollegen tappen im Dunkeln, doch dann liefert die DNA-Analyse vom zweiten Tatort unglaubliche Erkenntnisse ...

    weiterlesen

  • Daniel Oliver Bachmann Die Tote im Tann

    Schwarzwald Krimi

    Der indische Falschspieler Vinajaka sucht im Schwarzwald Unterschlupf vor den Behörden – in einem zum Ashram umfunktionierten Bäderhotel. Doch auch in der ländlichen Idylle findet Vinajaka keine Ruhe, ganz im Gegenteil: Als eine junge Frau verschwindet, muss er sich mit seinem Nachbarn Kurt, mit dem er in herzlicher Feindschaft verbunden ist, zusammenraufen, um sie zu finden. Und dazu braucht Vinajaka nicht nur seine Falschspielertricks, sondern auch so manche indische Weisheit ...

    weiterlesen

  • Ocke Aukes Borkum-Zauber Insel Krimi

    Eigentlich hatte Kommissar Busboom einen ruhigen Familienurlaub auf seiner Lieblingsinsel geplant. Doch das Verbrechen schläft nie – eine blutverschmierte Mauer und entführtes Federvieh geben ihm Rätsel auf. Und die Gerüchteküche brodelt: Hat Madame Jasmin, die geheimnisvolle Besitzerin des neu eröffneten Fachgeschäfts für Magie, ihre Finger im Spiel? Als Busbooms Tochter Hanni in den Bann des Okkulten gerät, muss Busboom eingreifen. Kann er Hanni vor den dunklen Mächten retten?

    weiterlesen

  • Hannes Nygaard Das Kreuz am Deich

    Hinterm Deich Krimi

    Bedrohliche Zustände in der Holsteinischen Schweiz und im Herzogtum Lauenburg: Der Dompropst des Hamburger Domkapitels wird während der Eutiner Festspiele brutal ermordet, ein junger Mann stirbt infolge eines fehlgeschlagenen Exorzismus. Zwischen progressiven Christen und Bewahrern des Althergebrachten entbrennt eine bittere Auseinandersetzung, die bis in die höchsten Kreise der katholischen Kirche reicht. Wenn Gottes Schwert und des Teufels Feuer aufeinanderprallen: ganz klar ein Fall für Lüder Lüders!

    weiterlesen

  • Corinna Kastner Fischland-Angst

    Küsten Krimi

    Greta, die Frau des Fischländer Künstlers Matthias Röwer, wird entführt und trotz Lösegeldübergabe nicht wieder freigelassen. Stattdessen stellen die Kidnapper weitere Forderungen, und schon bald ist klar: Es geht nicht nur um Geld. Wer hat Grund, Greta und ihren Mann so zu hassen? Mit jedem Ermittlungsschritt stoßen Kassandra Voß und Paul Freese auf weitere Verdächtige. Sie müssen Gretas Leben retten – doch die Zeit läuft ihnen davon.

    weiterlesen

  • Charly von Feyerabend Müritz, Mord und Mückenstich

    Kriminalroman

    Frieda, ehemals engagierte Journalistin, die in einer Redaktion von langweiligen Frauenzeitschriften gelandet ist, wird von ihrem Mann mit einem Camping-Wochenende überrascht. Dumm nur, dass sie Campen hasst. Die Lage wird nicht besser, als direkt vor ihrem Zelt ein Toter in einer Hängematte baumelt. Friedas Spürnase kitzelt, und sie stürzt sich in einen Schlamassel aus Lokalpolitik, Fremdgeherei, Ranger-Nationalpark-Gezoffe und einer historischen Seidenraupenzucht – solange es ihre Übelkeit zulässt, ist sie doch zum Schrecken ihres Mannes zum dritten Mal schwanger.

    weiterlesen

1 2 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 72 73

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·