Zeit der Strafe

 

Cornelia Ehses, Renate Naber

Zeit der Strafe

Cornelia Ehses, Renate Naber

Zeit der Strafe

Köln Krimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

288 Seiten

ISBN 978-3-89705-676-3

Euro 9,90 [D] , 10,20 [AT]

Am Porzer Rheinufer findet man eine alte Frau – an einer Linde erhängt. Ein perverser Mord? Ein unverständlicher Racheakt? Kriminalhauptkommissar Brandl steht vor einem Rätsel. Ulla Wolff, Porzer Pfarrerin, findet nicht nur Gefallen an Ermittler Brandl, sondern auch am Ermitteln selbst – und entdeckt eine gefährliche Spur in die Vergangenheit. Die Gerüchteküche in Porz brodelt, besonders als weitere Morde geschehen und Ulla auch noch ins Visier der Forensikgegner gerät.

Autorenportrait

  • Cornelia Ehses

    Cornelia Ehses, geboren 1960 in Köln, schreibt und veröffentlicht Lyrik und Prosa in Büchern und im Rundfunk. Sie leitet seit JahrenSchreibwerkstätten für kreatives Schreiben, hält Lesungen und leitet gemeinsame Kunstprojekte zusammen mit anderen Künstlern, wie Fotografen,Malern und Bildhauern. Sie lebt mit ihrer Familie in Porz.

    mehr über diese Autorin

  • Renate Naber

    Renate Naber, geboren 1956 in Westfalen, schreibt Hörfunksendungen für WDR 5 mit den SchwerpunktenLiteratur und Alltagskultur. Sie hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht, meist im Bereich Sachbuch und Kurzprosa. Sie ist Lehrbeauftragte der UniversitätenBonn und Witten-Herdecke, hält Vorträge und leitetVeranstaltungen im Bereich Literatur. Sie lebt mit ihrer Familie in Porz.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Badische Bienen
  • Tannenfall
  • Der Richter der letzten Dinge
  • Die Prinzessin der Kelche
  • Der Hahn
·