Wittgensteiner Schatten

 

Sandra Halbe

Wittgensteiner Schatten

Sandra Halbe

Wittgensteiner Schatten

Kriminalroman

Broschur

13.5 x 20.5 cm

192 Seiten

ISBN 978-3-7408-0954-6

erscheint im Oktober

Euro 12,00 [D] , 12,40 [AT]

Nach einem Fehltritt beim BKA wird Caroline König zurück in ihre Heimat Bad Laasphe im Wittgensteiner Land versetzt. Dort muss sie sich ihrer Vergangenheit stellen, vor der sie so lange geflohen ist: Man konfrontiert sie mit dem letzten Fall ihres verstorbenen Vaters, den sie neu aufrollen soll. Der Täter Robert Hellmar hat vor zehn Jahren in der Umgebung vier Frauen ermordet – und ist plötzlich bereit, sich zu seinem Motiv zu äußern. Doch so einfach macht Hellmar es König nicht. Er schickt sie auf eine Schnitzeljagd, die sie an ihre Grenzen bringt ...

Autorenportrait

  • Sandra Halbe

    Sandra Halbe, Jahrgang 1985, wurde im Sauerland geboren. Nach ihrem Studium in Köln, Aix-en-Provence und Newcastle arbeitete sie zunächst in Wiesbaden. Heute lebt sie mit ihrem Mann in Bad Laasphe.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen