Tod in Rothenburg

 

Barbara Edelmann

Tod in Rothenburg

Barbara Edelmann

Tod in Rothenburg

Franken Krimi

ca. 256 Seiten

ISBN 978-3-7408-0951-5

erscheint im September

Euro 12,00 [D]

Sie war jung, sie war hübsch – jetzt ist sie tot. Sandra, lebenslustige Brünette kurz vor der Verlobung mit einem zahlungskräftigen Mediziner, liegt mit gebrochenem Genick und einem mittelalterlichen Kerbholz im makellos flachen Bauch am Fuße der Stadtmauer in Rothenburg ob der Tauber. Motive, die dunkelhaarige Schönheit umzubringen, gibt es einige, denn sie war eine gewissenlose Goldgräberin, immer auf der Suche nach dem schnellen Geld. Aber nie ist etwas, wie es auf den ersten Blick scheint. Denn der Teufel steckt immer im Detail. Auf der Suche nach der Wahrheit stellt das ungleiche Ermittler-Duo Dodo Haug und Kurti Voggel das malerische Städtchen so richtig auf den Kopf.

Autorenportrait

  • Barbara Edelmann

    Barbara Edelmann ist in Mindelheim geboren und aufgewachsen. Seit Jahrzehnten lebt sie glücklich und zufrieden im Allgäu und möchte nirgendwo anders sein. Ihre Erfahrungen und Beobachtungen verarbeitet sie in ihren Allgäu Krimis.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Nordseegeheimnis
  • Mord mit Puderzucker
  • Stiller und die Kunst des Todes
  • Potsdamer Abgründe
  • Winzerschuld