Teufelsblut

Ines Eberl

Teufelsblut

Ines Eberl

Teufelsblut

Alpen Krimi

Broschur

13,5 x 20,5

208 Seiten

ISBN 978-3-95451-253-9

Euro 9,90 [D] , 10,20 [AT]

Krimiautor Ben Ingram erbt einen alten Bauernhof in Wildmoos, einem noblen Skiort in den Salzburger Bergen. Kaum ist er eingezogen, geschehen dort Dinge, die ihn an seinem Verstand zweifeln lassen. Im Dorf hört Ben Geistergeschichten über seinen Hof. Zwar glaubt er nicht an Gespenster, doch als eine junge Frau unter mysteriösen Umständen stirbt und er selbst zum Ziel eines gefährlichen Spukes wird, stürzt seine heile Alpenwelt in sich zusammen ...

Autorenportrait

  • Ines Eberl

    Ines Eberl wurde in Berlin geboren, ist in Bayern aufgewachsen und hat in Salzburg studiert. Die promovierte Juristin forschte am Institut für Europäische Rechtsgeschichte zur Zeitgeschichte und arbeitet heute in einer Rechtsanwaltskanzlei. Ihre erfolgreichen Kriminalromane spielen in Salzburg und in den Alpen. Sie ist Mitglied der International Thriller Writers und gehört der englischen Crime Writers´ Association an. 

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Wenn die Alpen Trauer tragen
  • Gipfelkreuz
  • Die Tote vom Titlis
  • Blutlauenen
  • Tannenfall