Stille Donau

Hilde Artmeier

Stille Donau

Hilde Artmeier

Stille Donau

Kriminalroman

Broschur

13.5 x 20.5 cm

304 Seiten

ISBN 978-3-7408-0763-4

soeben erschienen

Euro 13,00 [D] , 13,40 [AT]

Auf der Suche nach drei wertvollen Gemälden stößt Privatdetektivin Anna di Santosa auf einen ermordeten Journalisten im Regensburger Dom. Die Spur führt sie zu einem smarten Unternehmer aus Mailand und zu Leon, einem attraktiven Mann mit einer Leidenschaft für Tango, der nicht über seine Vergangenheit spricht. Als in Annas Boutique eine Bombe explodiert, gerät sie zwischen die Fronten. Wem kann sie noch trauen in ihrem schier aussichtslosen Kampf gegen einen übermächtigen Gegner?

Autorenportrait

  • Hilde Artmeier

    Hilde Artmeier, geb. 1964 in Oberbayern, arbeitete lange in der Industrie als Biologin, Fremdsprachenkorrespondentin und Übersetzerin und lebt heute als freie Schriftstellerin in Regensburg und Karlsruhe. Bisher erschienen zahlreiche Kriminalromane und Thriller aus ihrer Feder, zuletzt »Donauherz« (Emons, 2018) und »Gleißender Tod« (Knaur, 2019), der erste gemeinsam mit ihrem Ehemann und Bestsellerautor Wolfgang Burger verfasste Action-Thriller.
     

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Nachtengel von Köln
  • Schwabentod
  • Schwarzwälder Schweigen
  • Das Makarov-Puzzle
  • Ein abgezockter Sauhund