Still schweigt der See

 

Tina Schlegel

Still schweigt der See

Tina Schlegel

Still schweigt der See

Bodensee Krimi

Broschur

13.5 x 20.5 cm

320 Seiten

ISBN 978-3-7408-0936-2

erscheint im August

Euro 13,00 [D] , 13,40 [AT]

Bewaffnete Männer überfallen die Universität Konstanz und nehmen fünfzig Geiseln. Ihre Forderung: Eine Vergewaltigungsserie soll endlich aufgeklärt werden. Als ein Bus mit einer Bombe auftaucht, bekommt die Geiselnahme eine weit größere Dimension. Und alles spielt sich live in den sozialen Netzwerken und Medien ab. Hauptkommissar Paul Sito und seinen Kollegen bleiben nur wenige Stunden, um eine Katastrophe zu verhindern ...

Autorenportrait

  • Tina Schlegel

    Tina Schlegel war Regieassistentin, Drehbuchautorin und Redakteurin, bevor sie als freiberufliche Kulturjournalistin u.a. für die Süddeutsche Zeitung und die Münchner Abendzeitung arbeitete. Seit 2012 schreibt sie für die Augsburger Allgemeine über Kunst, Theater und Musik. Tina Schlegel lebt mit ihrer Familie im Unterallgäu.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Tod im Engadin
  • Langnauer Gift
  • Zürcher Filz
  • Nachtengel von Köln
  • Schwabentod