Solothurn tanzt mit dem Teufel

Christof Gasser

Solothurn tanzt mit dem Teufel

Christof Gasser

Solothurn tanzt mit dem Teufel

Kriminalroman

Klappenbroschur

13,5 x 20,5 cm

352 Seiten

ISBN 978-3-7408-0624-8

Euro 15,00 [D] , 15,50 [AT]

Am Morgen nach dem Schmutzigen Donnerstag, dem Auftakt der Solothurner Fasnacht, wird am Fuß des Krummturms die Leiche einer jungen Frau gefunden. Eine Tätowierung mit der Zahl 666 bringt Hauptmann Dominik Dornach auf eine frühere Mordserie im Rotlichtmilieu, deren Opfer das gleiche Tattoo aufwiesen. Während Dornach und seine Ermittler ersten Hinweisen nachgehen, gerät seine Tochter während einer UNO-Hilfsmission im Irak ins Visier von Terroristen. Plötzlich ist nichts mehr, wie es war, und Dornach findet sich in seiner ganz persönlichen Hölle wieder.

Autorenportrait

  • Christof Gasser

    Christof Gasser, geboren 1960 in Zuchwil bei Solothurn, ist seit 2016 Autor von Kriminalromanen und Kurzgeschichten. Zudem schreibt er als Gastkolumnist für die Solothurner Zeitung. In seinen Romanen, die regelmäßig Spitzenplätze auf der Schweizer Bestsellerliste belegen, spielt seine Heimatstadt stets eine wichtige Rolle. Gasser lebt mit seiner Frau unweit von Solothurn am Jurasüdfuß.
     

     

    http://www.facebook.com/solothurnkrimi

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Der Tote vom Steintor
  • Frankfurt am Mord
  • Badische Bienen
  • Zuckerschneggerla
  • Leonhardsviertel