Schwarze Madonna

Xaver Maria Gwaltinger, Josef Rauch

Schwarze Madonna

Xaver Maria Gwaltinger, Josef Rauch

Schwarze Madonna

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5

448 Seiten

ISBN 978-3-95451-442-7

Euro 11,90 [D] , 12,30 [AT]

Ohne voneinander zu wissen, bekommen es Hobbydetektiv Emil Bär im Allgäu und Privatdetektiv Philipp Marlein in Franken mit ähnlichen Fällen zu tun: Es geht um junge Frauen, verschwundene Kinder, eine geheimnisvolle Sekte – und um exzessive und erotische Marien-Verehrung. Ihre Ermittlungen führen sie nach Altötting, wo die weltberühmte »Schwarze Madonna« gestohlen wurde. Eine Blasphemie mit tödlichen Folgen…

Autorenportrait

  • Xaver Maria Gwaltinger

    Xaver Maria Gwaltinger ist im bayerischen Schwaben aufgewachsen, hat Germanistik, Theologie und Psychologie studiert und lange in Frankreich und Australien gelebt. Das Allgäu ist aber seine Heimat geblieben. vor allem wegen der Landschaft und der Sprache. Dort erholt er sich auf seiner Alm von seinen Tätigkeiten in verschiedenen sozialen Feldern, indem er als Autor die Tiefen der Allgäuer Seele auslotet.

    mehr über diesen Autor

  • Josef Rauch

    Josef Rauch, geboren 1968 in Eichstätt, lebt seit über zwanzig Jahren in Franken, wo er im Gesundheitswesen arbeitet. Seit 2007 lässt er seinen Fürther Privatdetektiv Philipp Marlein in mehreren Kriminalgeschichten vertrauliche Ermittlungen durchführen.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Das Geheimnis der Reformatorin
  • Wiener Hundstage
  • Der letzte Sterz