Schwarze Förde

 

Beeke Dierksen

Schwarze Förde

Beeke Dierksen

Schwarze Förde

Küsten Krimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

ca. 256 Seiten

ISBN 978-3-7408-0619-4

erscheint im Oktober

Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]

Auf einem Acker nahe der Flensburger Förde werden die Leichen von sechs als vermisst gemeldeten Frauen entdeckt, die dort im Laufe mehrerer Jahre vergraben wurden. Die Ermittlungen führen die Kommissare Christoph Wengler und Hannah Lundgren zu einem verlassenen Bauernhof, wo die Frauen offenbar gefangen gehalten wurden. Als die Besitzer des Bauernhofes tot aufgefunden werden und eine siebte vermisst geglaubte Frau auftaucht, überschlagen sich die Ereignisse.

Autorenportrait

  • Beeke Dierksen

    Beeke Dierksen ist das Pseudonym der Krimiautorin Angelika Svensson. Die Autorin wurde in Hamburg geboren und lebt heute in Norderstedt. Nach einer Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin arbeitete sie beim Norddeutschen Rundfunk. Mittlerweile ist die Autorin freiberuflich tätig. Sie ist Mitglied im »Syndikat« und bei den »Mörderischen Schwestern«.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Lauerholz
  • Der Fluch der Kelten
  • Falscher Kurs
  • Nordseesturm
  • Soko Sandbank
·