Schöner sterben in Bern

 

Nicole Bachmann

Schöner sterben in Bern

Nicole Bachmann

Schöner sterben in Bern

Kriminalroman

Broschur

13.5 x 20.5 cm

ca. 256 Seiten

ISBN 978-3-7408-0969-0

erscheint im Januar

Euro 12,00 [D]

Lou Beck, Leiterin der Forschungsabteilung eines Berner Privatspitals, ist in Sorge um ihre Mutter Ursula, von der sie seit Längerem kein Lebenszeichen mehr erhalten hat. Zunächst war sie davon ausgegangen, dass sie sich wieder mal auf einem ihrer Abenteuertrips befindet, doch inzwischen mehren sich die Hinweise, dass ihr etwas zugestoßen ist. Hat ihr Verschwinden mit dem suspekten Sterbehilfefall zu tun, den Ursula miterlebte? Die Spur führt Lou zu einer Praxis für begleitetes Sterben, wo sie mitten in eine schockierende Szene gerät: eine Leiche wird reanimiert ...

Autorenportrait

  • Nicole Bachmann

    Nicole Bachmann, 1964 in Basel geboren, studierte Psychologie und Sozialarbeit in Fribourg und promovierte in Zürich. Nach einem Zwischenstopp in Montréal lebt sie seit vielen Jahren in Köniz bei Bern und arbeitet als Dozentin an der Fachhochschule Nordwestschweiz. Neben wissenschaftlichen Werken schreibt sie Kriminalromane, Hörspiele und historische Kinderbücher.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen