Schattenhöhle

Margarete von Schwarzkopf

Schattenhöhle

Margarete von Schwarzkopf

Schattenhöhle

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

368 Seiten

ISBN 978-3-7408-0440-4

Euro 12,90 [D] , 13,30 [AT]

Kunsthistorikerin Anna Bentorp stößt in einem Schloss im Ith auf ein ebenso kostbares wie mysteriöses Bild, das einen Hinweis auf einen verschollenen Schatz gibt. Dessen Schicksal ist eng verflochten mit einer sagenumwobenen Höhle – und mit dem Tod mehrerer Menschen. Anna taucht tief in eine verstörende Vergangenheit ein, doch sie kann nicht verhindern, dass es weitere Tote gibt ...

Autorenportrait

  • Margarete von Schwarzkopf

    Margarete von Schwarzkopf, geboren in Wertheim am Main, studierte in Bonn und Freiburg Anglistik und Geschichte. Sie arbeitete zunächst für die Katholische Nachrichtenagentur, dann als Feuilletonredakteurin bei der »Welt« und viele Jahre als Redakteurin beim NDR in Hannover. Sie ist seit 1974 verheiratet und hat sechs Kinder.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Blutroter Sand
  • 111 Orte auf Juist, die man gesehen haben muss
  • Sagen aus dem Harz
·