Sagen aus Thüringen

 

Ingrid Annel

Sagen aus Thüringen

Von Riesen, Zwergen und versunkenen Schätzen

Ingrid Annel

Sagen aus Thüringen
Von Riesen, Zwergen und versunkenen Schätzen

Illustriertes Kinderbuch

Mit Illustrationen von Sibylle Vogel

Vorlesebuch für Kinder

Gebunden

17 x 24 cm

ca. 72 Seiten

ISBN 978-3-95451-877-7

Euro 14,95 [D] , 15,40 [AT]

In Thüringen war viel los: In den Wäldern spukten allerlei Zwerge, Moosmännchen und Waldweiblein. In den Seen und Flüssen warteten Nixen darauf, Menschen in ihr Reich zu locken. Und in alten Ruinen leuchteten nachts Flämmchen an Stellen, wo wundersame Schätze versunken waren. Zwerg Elfried und die Schlangenkönigin kennen viele sagenhafte Geheimnisse. Die beiden nehmen die jungen Leser mit auf eine spannende Reise kreuz und quer durch Thüringen. Muntere Texte und heitere Illustrationen im Comicstil weisen den Weg in die Welt der Sagen und erzählen viel über Thüringen.

Autorenportrait

  • Ingrid Annel

    Ingrid Annel, 1955 in Erfurt geboren, studierte Physik, Mathematik, Germanistik und Kunsterziehung, arbeitete als Bauarbeiterin in der Ukraine, als Buchhändlerin, Dramaturgin fürs Kabarett, später für Kinder und Jugendtheater. Sie ist Lektorin, selbstständige Musiklehrerin und Bücherclown. Sie schrieb bereits mehrere Bücher für Kinder und Erwachsene.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Sagen aus Berlin
  • Thüringentod
  • 111 Orte in Jena, die man gesehen haben muss
  • Die Gloriosa-Verschwörung
·