Sag mir, wen du hörst. Sag mir, wen du siehst. Sag mir, wer du bist.

Andrea Nagele

Sag mir, wen du hörst. Sag mir, wen du siehst. Sag mir, wer du bist.

Andrea Nagele

Sag mir, wen du hörst. Sag mir, wen du siehst. Sag mir, wer du bist.

Thriller

Klappenbroschur

13,5 x 20,5 cm

320 Seiten

ISBN 978-3-7408-1270-6

soeben erschienen

Euro 16,00 [D] , 16,50 [AT]

Laura wird Zeugin eines Mordes, nur knapp kann sie dem Täter entkommen. Doch als die Triester Polizei den Tatort untersucht, finden sich weder ein Toter noch Spuren eines Verbrechens. Fand die Tat womöglich nur in ihrer Phantasie statt? Als ein weiterer Mord geschieht, wird Laura von einem jahrelang verdrängten Geheimnis eingeholt, das sie zutiefst verstört. Und die Schlinge zieht sich immer enger um ihren Hals.

Autorenportrait

  • Andrea Nagele

    Andrea Nagele, die mit Krimi-Literatur aufgewachsen ist, leitete über ein Jahrzehnt ein psychotherapeutisches Ambulatorium. Heute arbeitet sie als Autorin und betreibt in Klagenfurt eine psychotherapeutische Praxis. Sie pendelt zwischen Klagenfurt am Wörthersee, Grado und Berlin.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Tannenfall. Die Rückkehr der weißen Hirsche
  • Mit mir die Nacht
  • Tannenfall. Die verschwundene Welt
  • Wenn die Schatten sterben
  • Das Licht in dir ist Dunkelheit