Region Schweiz

  1 2 3 4 5 6 7

  • Gabriela Kasperski Zürcher Glut

    Kriminalroman

    Ein rasanter Kriminalroman aus der Schweizer Diplomatenszene.

     

    Auf dem Weg zum Weltwirtschaftsforum in Davos macht Botschafter Stephen Keller Zwischenstation in seiner Heimat Zürich. Doch während eines Empfangs mit Gästen aus aller Welt gerät sein Patrizierhaus in Brand. Der Verdacht auf Brandstiftung steht schnell im Raum, aber die Immunität der Beteiligten legt sich wie ein bleierner Vorhang über die Ermittlungen. Um den Feuerteufel zu entlarven, observiert Werner Meier das diplomatische Umfeld in den Bündner Bergen, während Zita Schnyder ein geheimes »Safe-House« überwacht. Da zündelt jemand erneut. Und diesmal soll alles brennen.

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Tobias Fassbinder, Pierre Thomas 111 Schweizer Weine, die man getrunken haben muss

    Entdecken Sie viel versprechende Winzer und Regionen.

     

    Welches Bild haben Sie von der Schweiz? Schneebedeckte Gipfel? Uhren? Banken? Schokolade? Wussten Sie, dass beinahe alle Schweizer Kantone Originalweine produzieren? Aus einem einfachen Grund gibt es hiervon jedoch nur sehr wenig: Die Schweizer (und die Touristen...) trinken nahezu die gesamte Produktion des Landes selbst. Nur ein kleiner Prozentsatz ihrer Weine wird exportiert. Trinken und genießen kann man Sie demnach am besten vor Ort. Entdecken Sie lokal bekannte, vielversprechende Winzer und die Regionen, in denen Sie Besonderheiten wie Chasselat, Arvine, Pagan, Karneol und Humagne erhalten können. Auch wenn Sie meinen, den Schweizer Wein zu kennen, dieses Buch hilft Ihnen dabei, ihn in seiner umfangreichen, außergewöhnlichen Vielfalt genauer unter die Lupe zu nehmen und neu schätzen zu lernen.

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Silvia Götschi Etzelpass

    Kriminalroman

    Als am Eidgenössischen Bettag in der Nähe der Brücke Rapperswil–Hurden eine Kapelle niederbrennt und dabei ein Mann ums Leben kommt, hält man es zunächst für einen Unfall. Doch ein aus der Kapelle entwendetes Kreuz Jesu wird schon bald zum Höllenboten des nächsten Opfers. Valérie Lehmann und ihr Team von der Kantonspolizei Schwyz bekommen es mit bedrohlichen Mächten zu tun – und folgen einer Spur aus Tod und Zerstörung.

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Peter Beutler Die Geldwäscher

    Kriminalroman

    Konrad Kloter, Chefbuchhalter einer Zürcher Bank, wird auf den Cayman Islands von einem Wagen angefahren und überlebt schwer verletzt. Der Unfallverursacher begeht Fahrerflucht und wird später erschossen aufgefunden. Doch das ist bloss der Auftakt einer beispiellosen Mord- und Verbrechensserie, deren Drahtzieher nur ein Ziel haben: das Schweizer Bankgeheimnis und damit die grösste Geldwäscherei der Welt zu schützen …

    weiterlesen

    erscheint im Oktober

  • Gabriel Anwander Hohgant

    Kriminalroman

    Auf den Strassen des Berner Mittellandes taucht auffallend reines Kokain auf – Gerüchten zufolge stammt es aus dem Emmental. Dabei trinkt man in der grünen Hügellandschaft höchstens Schnaps, Kokain kennen die Menschen dort nur vom Hörensagen. Als die Drogen ein erstes Todesopfer fordern, macht sich Privatdetektiv Alexander Bergmann auf die Suche nach den Hintermännern. Doch er ahnt nicht, mit wem er sich anlegt …

    weiterlesen

    erscheint im Oktober

  • Lorenz Müller Der Pate von Zug

    Kriminalroman

    Eigentlich wollte Daniel Garvey den Sommer geniessen. Doch ein brutaler Mord an einem hochrangigen Ex-Militär und das spurlose Verschwinden seiner Freundin Anna zwingen ihn dazu, sich mit einem kompromisslosen Gegner anzulegen: dem Organisierten Verbrechen. Waffendeals, Geldwäsche und andere schmutzige Geschäfte – Garvey ist mittendrin. Als ob das nicht genug wäre, holt ihn auch noch ein Schatten aus seiner Vergangenheit ein, den er lieber unter einem schweren Stein begraben wüsste ...

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Ina Haller Aargauer Abgründe

    Kriminalroman

    Eine Mordserie, die zunächst ohne Zusammenhang scheint, erschüttert den Aargau. Susanna Marioni von der Kantonspolizei glaubt Hinweise zu erkennen, die auf ihre eigene Vergangenheit weisen, und bittet Andrina, ihr bei ihren inoffiziellen Ermittlungen zu helfen. Was die beiden nicht wissen: Der Täter ist ihnen längst auf den Fersen. Nach einem Anschlag auf ihr Leben muss Andrina untertauchen und erhält dabei Unterstützung von unerwarteter Seite. Aber kann sie dieser Person wirklich trauen?

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Tina Schmid Val Calanca

    Kriminalroman

    Ein grauenvoller Fund erschüttert die Bewohner des Val Calanca – und in dem abgelegenen, wild-ursprünglichen Bündner Tal ist von einem auf den anderen Tag nichts mehr, wie es war. Ein totes Neugeborenes, von der Mutter fehlt jede Spur. Der junge Ermittler Flurin Albertini und sein Team von der Kantonspolizei Graubünden nehmen Feriengäste, Zugezogene und Alteingesessene ins Visier, und nach und nach tun sich immer tiefere menschliche Abgründe vor ihnen auf. Bis weitere Details zutage treten und die Unglücksnacht plötzlich in einem neuen Licht erscheint.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Phil Brutschi Grandhotel Giessbach

    Historischer Roman

    1910: Europa gleicht einem Pulverfass, der Erste Weltkrieg steht kurz bevor. Im abgelegenen Schweizer Grandhotel Giessbach tagt die Orion-Gesellschaft für Fortschrittsfragen, eine elitäre Verbindung mit weitreichendem Einfluss. Ihr will der junge Ingenieur Carl Lohser sein neuartiges Elektroautomobil präsentieren. Er ahnt nicht, dass einige Mitglieder der Gesellschaft nicht das sind, was sie vorgeben. Hinter verschlossenen Türen wird ein Komplott geschmiedet, das Europa bis ins Mark erschüttern könnte.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Monika Mansour Wenn der Glaubenberg schweigt

    Kriminalroman

    Die Luzerner Staatsanwältin Eva Roos wird von ihrer Vergangenheit eingeholt: Ihr schlimmster Feind Viktor Kasakow ist zurück. Der Kunsthändler und Multimillionär, der für ein russisches Syndikat arbeitet, bringt Eva in seine Gewalt. Ihr Ehemann, Ermittler Cem Cengiz, ist bereit, für seine Frau bis aufs Äusserste zu kämpfen. Unterstützt wird er von einem Agenten, den ihm der russische Geheimdienst zur Seite stellt. Doch in diesem undurchsichtigen Netz aus Intrigen, Verrat und Mord spielt jeder sein eigenes Spiel …

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Silvia Götschi Davosblues

    Kriminalroman

    Nach einem arbeitsreichen Jahr machen Maximilian von Wirth und Federica Hardegger Ferien in Davos und hoffen auf entspannte Tage beim legendären Jazzfestival. Kurz nach ihrer Ankunft erfahren sie, dass der Musiker Jack Buchanan, den Fede von früher kennt, auf einem Downhill-Trail verunglückt ist. Beim Besuch im Krankenhaus stellt sich schnell heraus, dass der Sturz kein Unfall gewesen sein kann. Als das Detektivpaar zu ermitteln beginnt, entgeht Jacks Vertretung Billy nur knapp dem Tod. Wen wird es als Nächsten treffen?

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Daniel Badraun Tod im Engadin

    Kriminalroman

    Bei der Bündner Hochjagd wird der Kantonstierarzt von einer Felswand in den Tod gestossen. Ein Verdächtiger ist schnell gefunden: Steivan Chafrun, Biobauer und Querkopf, der das Opfer mehrfach bedroht hat. Der Silser Dorfpolizist Gaudenz Huber hingegen ist von der Unschuld des Bauern überzeugt und sucht stattdessen in den illustren Kreisen einer Kulturveranstaltung nach dem wahren Mörder. Doch den Behörden schmecken seine Recherchen ganz und gar nicht …

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Michel Riethmann, Marcus X. Schmid 111 Orte in Luzern und rund um den Vierwaldstättersee, die man gesehen haben muss

    Queen Victoria und der Märchenkönig Ludwig II., Goethe und Tolstoi, Audrey Hepburn und andere Berühmtheiten suchten einst die Gegend um den Vierwaldstättersee auf, heute stürmen chinesische Reisegruppen die Souvenirläden Luzerns. Zwischen Geschichte und Gegenwart gibt es aber auch Orte, die weder eine englische Königin noch ein chinesischer Tourist je gesehen haben – und vielleicht auch die Luzerner nicht.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Raphael Zehnder Müller und die Schützenmatte

    Kriminalroman

    Mit einem kläglichen Rückstand verabschiedet sich der Sportclub Basel in die Winterpause – ohne Trainer Andersen, denn von dem fehlt jede Spur. Kriminalkommissär Müller und sein Team übernehmen den Fall. Haben Fanatiker Andersen aus dem Verkehr gezogen? Was hat es mit der unbekannten Frau auf sich, mit der er zuletzt gesehen wurde? Und wie passt der namenlose Tote aus dem Kembser Wasserkraftwerk ins Spiel? Müller Benedikt muss am Ball bleiben, um nicht ins Abseits zu geraten.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Marc Voltenauer Das Licht in dir ist Dunkelheit

    Kriminalroman

    Eine meisterhaft erzählte Geschichte von göttlicher Rache und teuflischem Zorn.

     

    Ein abgeschiedenes Bergdorf in den Alpen. Die beschauliche Welt gerät aus den Fugen, als in der Kirche ein Toter gefunden wird, grausam zugerichtet und drapiert wie Jesus am Kreuz. Kommissar Andreas Auer von der Kriminalpolizei Lausanne ahnt, dass dies erst der Auftakt zu einer blutigen Serie ist. Und er soll recht behalten. In der Enge der Dorfgemeinschaft geschieht ein weiterer verstörender Mord. Es beginnt ein atemloser Wettlauf gegen die Zeit – und gegen einen kaltblütigen Täter, der sich als Instrument Gottes betrachtet.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Benno Gut, Petra Koci 111 Orte im Kanton Glarus, die man gesehen haben muss

    Glarus – bekannte Unbekannte

     

    Hier stehen Gebirgsmassen und Forschermeinungen kopf. Ein Tisch wird schief aufgestellt. Straßen laufen schnurgerade und rechtwinklig. Und jedes Dorf hat nicht nur eine Kirche, sondern auch ein Fabrikareal. Das Glarnerland ist eine Arena voller Faszinationen, eingefasst von hohen Bergen. Schon immer haben die schneebedeckten Gipfel dazu eingeladen, über den Horizont hinaus zu schauen und Pioniertaten zu leisten. Genauso wie sie uns heute einladen, in die Magie zwischen stillen Alpen, mystischen Bergseen und historischen Villen und Industriebauten einzutauchen.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Ina Haller Chienbäse

    Kriminalroman

    Beim traditionellen Chienbäse-Umzug in Liestal sinkt ein Mann leblos zu Boden, die Flammen seines Besens erfassen beinahe das Publikum. Kein Unfall, wie sich schon bald herausstellt, sondern der Auftakt einer ganzen Reihe von Verbrechen. Einige Tage später verunglückt der Vater von Samanthas Freund Joel. Sein Auto wurde manipuliert – und die Polizei hält Joel für den Täter. Als er kurz darauf spurlos verschwindet, scheint sich dieser Verdacht zu erhärten. Nur Samantha ist von der Unschuld ihres Freundes überzeugt und begibt sich auf eine lebensgefährliche Suche nach ihm.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Nicole Bachmann Schöner sterben in Bern

    Kriminalroman

    Lou Beck, Leiterin der Forschungsabteilung eines Berner Privatspitals, ist in Sorge um ihre Mutter Ursula, von der sie seit Längerem kein Lebenszeichen mehr erhalten hat. Zunächst war sie davon ausgegangen, dass sich Ursula auf einem ihrer Abenteuertrips befindet, doch inzwischen mehren sich die Hinweise, dass ihr etwas zugestossen ist. Die Spur führt Lou zu einer Praxis für begleitetes Sterben im Luxus-Ambiente – und in verstörende Abgründe ...

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Peter Beutler Langnauer Gift

    Kriminalroman

    Langnau, 1925. Der Arzt Wendolin Roder und seine Assistentin Laura Borelli werden zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Sie werden beschuldigt, Roders Frau Linda vergiftet zu haben. Sechs Jahre später kommt der Freispruch im Revisionsprozess. Weder ihre Schuld noch ihre Unschuld konnte bewiesen werden. Als Roder kurz vor seinem Tod Besuch von einem ehemaligen Ermittler bekommt, stellt sich heraus, dass er nicht der Einzige ist, der weiss, wer das Verbrechen begangen hat – und massive Versäumnisse der Untersuchungsbehörden kommen ans Licht ...

    Mehr Infos über Peter Beutler

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Christian Löhden 111 Orte in Graubünden, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien

    Aktualisierte Neuauflage.

    Wo lernt man beim Dorfspaziergang nebenbei Vokabeln? Wer muss sich vor den Pschuurirolli fürchten? Wie half die Lange Heidi beim Naturschutz? Und was hat eine Felsengalerie am Hinterrhein mit den Niagarafällen zu tun? Das Buch stellt spannende und skurrile Orte im größten Kanton der Schweiz vor.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Regula Tanner 111 Orte im Berner Oberland, die man gesehen haben muss

    Aktualisierte Neuauflage.

    Das Berner Oberland mit seinen Bergen, Tälern, Gletschern, Schluchten, Seen und Wasserfällen hat schon viele Maler und Dichter inspiriert. Heute besuchen unzählige Touristen vor allem Destinationen wie das Jungfraujoch. Doch es gibt auch Überraschendes jenseits der Massen zu entdecken: einen Lawinenbunker, eine Quelle, die rot sprudelt, einen Automaten, der auf Knopfdruck Alpenkräuter liefert, einen Berg mit Operationssaal oder einen Skilift mit Kuhglocken. Dieses Buch führt Sie zu 111 spannenden und außergewöhnlichen Orten.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  1 2 3 4 5 6 7

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen