Region Sachsen

  • Priska Lachmann 111 Orte für Kinder in Leipzig, die man gesehen haben muss

    Leipzig boomt, immer mehr Familien finden in dieser Stadt mit dem ganz besonderen Flair ihr Zuhause. Und Leipzig ist nicht umsonst so kinderreich. Überall findet man Familienhotspots und mit Sicherheit auch viel mehr als 111 Orte, die Kinder begeistern. Die geheimsten und schönsten Orte für Kids gibt es in diesem Buch zu entdecken: ein Baumhaus im Kletterwald, in dem man übernachten kann. Ein Hügel, der Musik macht, wenn man drüberläuft. Ein Wackelturm, der seinem Namen gerecht wird und nur für Schwindelfreie geeignet ist – also 111 Ideen für spannende Ausflüge für die ganze Familie.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • René Seidenglanz Toter Schacht

    Erzgebirge Krimi

    In einem stillgelegten Bergwerk im Erzgebirge werden zwei Leichen gefunden. Es handelt sich um ein Paar, das 1972 spurlos verschwand – Angehörige einer Dynastie von Textilfabrikanten, die in der DDR enteignet wurde. Sind sie Opfer der Staatssicherheit geworden? Oder waren sie in kriminelle Machenschaften verwickelt? Es gab Gerüchte damals. Viele Gerüchte. Journalist Jan Berghaus gräbt den Fall wieder aus – und plötzlich sterben Menschen, die mit den beiden Toten zu tun hatten. Ist der Mörder von damals zurückgekehrt?


    www.erzgebirgekrimi.de

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Constanze Vollhardt Dresdner Fürstenfluch

    Kriminalroman

    Ein grausiger Leichenfund, der zunächst wie die unerklärliche Tat eines Verrückten aussieht, entpuppt sich als der Beginn einer mysteriösen Mordserie im Zeichen der einstigen Sächsischen Fürsten des Hauses Wettin. Kommissar Färber, der die Soko »Fürstenzug« leitet, taucht tief in die sächsische Historie ein – doch die Ereignisse laufen aus dem Ruder und werden beinahe zur tödlichen Falle.

    weiterlesen

  • Oliver Schröter 111 Orte in Sachsen, die man gesehen haben muss

    Für Berliner beginnt Sachsen südlich von Potsdam, für Düsseldorfer liegt es östlich von Hannover, und für Bayern leben im Norden ohnehin nur Preußen. Dieses Buch soll allen Berlinern, Düsseldorfern und Bayern dieser Welt zeigen, dass das den Sachsen überhaupt nicht »anficht«. Denn der Freistaat ist ein modernes Bundesland voller atemberaubender Landschaften, wegweisender Innovationen und kultureller Glanzlichter. 111 Orte in Sachsen: ein Erlebnisbuch für die Sächsin und den Sachsen selbst und natürlich für ihre Gäste aus Niedersachsen, Angelsachsen und sogar aus Basel, Berlin und Bayern.

    weiterlesen

  • Oliver Schröter 111 Orte in Leipzig, die man gesehen haben muss

    Von New York aus wirkt alles etwas kleiner. So beschrieb die »Times« Leipzig als »kleine Industriestadt im früheren Ostdeutschland«, setzte sie in ihrer globalen Reiseempfehlung »The 31 Places to Go in 2010« trotzdem auf Platz 10. Vor Los Angeles! Diese Anziehungskraft verdankt Leipzig nicht allein Bach, Völkerschlachtdenkmal oder Neuer Messe. Diese Energie entsteht an den vielen kleinen Orten: den wiederentdeckten Kanälen, den revitalisierten Industriebrachen, den Parks, Hügeln, Aussichtstürmen und Kneipen. Die 111 spannendsten ,lebendigsten und geheimnisvollsten Leipziger Orte zwischen zwei Buchdeckeln!

    weiterlesen

  • Gabriele Kalmbach (Hrsg.) 111 Orte in Dresden, die man gesehen haben muss

    Dresden ist ein Barockjuwel, und August der Starke war ein kunstliebender, prunksüchtiger Kurfürst und König – wo aber wird noch an den Odol-König erinnert? Und wo hat ein Winzer für seine Straußwirtschaft ein Schloss zur Verfügung? Welche Pflanze besitzt ein eigenes fahrbares Gewächshaus, und welcher Stadtteil ist ein echtes Sackgassendorf? 111 unterhaltsame und spannende Fundstücke vermitteln ganz neue Anregungen, das »Elbflorenz« zu entdecken. Informative Geschichten und originelle Fotos weisen den Weg zu außergewöhnlichenoder verborgenen Orten.

    weiterlesen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·