Region

  1 2 3 4

  • Charlotte Mohs 111 Orte für Kinder in Mainz, die man gesehen haben muss

    Mit diesem Buch in der einen und dem Kind an der anderen Hand werden Sie ein ganz neues Mainz kennenlernen. Ein Mainz mit unheimlichen Grabungsstätten, exotischen Tieren und sandigen Rheinstränden. Ein Mainz, das mit Skateboard, Lokomotive und Rikscha erkundet werden kann. Ein Mainz zum Anfassen, Schmecken und Hören. Kurz: ein Mainz für die ganze Familie. Entdecken Sie 111 ganz besondere Orte für Kinder, die alteingesessene wie neuzugezogene Mainzer Familien begeistern werden.

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Gina Greifenstein Quetschekuche

    Pfalz Krimi

    Halloweentrubel in Landau: Im Pool eines angesehenen Richters treibt eine tote Außerirdische. Wenn das nicht Stoff für einen handfesten Skandal ist! Schnell ist geklärt, dass es sich bei der schönen Toten doch nur um ein ganz und gar irdisches Wesen handelt, dennoch bleiben genügend Fragen offen: Wer ist sie, und wer wollte ihren Tod? Und vor allem: Wie kam sie ausgerechnet in den Pool des Richters? Die Spur führt das fränkischpfälzische Dreamteam Stern und Keeser von der »Star Trek«-Party bis ins Landauer Rotlichtmilieu.

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Carsten Sebastian Henn Ave Vinum - Neuauflage Neuauflage

    Kulinarischer Kriminalroman

    Nach einem schweren Unwetter steht das idyllische Ahrtal unter Wasser, doch für Sternekoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff kommt es noch schlimmer: Ihm wird eine Leiche buchstäblich vor die Füße geschwemmt. Der Mann ist ertrunken. Aber nicht im Wasser. Sondern in Sangri-Ahr, der neuen Spezialität des Tals. Schnell wird klar: Julius' Verstand muss diesmal schärfer als ein japanisches Messer sein, um dem raffinierten Täter das Handwerk zu legen.

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Carsten Sebastian Henn Carpe Vinum - Neuauflage Neuauflage

    Kulinarischer Kriminalroman

    Spitzenkoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff hat schon viele Leichen gesehen, doch damit hat er nicht gerechnet: Ein toter Mann liegt vor seinem Restaurant – erstochen mit einem harten Brötchen. Das in dünnen Spitzen endende Teigstück war eine Spezialität des besten Bäckers Bad Neuenahrs. Und genau dieser ist nun tot. Doch es kommt noch schlimmer: Die Tür zu Julius’ Restaurant ist aufgebrochen und das Familienkochbuch der Eichendorffs gestohlen. Nun geht es um die Ehre der gesamten Sippe! Der neue Fall von Julius Eichendorff – härter als ein altes Roggenbrot. Ein brandneuer Kurzroman um den kulinarischen Detektiv, die besten Rezepte aus den Julius-Eichendorff-Bestsellern (z. B. das Menü für den Papst aus »Vinum Mysterium«, das legendäre Mördermenü aus »In Vino Veritas« oder das exotische Schokoladenmenü aus »Vino Diavolo«), gekocht und verfeinert von den Spitzenköchen des Ahrtals und Autor Carsten Sebastian Henn selbst; Ahrtaler Weintipps zu den Gerichten und Informationen über die besten Restaurants der kleinen Weinregion – üppiger geht nicht!

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Carsten Sebastian Henn Vino Diavolo - Neuauflage Neuauflage

    Kulinarischer Kriminalroman

    Die prachtvollen Martinsfeuer auf den Hügeln rund um Ahrweiler sind noch nicht erloschen, da wird bei der Eisweinlese am Kloster Calvarienberg eine Leiche gefunden: Julius Eichendorffs schärfster Konkurrent – tiefgefroren in einem Block Eis. Schnell gerät der Chef der »Alten Eiche« unter Mordverdacht. Zu allem Unglück kann er sich wegen eines ausgewachsenen Vollrauschs in der Tatnacht an nichts erinnern. Julius versucht verzweifelt, seine Unschuld zu beweisen, doch seine Chancen stehen schlechter als die eines Eiswürfels in der Hölle.

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Carsten Sebastian Henn Vinum Mysterium - Neuauflage Neuauflage

    Kulinarischer Kriminalroman

    Das Ahrtal ist wie entvölkert. Ein Serienmörder sucht sich seine Opfer scheinbar wahllos unter allen, die bei Winzern, in Restaurants, ja sogar in trauter Runde ein Glas Wein trinken. Kein Tourist wagt sich mehr ins Tal, der Wein bleibt in den Fässern. Sternekoch und Hbbydetektiv Julius Eichendorff hat es in seinem bisher kniffligsten Fall mit einem brillanten Widersacher zu tun. Nur ihm schickt der Täter flüssige »Nachrichten aus dem Totenreich«, und nur er soll sie entschlüsseln können. Ein tückischer Nasenwettbewerb, ein merkwürdiger 120ster Geburtstag, die zurückkehrende Reblausplage und nicht zuletzt eine mysteriöse Wahrsagerin lassen Julius bei der Lösung des Falls saurer werden als ein Fass Spreewälder Gurken. Und zu allem Unglück muss er auch noch für einen ganz besonderen Gast kochen: den Papst.

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Carsten Sebastian Henn In Dubio pro Vino - Neuauflage Neuauflage

    Kulinarischer Kriminalroman

    Unruhe im beschaulichen Ahrtal: nur noch wenige Tage bis zur Wahl der neuen Weinkönigin. Unter den Anwärterinnen bricht ein wildes Hauen und Stechen um die begehrte Krone aus – plötzlich wird es blutiger Ernst. Eine der jungen Frauen wird ermordet. Als dann auch noch eine ehemalige Weinkönigin auf merkwürdige Weise verunglückt, ist der Skandal perfekt.
    Natürlich steckt Julius Eichendorff, seines Zeichens kulinarischer Detektiv und Sternekoch, mal wieder mittendrin. Die Spuren des mysteriösen Falls führen kreuz und quer von Sinzig bis Altenahr, ins Winzermilieu, in psychologische Massagepraxen und selbst ins alte Rom. Irgendjemand kocht ein teuflisches Süppchen. Und Julius Eichendorff ist der Einzige, der es ihm nach allen Regeln der Kunst versalzen kann.

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Carsten Sebastian Henn Nomen est Omen - Neuauflage Neuauflage

    Kulinarischer Kriminalroman

    Julius Eichendorff ermittelt weiter. Ein Mann. Ermordet. Im größten Bunker der Welt. Der Raum von innen verschlossen. Es gibt keinen Weg, wie der Täter entkommen konnte. Oder doch? Durch Zufall schliddert Julius Eichendorff, Koch aus Leidenschaft und Inhaber des Sterne-Restaurants »Zur Alten Eiche«, in seinen zweiten Kriminalfall: ein mysteriöser Mord im vierzig Jahre lang streng geheim gehaltenen Regierungsbunker, dessen unterirdische Gänge sich durch das beschauliche Ahrtal winden. Zwischen »Soßenorgel« und Mondscheinweinprobe, zwischen Geheimtrüffeln und Molekulargastronomie kommt Julius einem Mörder auf die Spur, der raffinierter ist als ein Dessertteller voll turmhoher Soufflés.

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Carsten Sebastian Henn In Vino Veritas - Neuauflage Neuauflage

    Der berühmteste Winzer der Ahr wird tot in einem hölzernen Maischebottich aufgefunden. Motive für einen Anschlag auf das exzentrische und streitlustige Genie finden sich viele, und auch Julius Eichendorff, Koch und Besitzer des Renommierrestaurants »Zur Eiche«, gerät unter Verdacht. Er ist gezwungen, den Mörder zu suchen. Mit jeder kleinen unverfänglichen Plauderei kommt Julius näher an den Mörder heran – bis es auch für ihn heiß wird. Heißer sogar, als für ein englisch gebratenes Steak ratsam

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Jens Burmeister Tödlicher Riesling

    Kriminalroman

    Während die Weinlese am Mittelrhein auf ihren Höhepunkt zusteuert, hat sich auf Burg Stahleck in Bacharach eine Sekte breitgemacht. Ihre Anhänger feiern Orgien und werben aggressiv um neue Jünger.Sogar einige Winzer hat sie bereits in ihren Bann gezogen. Jaspal Wöhler, Aromaforscher und ambitionierter Winzer, will sich aus all dem heraushalten. Doch als er den Bopparder Pfarrer tot im Beichtstuhl der Karmeliterkirche findet, steckt er mittendrin in einem Geflecht aus religiösen Wahnvorstellungen, Geldgier und Intrigen...

    weiterlesen

    erscheint im Juli

  • Christina Kuhn Pfalz 2020 - Abreißkalender Pfalz-Wissen für das ganze Jahr

    Abreißkalender

    Die Pfalz ist Wein- und Wanderland, (nicht nur) musikalische Exporteurin und vorreitende Europäerin – aber vor allem zum Abreißen schön: Entdecken Sie an 366 Tagen Histörchen und Historisches, Infos zu Festen und feste Infos über die Pfalz, mal ernst und spannend, mal unglaublich und skurril, aber stets gewürzt mit Pfälzer Lebenslust.

    weiterlesen

    erscheint im Juli

  • Andreas J. Schulte Eifeldeal

    Eifel Krimi

    Eine Serie rätselhafter Todesfälle sorgt in der Eifel für Aufsehen. Der ehemalige Militärpolizist Paul David geht der Sache auf den Grund und stößt dabei auf eine neue Designerdroge, die ihre Konsumenten offenbar in den Tod treibt. Die Suche nach den skrupellosen Hintermännern bringt David mehr als einmal in Lebensgefahr – bis er erkennt, dass der Schlüssel in seiner eigenen Vergangenheit liegt …

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Markus Guthmann Weinstraßenhölle

    Pfalz Krimi

    Grausiger Fund im alten Steinbruch auf dem Pechsteinkopf: In einem Weinfass liegt ein Toter. Die Ermittlungen für Oberstaatsanwalt Röder gestalten sich schwierig, denn offenbar dümpelte der Mann schon sehr lange in dem alten Fass. Als sich dann auch noch ein Mord an einem dubiosen Transportunternehmer ereignet, entpuppt sich der Pechsteinkopf als mörderische Büchse der Pandora …

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Theo Haart, Carsten Neß 111 Tiere und Pflanzen an der Mosel, die man kennen muss

    Heiß und trocken: Wer da gleich an die Wüste denkt, war noch nicht in den steilen Weinbergen der Moselregion unterwegs. Wo man im Sommer auf den dunklen Schiefersteinen Spiegeleier braten könnte, leben Nachkommen der Saurier oder »Pfeffer« auf nacktem Fels. Entdecken Sie auf unterhaltsamste Art eine mediterran anmutende Flora und Fauna im Westen Deutschlands, deren Vertreter wahre Überlebenskünstler sind. Die »lebendigen Moselweinberge« strotzen vor biologischer Vielfalt und vor amüsanten, spannenden und unglaublichen Geschichten.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Hannah Corvey Moselwunder

    Kriminalroman

    Als der pensionierte Bauunternehmer Georg Reifegerste bei einem befreundeten Landwirt eine Baugrube aushebt, kommen menschliche Knochen und eine alte Silberkette ans Tageslicht. Kurz darauf stürzt Georgs Putzfrau aus dem Fenster. Wie sich herausstellt, hat jemand nachgeholfen. Der gewitzte junge Hauptkommissar Max Engel nimmt die Ermittlungen auf, tatkräftig unterstützt von Georg. Nur wenig später stößt das ungleiche Gespann auf ein weiteres Mordopfer – und darauf, wie diese höchst unterschiedlichen Fälle zusammenhängen ...

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Bernd Imgrund 111 Orte in der Eifel, die man gesehen haben muss - Band 2

    In Wittlich steht ein Stück der Berliner Mauer. In Alendorf verschwindet ein Bach im »Schluckloch«.
    Und in Kyllburg wandelt man auf dem »Hopfenpfad« entlang der ehemaligen Anbauterrasse für das Herbe im Bier. Mit anderen Worten: Die Eifel ist ganz zu Recht berühmt für ihre Burgen und Burgruinen, für ihre Klöster und Kirchen. Aber auch jenseits der historischen Repräsentationsbauten offeriert sie ausgesprochen schräge Aussichten.

    weiterlesen

  • Stefan Winges Weiße Eifel

    Kriminalroman

    Oskar Bylandt, der zurückgezogen in einem Eifeldorf lebt, steht einem millionenschweren Tourismus-Projekt im Weg. Als erst sein Hund erschossen und dann auch noch ein Toter bei ihm gefunden wird, holt Oskar seinen Vetter aus Köln zu Hilfe. Wieder einmal betätigt sich Harry Immanuel Bylandt als Detektiv und läuft in der Eifel zur Höchstform auf. Das muss er auch, denn es bleibt nicht bei einer Leiche ...

    weiterlesen

  • Barbara Kemmer, Frank Schmitt 111 Orte in Koblenz, die man gesehen haben muss

    In Koblenz vereinen sich Rhein und Mosel, und das vielbesungene romantische Mittelrheintal liegt direkt vor den Toren der Stadt. Neben allseits bekannten Sehenswürdigkeiten wie dem Deutschen Eck gibt es viele verborgene, skurrile, verwunschene und rührende Orte zu entdecken. Finden Sie heraus, was sich hinter der Liesel, dem Rittersturz oder der Teufelstreppe verbirgt. Machen Sie sich auf die Suche nach Kaiserin Augustas seltenen Bäumen und genießen Sie die Aussicht von der Dachterrasse des spektakulären Kulturbaus am Zentralplatz. Bewundern Sie den Dichter mit dem schönen Schnurrbart und strecken Sie dem Augenroller die Zunge raus. Verirren Sie sich im Bilderbibel-Park von Pfarrer Kraus und schauen Sie den Fischen beim Wandern zu.

    weiterlesen

  • Andreas Wagner Winzerwahn

    Kriminalroman

    Ein düsteres Jahr neigt sich dem Ende zu: Der Frost im Frühjahr hat fast alle Reben zerstört, und kurz vor der Weinlese vernichtet ein Hagelschauer mancherorts die wenigen reifen Trauben. Viele Winzer müssen um ihre Existenz fürchten. Als in einem verfallenen Gewölbe eine Leiche entdeckt wird und mehrere Frauen aus dem Dorf verschwinden, wird offenbar: Die Jagd nach den Schuldigen für Frost und Hagel hat längst begonnen ... Ein neuer Fall für Kurt-Otto Hattemer.

    weiterlesen

  • Gina Greifenstein Rieslingtrüffel

    Pfalz Krimi

    Eine Tote auf einem Friedhof ist eigentlich nichts Besonderes – läge sie nicht auf einem Grab, frisch verstorben und das auf ganz und gar nicht natürliche Weise. Eindeutig ein Fall für das fränkisch-pfälzische Ermittler-Dreamteam Paula Stern und Bernd Keeser. Die Spur führt sie direkt in eine Konditorei, die in der ganzen Pfalz für ihre Pralinen bekannt ist – eine besondere Herausforderung für Keeser, wo er doch gerade von seiner höchstpersönlichen Staatsanwältin auf strenge Diät gesetzt wurde ...

    weiterlesen

  • Katja Kleiber Die Eifelhexe

    Eifel Krimi

    Nach einem Burn-out zieht sich Unternehmensberaterin Ella Dorn in die Eifel zurück und sucht Ruhe in der Meditation. Doch die findet ein jähes Ende, als ein Politiker aus Adenau vergiftet wird: Plötzlich steht Ella unter Verdacht, denn an seinem letzten Lebensabend hat sie einen heiklen Auftrag für das Opfer ausgeführt. Einen Auftrag, über den sie auf keinen Fall sprechen will, weil er ihr den Ruf einer Hexe einbringen könnte ...

    weiterlesen

  1 2 3 4

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·