Region Österreich

  1 2 3 4 5 6

  • Robert Preis Der Tod ist ein Spieler aus Graz

    Kriminalroman

    Ein Krimi zwischen Mythen, Sagen und Legenden. Und mit einem sehr realen Mörder.

     

    Armin Trost will gerade seinen Job als Chefermittler bei der Grazer Polizei an den Nagel hängen, als in der Nähe seines Hauses eine Leiche entdeckt wird und seine Familie Drohbriefe erhält. Hängt beides zusammen? Für Trost gibt es nur einen Weg, sich Klarheit zu verschaffen – er muss den Mörder finden. Die Spuren führen ihn in eine Welt, die er bisher nicht kannte: Umgeben von Rollenspielern, Sagengestalten und Geheimbünden kämpft er sich durch ein Chaos unheimlicher Ereignisse, während ihm der Täter immer näher kommt . . .

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Jutta Mehler Milchsterne

    Kriminalroman

    Ein vergnüglicher Wohlfühlkrimi mit Herz.

     

    Fannis und Sprudels Urlaub in Tirol sollte nichts als Zerstreuung und Erholung bieten. Aber jetzt ist Finja tot. Die Leiche des jungen Mädchens liegt auf dem Wanderweg zum Kitzbüheler Horn – so, als wäre sie hier aufgebahrt worden. Fanni schwört sich, den Täter zu finden. Sie sucht ihn unter den Nachwuchs-Skirennläufern, die das Mädchen gemobbt haben. Sie sucht ihn aber auch unter deren Mäzenen. Und sie kommt ihm auf die Spur. Doch das kostet sie beinahe das Leben.

    weiterlesen

    erscheint im Oktober

  • Lisa Christina Repnik 111 Orte für Kinder in Graz, die man gesehen haben muss

    Reiseführer

    Graz für kleine Entdecker

     

    Graz ist die zweitgrößte Stadt Österreichs. Und die hat so viel für Kinder zu bieten! Dieses Buch führt Sie dorthin und nimmt Sie mit auf eine spannende Entdeckungsreise quer durch Graz. Hin zu 111 Orten, die Kinder verzaubern und auch Eltern zum Staunen bringen.

    weiterlesen

    erscheint im Oktober

  • Beate Maly Mord auf dem Eis

    Historischer Kriminalroman

    Ein wunderbarer Schmökerkrimi aus dem verschneiten Wien der 20er Jahre.

     

    Winter 1924: Um dem Chaos der Handwerker zu Hause zu entfliehen, verbringen Ernestine und Anton viel Zeit im Wiener Eislaufverein und vergnügen sich beim beliebten Rundtanz. Doch die winterliche Idylle wird jäh zerstört, als eine junge Eiskunstläuferin ermordet wird. Ernestines und Antons detektivisches Gespür ist gefragt, und die beiden stürzen sich in einen neuen Fall, der erschütternder nicht sein könnte.

    weiterlesen

    erscheint im Oktober

  • Natascha Keferböck Im Flachgau wartet der Tod

    Kriminalroman

    Ein herrlich schräger Krimi aus dem Salzburger Land.

     

    Mitten in der Flachgauer Raunacht geschieht ein Mord, der das beschauliche Örtchen Koppelried in den Ausnahmezustand versetzt – und mit ihm den Dorfpolizisten Raphael Aigner, der das Opfer nur allzu gut kannte. Mit Unterstützung alter Kollegen nimmt Aigner die Fährte auf und trifft bei der Suche nach dem Täter nicht nur auf überhebliche Pfaffen, windige Geschäftsmänner und kauzige Dorfbewohner, sondern kommt auch einem dunklen Familiengeheimnis auf die Spur.

    weiterlesen

    erscheint im Oktober

  • Astrid Sodomka Josefstadt

    Kriminalroman

    Während eines Kindergeburtstags in der Wiener Josefstadt wird ein junger Mann erstochen, doch keiner der Anwesenden will etwas bemerkt haben. Schon bald taucht ein Foto des Toten auf Facebook auf und wird zur Stimmungsmache gegen Geflüchtete genutzt – das Opfer stammte aus Afghanistan. Chefinspektor Giorgos Hansmann macht sich an die Ermittlungen, und hinter der Fassade von Öko-Eltern und Willkommenskultur tun sich garstige Abgründe auf.

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Norbert Ruhrhofer Mord in Bad Vöslau

    Kriminalroman

    »Sport ist Mord«, das hat Willi Pokorny schon immer geahnt, und beim diesjährigen Bad Vöslauer Kurstadtlauf scheint sich das Zitat tatsächlich zu bewahrheiten: Ein herzkranker Mann liegt leblos neben seinem Rollstuhl. Die Polizei geht von einem natürlichen Tod aus, doch nicht nur Willi Pokorny hegt Zweifel daran. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Toni und der schrulligen Frau Katzinger begibt er sich auf Mörderjagd – und stolpert schon bald über weitere Leichen.

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Sophie Reyer Clara und ihre Morde

    Roman

    Wien 1909: Junggeselle Johann Glücksstein ist fasziniert von der schönen Clara, die zusammen mit ihrem Mann Egon und den beiden Kindern in die benachbarte Villa im wohlhabenden Viertel Hietzing einzieht. Clara pflegt einen extravaganten Lebensstil, doch dann ereilt die Familie ein schreckliches Schicksal: Bei einem Arbeitsunfall verliert Egon ein Bein. Aber war es tatsächlich ein Unfall? Es gehen Gerüchte um, und die makellose Fassade von Clara beginnt zu bröckeln – was verbirgt die engelsgleiche Frau?

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Barbara Essl, Andrea Nagele 111 Orte in Klagenfurt und am Wörthersee, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien von Barbara Essl

    Relaunch - erhältlich ab Juni 2021. Mit ca. 30 neuen Orten und komplett neu fotografiert von Barbara Essl.

     

    Der Himmel auf Erden liegt mitten in Europa

     

    Am Wörthersee und in seiner Umgebung ist alles zu finden, was Urlauber, Entdecker, Kinder, Liebende suchen. Mit einem Satz: Hier ist die Erholung, das Abenteuer, das Wissen und das Vergnügen zu Hause. Eine Kostprobe gefällig? Unweit des Sees ragt Europas höchster Holzturm in die Höhe, der den Kurven
    der göttlichen Sophia Loreen zum Verwechseln ähnelt.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Bernadette Németh 111 Orte für Kinder in Wien, die man gesehen haben muss

    Wien ist anders – so steht es in allen Himmelsrichtungen bei den Stadteinfahrten plakatiert. Und tatsächlich: Wien ist nicht nur die alte, etwas morbide Dame mit verstaubtem Federhut, die sich zum Kuchenessen in eine Konditorei setzt. Wien, das ist auch die Generation, die jetzt heranwächst – und auf Sisis Spuren Torten jagt, durch verwinkelte Gassen tobt und aus Kinderaugen ein buntes Wien wahrnimmt, das so manchem Erwachsenen verborgen bleibt. Entdecken Sie mit Ihren Kindern Wien, wie Sie es noch nie gesehen haben. Dieses Buch führt Sie zu 111 Orten, die Kinder begeistern.

    weiterlesen

  • Günther Pfeifer Endstation Waldviertel

    Kriminalroman

    Die Fahrt mit der Waldviertler Schmalspurbahn ist ein äußerst romantisches Erlebnis. Doch als ein Mensch von der Dampflok überrollt wird, ist es vorbei mit der Gemütlichkeit. Der Tod des beliebten Mannes ist ein Rätsel, weswegen Hans »G’schaftl« Huber, umtriebiger Hansdampf in allen Gassen, eine Privatinvestigation startet, sehr zum Missfallen des unpopulären Dorfsheriffs. Aber an den wortkargen Waldviertlern beißt sich selbst Huber die Zähne aus – bis eine alte Sage aus der Region Wirklichkeit zu werden scheint.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Beate Ferchländer Die Apfelstrudelmisere

    Kriminalroman

    Nach drei Jahren fröhlicher Witwenschaft in ihrer hübschen Jugendstilvilla in Baden bei Wien ist Schluss mit lustig für Helene: Neue, belastende Fakten rund um den Tod ihres Mannes sind aufgetaucht. Inspektor Moravec ist drauf und dran, die Ermittlungen gegen sie und ihre Haushälterin Tereza wiederaufzunehmen und so ihrem dunklen Geheimnis auf die Spur zu kommen. Es gibt nur einen Weg, ihren Kopf zu retten – Helene muss Moravec heiraten und Tereza vor die Tür setzen. Doch damit geht der Schlamassel erst richtig los.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Isabella Archan Drei Morde für die MörderMitzi

    Alpenkrimi

    Mitzi hat einen Draht zu merkwürdigen Menschen. Die neue Freundschaft zu dem Mann, der vor nicht allzu langer Zeit als naiver Enkeltrickbetrüger entlarvt wurde, hat sie nun allerdings selbst hinter Gitter gebracht. Denn der Mann ist inzwischen mausetot, erschlagen – und Mitzis Fingerabdrücke waren am Tatort. Als es ihr gelingt, aus der U-Haft freizukommen, beginnt für Mitzi und ihre Freundin Inspektorin Agnes Kirschnagel eine atemlose Suche nach dem wahren Täter, die sie quer durchs Alpenland führt. Doch der Gesuchte bleibt nicht tatenlos, aus dem Mord wird eine Mordserie, und auch Mitzi schwebt in höchster Gefahr.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Christian Schleifer Perchtoldsdorfer Schweigen

    Kriminalroman

    Noch vor dem Frühstück wird Winzerin Charlotte Nöhrer im eigenen Hof eine Leiche serviert. Ein paar Stunden später stirbt ihr Erzfeind Herbert Zaitler während des Hiataeinzugs, und Charlotte stößt in den Perchtoldsdorfer Weinbergen auf einen geheimen Nazi-Bunker – darin der leblose Körper einer lange verschollenen Frau. Drei Tote zu viel, findet Charlotte und beginnt Nachforschungen anzustellen. Dabei taucht sie immer tiefer in die eigene Familiengeschichte ein – was verschweigt ihr die Omama?

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Sabina Naber Leopoldstadt

    Kriminalroman

    Wien 1966: Ein ehemaliger Besatzungssoldat wird ermordet aufgefunden. Die US-Botschaft will ihn nicht kennen. Wurde er wegen seiner Hautfarbe umgebracht? Oder haben die geheimnisvollen Treffen in einem Hotel etwas mit seinem Tod zu tun? Auf der Suche nach Hinweisen begegnet Chefinspektor Wilhelm Fodor ehemaligen Kämpfern im Spanischen Bürgerkrieg, deutschen Nazis, Südtirol-Aktivisten und liebenden Frauen. Die entscheidende Frage aber ist: Verfolgt ihn der schwarze Mercedes tatsächlich, oder leidet er unter Paranoia?

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Anja Fischer 111 Orte für Kinder in Salzburg, die man gesehen haben muss

    Die Mozartstadt mit Kinder neu erleben

     

    Salzburg und seine Umgebung bietet viele interessante Ecken zu entdecken: ob mystische Abbildungen hinter Dornenhecken, Hexenlöcher oder ein Lagerfeuerplatz in einer alten Kirche. Diese Stadt schreibt viele Geschichten! Erklimme den Stadtberg über die längste Stiege und genieße den Ausblick vom Mönchsberg. Wer es gemütlicher mag, kann auch in nur 30 Sekunden mit dem Aufzug im Berg das Ziel erreichen.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Bernadette Németh 111 Orte rund um den Neusiedler See, die man gesehen haben muss

    Vom Neusiedler See ist Freizeitsportlern meist nur die österreichische Seite als Segel- und Radfahroase bekannt. Doch wagen Sie sich auch mal rundherum! Im ungarischen Teil gibt es den Halswirbel einer Seekuh in einem Hinterhof, eine Mumie mit Loch im Kopf, ein Eisenbahnlampenmuseum und ein Stück des Eisernen Vorhangs zu bestaunen. Erfahren Sie, wo Sie Barockeseln in die Augen schauen und den besten Pálinka trinken können. Im Seewinkel finden Sie mit dem Mini-Meer Ersatz für eine Fernreise, können Salzluft atmen und Wildpferde beobachten. Probieren Sie es einfach aus!

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Franz Hlavac, Gisela Hopfmüller 111 Orte in Kärnten, die man gesehen haben muss

    Kärnten - immer voller Überraschungen

     

    Blitzblaue Seen, faszinierende Berge – dafür ist Kärnten bekannt. Wetten, dass Sie aber viele der gar nicht so geheimen Geheimnisse dieses Bundeslandes noch nie beachtet haben? Abenteuer einst und heute, Geschichten aus vergangenen Zeiten und erstaunliche Pionierprojekte der Gegenwart, kulturelle Attraktionen und landschaftliche Überraschungen entdeckt, wer sich neugierig durch das Land begibt, freundlich empfangen vom Kärntner Gemüt samt abwechslungsreicher Kulinarik.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Rolando Suárez 111 Orte in Hallstatt, die man gesehen haben muss

    Das Mysterium Hallstatt

     

    Hallstatt liegt direkt am fjordartigen Hallstättersee. Ein malerischer Ort mit einer fast 4.000 Jahre alten Vergangenheit, der in den letzten Jahren zu Weltruhm gekommen ist. Ein Kultort mitten im Salzkammergut, den man unbedingt gesehen haben muss. Entdecken Sie 111 authentische Orte in Hallstatt. Sie werden Augen machen, wie ein Provinzdorf zu einem Weltdorf wurde und doch noch viele unbekannte und
    sehenswerte Orte zu bieten hat.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Georg Renöckl 111 Orte im Mostviertel, die man gesehen haben muss

    Das Mostviertel. Berauschend vielfältig.

     

    Wem Österreich noch zu groß ist, der konzentriere sich auf das Mostviertel. Dort gibt es alles, was die Alpenrepublik so reizvoll macht, zusammengefasst auf kleinstem Raum. 111 Orte am und im Donaustrom, in den uralten Wäldern, den vitalen Städten und Dörfern, in den wilden Schluchten und zwischen den lieblichen Hügeln laden Sie dazu ein, sich selbst ein Bild von einem Landstrich zu machen, von dem nicht
    nur ein bekannter Fotograf überzeugt ist, dass er »der schönste der Welt« ist.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Robert Preis Der Fall des Grazer Königs

    Kriminalroman

    Ein ehemaliger Richter kommt auf der A9 ums Leben, getötet durch einen zweitausend Jahre alten Pfeil in seiner Brust. Armin Trost vermutet einen Zusammenhang mit den umstrittenen Ausbauplänen der Autobahn, gegen die sich massiver Protest formiert. Als er auf Parallelen zu einer geheimnisvollen Keltenlegende stößt, aus deren Zeit die Tatwaffe zu stammen scheint, nimmt der Fall eine spektakuläre Wendung.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  1 2 3 4 5 6

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen