Region Italien

  1 2 3 4

  • Peter Eickhoff 111 Südtiroler Gasthäuser, die man gesehen haben muss

    Südtirol zeigt sich auch gastronomisch in Höchstform! Auf Almhütten und in Berggasthöfen wird in jeder Hinsicht auf hohem Niveau gekocht, und die Aussichten sind immer grandios. Zwischen Tradition und Moderne kreieren junge Köche eine alpine Ideenküche, die neue kulinarische Maßstäbe setzt. In historischen Gasthäusern und alten Poststationen wird bewahrt, was sich durch die Jahrhunderte als gut erwiesen hat: eine ehrliche Küche mit unverfälschten Regionalprodukten. Rustikal und elegant, bodenständig und weltoffen – wo der Süden beginnt, wird der Genuss in 111 Gasthäusern auf die Spitze getrieben!

    weiterlesen

    erscheint im Juni

  • Max Fleschhut 111 Orte auf Elba, die man gesehen haben muss

    Elba ist – einst wegen ihrer Bodenschätze, heute wegen ihrer Badestrände – die beliebteste Insel der Toskana. Umso verwunderlicher, dass sie bis heute und trotz ihrer bescheidenen Ausmaße eine unerschöpfliche Quelle an Entdeckungen ist. Dazu gehören verblüffende Naturphänomene, schrullige Künstler, ausgefallene Denkmäler, verborgene Wanderwege, ungewöhnliche Speisen und etliche Orte, die ganz nebenbei große Geschichte und kleine Geschichten erzählen.

    weiterlesen

    erscheint im Mai

  • Alessandro Montano Der Fluch vom Gardasee

    Kriminalroman

    In einem kleinen Dorf am Gardasee wird die grausam zugerichtete Leiche eines Mannes entdeckt. In den Händen hält der Tote ein Buch mit schockierendem Inhalt: Es wird geschildert, wie die Einwohner des Ortes der Reihe nach getötet werden. Angst und Schrecken verbreiten sich im Dorf. Hat der anonyme Autor begonnen, seine Geschichte in blutige Wirklichkeit umzusetzen?

    weiterlesen

    erscheint im Mai

  • Maurizio Francesconi, Alessandro Martini 111 Places in Turin That You Shouldn't Miss Travel Guide

    Turin, in the heart of Piemonte, has always been a capital: of the Savoy family, of Italy, of the Alps, of publishing, of industry. A very elegant city that gave birth to the first marketable hard chocolate and Italy’s most iconic car, the Fiat 500 – and also gave hospitality to the most important figures in European culture. Visionary architects and enlightened entrepreneurs made it great and beautiful and the city is now booming with contemporary art, live music, museums, and innovative food and wine culture. This guide will reveal you 111 different faces of Turin: places, flavours, shades, and people.

    weiterlesen

    erscheint im Mai

  • Franz Hlavac, Gisela Hopfmüller 111 Orte in Friaul und Julisch Venetien, die man gesehen haben muss

    Als buntes Mosaik der Überraschungen leuchtet Friaul-Julisch Venetien zwischen der Adria und den Alpen. Wer nur die bekannten Strände von Lignano und Grado kennt, hat das Spannendste versäumt. Aber auch wer die Region zu kennen glaubt, kann noch viel Erstaunliches und Unerwartbares entdecken. Die außergewöhnlichsten Orte und ihre Geschichten sind so vielfältig, wie es für diese nordöstlichste Region Italiens typisch ist – ein kleines Universum, das Augen, Ohren und Gaumen erfreut.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Belinda Vogt Toskanische Täuschung

    Kriminalroman

    Ein Aufschrei geht durch Arezzo, die beschauliche Stadt im Herzen der Toskana: Wer hat Direktor Margoni ermordet und unter der etruskischen Chimärenstatue abgelegt? Die Spur des Toten führt Commissario Roberto Fabbri in eine Klinik für Schlaftherapie, in der die deutsche Psychologin Pia Michaelis ihre Patienten einer Klartraumtherapie unterzieht. Sind die bewussten Träume schuld an Margonis Tod? Als ein weiterer Patient des Schlaflabors gewaltsam ums Leben kommt, beginnt eine fieberhafte Jagd, die Fabbri selbst an die Grenze des Wahnsinns bringt.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Thomas Tribus 111 Orte in Meran, die man gesehen haben muss

    Meran ist ein prosperierendes Alpenörtchen, in dem sich Welten vereinen und zu Galaxien verschmelzen. Bohemien und Bourgeoises treffen sich hier bei einem gemeinsamen Veneziano an der Bar und reden über Gott und die Welt, während der Bürgermeister mal eben sein Fahrrad ankettet. Wenn sich das erste Kennenlernen vielleicht auch noch etwas nach Epochen-Small-Talk und Monarchen-Melancholie anfühlt, so ist für die meisten spätestens nach dem ersten Wiedersehen klar: Meran ist die schönste Stadt der Welt. 111 individuelle Orte bilden 111 individuelle Geschichten über diese außergewöhnliche Stadt

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Andrea Nagele Grado im Sturm

    Ein Adria Krimi

    Ein Junge wird Zeuge eines Mordkomplotts. Am nächsten Tag ist er spurlos verschwunden. Während die Polizei um Maddalena Degrassi fieberhaft nach ihm sucht, bricht ein verheerender Wirbelsturm über die Lagunenstadt herein und stürzt den idyllischen Adria-Ort ins Chaos. Zwei mysteriöse Leichenfunde geben Rätsel auf – und der Angst in Grado sind keine Grenzen gesetzt.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Natalino Russo 111 Orte in Neapel, die man gesehen haben muss

    Neapel verzauberte bereits Goethe, Stendhal und Melville. Es ist eine Stadt, die einem ihre Schönheit quasi aufzwingt. Antiker Charme, Chaos und verstopfte Straßen können die Bewohner und Besucher schon mal verwirren oder überfordern, und gewöhnlich flüchten sie in die Ruhe der bekannten Sehenswürdigkeiten. Dieses Buch führt Sie zu geheimnisvollen Orten mit spannenden Geschichten und Anekdoten, die selbst die Neapolitaner überraschen werden: 111 Farben, Aromen und Nuancen einer der einfachsten und gleichzeitig kompliziertesten Städte der Welt.

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Maurizio Francesconi, Alessandro Martini 111 Orte in Langhe, Roero und Monferrato, die man gesehen haben muss

    Langhe, Roero und Monferrato – Gegenden, die sich grundlegend voneinander unterscheiden und doch so vieles gemeinsam haben: wunderschöne Landschaften, alte, kleine Dörfer und historische Schlösser und endlose Weinhänge, die zum Welterbe der Unesco zählen. Dieses Buch führt Sie zu den Spezialitäten der Region und stellt Ihnen Maler, Schriftsteller und Sportler vor, die zu Legenden wurden. Entdecken Sie Geschichten und Geheimnisse einer außergewöhnlichen und weitgehend unbekannten Gegend im Piemont.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Marcello Simoni Die Abtei der hundert Täuschungen

    Ein Mittelalter-Thriller

    Italien im Jahr 1349: In den Wäldern nahe Ferrara treibt eine mysteriöse Gruppe Maskierter ihr Unwesen. Während Gerüchte über satanistische Rituale und die Apokalypse aufkommen, wittern andere eine dunkle Verschwörung. Ritter Maynard de Rocheblanche soll für die Heilige Inquisition Licht in die schaurige Geschichte bringen. Seine Auftraggeber haben es allerdings noch auf etwas anderes abgesehen – denn Maynard ist der Hüter des größten Mysteriums der Christenheit. Nur er kennt das Geheimnis des Lapis exilii, der sagenumwobenen Reliquie, die in den falschen Händen den Untergang der Menschheit bedeuten könnte ...
     

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Maurizio Francesconi, Alessandro Martini 111 Places in Langhe, Roero and Monferrato That You Shouldn't Miss

    Travel Guide

    What it’s like to sit on a bench made for a 32 feet tall person? Why does cardoons have a hunchback? Where is one of the masterpieces of Bermejo, envied even by the Prado Museum? Which food is so precious to deserve an auction? Langhe, Roero and Monferrato, treasures of Piemonte region and of Humanity, have been included by Unesco on the World Heritage List for their wine landscape. Territories profoundly different from each other, which combine old farmer tradition to continuous research and innovation. Not only top quality production of wine and food, small villages and historical castles on top of the hills, caressed by fog and fertility, but also painters, writers and sport champions who became legends. An uncommon tour through 111 and more places, stories and secrets of one of most extraordinary and unknown area of Italy.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Burkhard Rüth Adler über Bozen

    Kriminalroman

    Commissario Vincenzo Bellini befürchtet das Schlimmste: Sein Erzfeind, das »Monster von Bozen«, ist aus der Psychiatrie geflohen und schwört auf Rache. Es dauert nicht lange, und aus der Befürchtung wird Realität. Bellinis Widersacher, ein ebenso genialer wie gestörter Verbrecher, hat die nächste Runde ihres Spiels eröffnet, dessen einziges Ziel es ist, den anderen zu vernichten ...

    weiterlesen

  • Elisabeth Florin Commissario Pavarotti kam nie nach Rom

    Kriminalroman

    Eine deutsche Schriftstellerin und ihr Mann werden in Meran kaltblütig erschossen – es sieht nach einer Hinrichtung aus. Der Fall führt Commissario Pavarotti und seine große Liebe Lissie von Spiegel ins Herz der deutschen Verlagsszene nach Frankfurt. Womöglich hat die Autorin zu intensiv recherchiert: über die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Nazis scharenweise auf der »Rattenlinie« nach Südtirol flohen – mit tatkräftiger Unterstützung höchster Kreise. Wer versucht hier sein Geheimnis mit aller Macht zu schützen?

    weiterlesen

  • Natalino Russo 111 luoghi di Napoli che devi proprio scoprire

    Greca, borbone e francese. Incantò Goethe, Stendhal e Melville. È una città che si “sente”, che ti strappa la bellezza di dosso. Può creare confusione, disorientare, e per tranquillità ci si rifugia nei suoi luoghi noti e comuni. Con questa guida invece il turbinio della visita verrà disciplinato da storie, aneddoti e luoghi che sapranno meravigliare gli stessi napoletani: 111 colori, sapori e sfumature di un città delle città più semplici e complesse del mondo.

    weiterlesen

  • Antonio Speciale, Claudia Speciale 111 Luoghi di Palermo che devi proprio scoprire

    »Non credo di conoscere nessun altra città in cui il senso della vita è così forte. Forse perché è altrettanto forte il senso della morte« ha detto Wim Wenders. Palermo è così, una straordinaria aporia: il vertiginoso barocco d’una chiesa si affaccia su una piazza malconcia, le delicate fragranze dei suoi giardini si alternano ai fumi provenienti dalle braci della Vucciria. Fenici, Greci, Romani, arabi, Normanni, Svevi, Aragonesi, spagnoli, Borboni… tutti hanno lasciato un segno. D’una bellezza sfacciata, Palermo è però una città che si nasconde, nel suk del centro storico e dietro l’ordine dei quartieri ottocenteschi. Questa guida saprà rendervela amica, mappare 111 dei suoi tesori, e svelarvi la sua anima e quella dei palermitani, gentile, tagliente, segreta.

    weiterlesen

  • Andrea Süssenbacher Im Schatten der Zypressen

    Kriminalroman

    Im verträumten Friaul-Städtchen Cormòns wird Schriftstellerin Alexandra Hüttenstätter entführt. Im Tausch für ihre Freiheit fordern die Kidnapper ihren ehemaligen Geliebten, den Kunstdieb Angelo, als Geisel. Doch Alexandra gelingt es, zu entkommen – und sich an die Fersen ihrer Peiniger zu heften. Gemeinsam mit Kommissar Medeot und Angelo begibt sie sich tief in die Schattenwelt der norditalienischen Kunstszene – und auf die Jagd nach einem legendenumwobenen Phantom.

    weiterlesen

  • Andrea Nagele Grado im Nebel

    Ein Adria Krimi

    In der Lagune von Grado wird eine weibliche Leiche gefunden. Der Fall erinnert Commissaria Degrassi an eine Mordserie, die den Küstenort kurz zuvor in Atem hielt, doch der Täter sitzt hinter Gittern. Als weitere Verbrechen geschehen, kommen Degrassi und ihrem Team Zweifel an seiner Schuld. Ist die Commissaria auf der richtigen Spur? Die Zeit läuft ihr davon – denn immer, wenn der Nebel aufzieht, bringt er neues Grauen mit sich ...

    weiterlesen

  • Marcello Simoni Die Abtei der hundert Verbrechen Mittelalter-Thriller

    Ritter Maynard de Rocheblanche versucht, den grausamen Mord an dem Mönch Facio di Malaspina aufzuklären. Musste der Ordensmann sterben, weil er zu viel über den sagenumwobenen Lapis exilii, den Stein der Verdammung, wusste, von dem es heißt, das Heil der gesamten Welt hänge von ihm ab? Während Maynard am Hof von Ferrara ermittelt, bricht die Pest über Europa herein. Und plötzlich gerät das Schicksal der gesamten Menschheit ins Wanken ...

    weiterlesen

  • Fabrizio Ardito 111 Orte in Umbrien, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien

    Staubige Mumien, grausame Drachen und außergewöhnliches Eis. In der grünsten Region Italiens, Heimat des heiligen Franziskus, des guten Lebens und der Schokolade, gibt es viel Ungewöhnliches zu entdecken. Folgen Sie den Nebenstraßen, den schmalen Wegen und den winzigen Bahnlinien abseits der bekannten Routen zu 111 Orten, die Ihre Sinne erobern werden und Ihnen ein Umbrien voller Wunder offenbaren.

    weiterlesen

  • Alessandro Montano Die Toten vom Gardasee

    Kriminalroman

    Dokumentarfilmer Luca Spinelli kennt den Gardasee und die Menschen dort besser als jeder andere. Deshalb bittet ihn die Polizei um Mithilfe in einer Mordserie, die das Tal erschüttert: »Der Teufel vom Gardasee« macht Jagd auf junge Männer. Zusammen mit Kommissar Tomasio Giancarlo begibt sich Luca auf die Spur des Serienkillers. Doch der Teufel hat sie längst im Blick, und das Tor zur Hölle öffnet sich langsam, aber sicher . . .

    weiterlesen

  1 2 3 4

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·