Region Italien

  1 2 3 4

  • Britt Reißmann So weit das Meer uns trennt

    Roman

    Eine Geschichte von Schuld und Vergebung.

     

    Nina fürchtet das Meer. Als sie ein Kind war, ertrank ihr Vater bei der Havarie einer Bohrinsel in der Nordsee. Jahre später starb ihr Mann beim Unfall eines Kreuzfahrtschiffes vor der toskanischen Insel Giglio, während Nina ihn auf einer Geschäftsreise wähnte. Doch ein anonymer Brief, der besagt, dass ihr Mann noch am Leben ist, reißt sie aus ihrer Verzweiflung. Nina weiß: Sie muss sich ihren Ängsten stellen, um ihren Mann zu finden. Also macht sie sich auf den Weg nach Italien, in Richtung Meer . . .

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Andrea Nagele Grado in Flammen

    Ein Adria Krimi

    Eineinhalb Jahre nach dem Mord an ihrem Verlobten ereilt Commissaria Maddalena Degrassi ein Ruf aus ihrer ehemaligen Dienststelle: In Grado wütet ein Feuerteufel, der nun auch ein Menschenleben auf dem Gewissen hat – doch bisher jagt die Polizei ein Phantom. Fieberhaft beginnen Maddalena und ihr Team zu ermitteln, bevor es weitere Opfer gibt. Dabei gerät ein Feuerwehrmann in ihren Fokus, der in Sachen Brandstiftung kein unbeschriebenes Blatt ist...

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Gaetano Adragna, Beate Giacovelli 111 Orte am Comer See, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien von Gaetano Adragna

    Aktualisierte Neuauflage - erscheint im November 2020.

     

    Gleich hinter den Alpen verkündet der Lago di Como: Dies ist die Welt, wie sie sein sollte! Heiter, romantisch und ein wenig von vorgestern. Schroffe Bergriesen drängen sich dicht um den tiefsten See Europas, filmreife Villen und Palazzi mit opulenten Parkanlagen – viele öffentlich zugänglich. Italienisches Flair versprühen mittelalterliche Dörfer mit krummen Gassen und steilen Treppenwegen. An den beschaulichen Ufern des Sees gaben sich Betuchte und Schöngeistige bereits ein Stelldichein, als man noch mit Kutsche und Hutschachtel verreiste: Kaiserin Sisi und Franz Josef, Franz Liszt, Cosima Wagner, Hermann Hesse und auch halb Hollywood waren hier schon zu Gast. Wer ihnen mit diesem Buch nachreist, weiß, warum.

    weiterlesen

  • Martin Widmer Der Vermisste vom Vierwaldstättersee

    Kriminalroman

    In einem abgelegenen Chalet im Zürcher Oberland wird eine Frau erschlagen aufgefunden. Kriminalpolizistin Rahel Reinhart nimmt den Ehemann fest und ist überzeugt, damit den Täter verhaftet zu haben. Als der Journalist Konrad Mattmann von dem Vorfall hört, regen sich bei ihm Zweifel an der Schuld des Mannes, und er beginnt zu recherchieren. Was er dabei aufdeckt, führt ihn zurück in die 1950er Jahre – und in die Fabrik Isleten am Vierwaldstättersee, mit deren Dynamit einst der Gotthardtunnel gesprengt wurde ...

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Elisabeth Florin Commissario Pavarotti probt die Liebe

    Kriminalroman

    Um seine große Liebe Lissie zurückzugewinnen, willigt Commissario Pavarotti ein, ihr bei der Suche nach ihrem Vater zu helfen, der vor dreißig Jahren verschwand. Die Spur führt zurück in das Meran der achtziger Jahre, als Italien die letzte Welle der Terroranschläge in Südtirol mit allen Mitteln niederzwingen wollte. Doch was ist damals wirklich geschehen? Pavarotti und Lissie müssen erfahren, dass es Menschen gibt, die alles dafür tun, die Wahrheit unter Verschluss zu halten.

    weiterlesen

  • Petra Sophia Zimmermann 111 Luoghi del lago di Garda e di Verona che devi proprio scoprire Ins Italienisch übersetzte Originalausgabe

    Solo una delicata balaustra separa le sponde del lago da una bruma sognante, che dorme quieta sulle sue acque e avvolge le creste rocciose… è il lago di Garda, dai riflessi cristallini e dalle inestinguibili spiagge dorate. Ma l’incanto di questo luogo non significa solo contemplazione e dolce far niente. Storie e personaggi vi affluiscono come torrenti, compongono le sfumature dei suoi riverberi, e la vicina Verona – che non è solo la città di Romeo e Giulietta o dell’Arena – è tutta da scoprire. Qui troverete 111 luoghi, tradizioni, storie bizzarre, miti, e tutto quel che occorre per essere sempre à la page. 
     

    weiterlesen

  • Alessia Biasatto, Stefano Kocevar 111 Luoghi di Trieste che devi proprio scoprire Guida turistica

    Italienische Originalausgabe

    Avete mai incontrato James Joyce, Italo Svevo e Rainer Maria Rilke indaffarati lungo la via? Perché una spiaggia dovrebbe essere divisa da un muro? È possibile rinchiudere il vento in un museo?
    Non più tappa obbligata per raggiungere i lidi adriatici, ma destinazione sorprendente, in grado di soddisfare tutti i gusti. Trieste diventa sempre più bella. La sua scontrosa grazia è pronta a donarsi, ma vi servirà una guida speciale per avventurarvi in quel non luogo che, per secoli, è stata la parte più civettuola dell’impero austroungarico.

    weiterlesen

  • Luca Ferraro Rache an der Riviera

    Kriminalroman

    Spätsommer an der Riviera. Gerichtsmediziner Johann Sorbello steht vor der Leiche einer jungen Frau, die aus dem Piranha-Becken des Genueser Aquariums geborgen wurde. In ihrer Lunge findet er Olivenöl, was den ermittelnden Kommissar aber wenig zu interessieren scheint. Kurzerhand beschließt Sorbello, selbst Nachforschungen anzustellen. Seine Suche nach der Wahrheit führt ihn in ein entlegenes Dorf in den Bergen – und in einen Kampf auf Leben und Tod.

    weiterlesen

  • Andrea Nagele Grado im Mondschein

    Ein Adria Krimi

    Auf der Hochzeit ihres ungeliebten Vorgesetzten Comandante Scaramuzza und ihrer Mutter im malerischen Wasserschloss von Strassoldo wird Commissaria Degrassi Zeugin eines Mordanschlags und einer Entführung. In den engen Gassen Trapanis beginnt eine Verfolgungsjagd – die in der Lagune von Grado ein grausames Ende findet. Wer übersteht die »Bluthochzeit«?

    weiterlesen

  • Marcello Simoni Das Erbe des schwarzen Abts

    Historischer Kriminalroman

    Florenz 1459: Ein einflussreicher Bankier wird unter mysteriösen Umständen in der Abtei Santa Trìnita ermordet. Der einzige Zeuge und gleichzeitige Hauptverdächtige ist der junge Dieb Tigrinus. Um seiner Hinrichtung zu entfliehen, muss er einen Pakt mit dem mächtigen Cosimo de’ Medici schließen und sich auf eine abenteuerliche Seereise begeben – auf der Suche nach einem sagenumwobenen Buch, hinter dem sich ein unaussprechliches Geheimnis verbirgt.

    weiterlesen

  • Thomas Tribus 111 Orte in Meran, die man gesehen haben muss

    Meran ist ein prosperierendes Alpenörtchen, in dem sich Welten vereinen und zu Galaxien verschmelzen. Bohemien und Bourgeoises treffen sich hier bei einem gemeinsamen Veneziano an der Bar und reden über Gott und die Welt, während der Bürgermeister mal eben sein Fahrrad ankettet. Wenn sich das erste Kennenlernen vielleicht auch noch etwas nach Epochen-Small-Talk und Monarchen-Melancholie anfühlt, so ist für die meisten spätestens nach dem ersten Wiedersehen klar: Meran ist die schönste Stadt der Welt. 111 individuelle Orte bilden 111 individuelle Geschichten über diese außergewöhnliche Stadt

    weiterlesen

  • Max Fleschhut 111 Orte auf Elba, die man gesehen haben muss

    Elba ist – einst wegen ihrer Bodenschätze, heute wegen ihrer Badestrände – die beliebteste Insel der Toskana. Umso verwunderlicher, dass sie bis heute und trotz ihrer bescheidenen Ausmaße eine unerschöpfliche Quelle an Entdeckungen ist. Dazu gehören verblüffende Naturphänomene, schrullige Künstler, ausgefallene Denkmäler, verborgene Wanderwege, ungewöhnliche Speisen und etliche Orte, die ganz nebenbei große Geschichte und kleine Geschichten erzählen.

    weiterlesen

  • Alessandro Montano Der Fluch vom Gardasee

    Kriminalroman

    In einem kleinen idyllischen Ort am Gardasee wird der grausam zugerichtete Leichnam eines Mannes entdeckt. In den Händen hält der Tote ein Buch mit schockierendem Inhalt: Darin wird geschildert, wie die Einwohner der Gemeinde der Reihe nach getötet werden. Angst und Schrecken verbreiten sich im Dorf. Hat der anonyme Autor begonnen, seine Geschichte in blutige Wirklichkeit umzusetzen?

    weiterlesen

  • Maurizio Francesconi, Alessandro Martini 111 Places in Turin That You Shouldn't Miss Travel Guide

    Turin, in the heart of Piemonte, has always been a capital: of the Savoy family, of Italy, of the Alps, of publishing, of industry. A very elegant city that gave birth to the first marketable hard chocolate and Italy’s most iconic car, the Fiat 500 – and also gave hospitality to the most important figures in European culture. Visionary architects and enlightened entrepreneurs made it great and beautiful and the city is now booming with contemporary art, live music, museums, and innovative food and wine culture. This guide will reveal you 111 different faces of Turin: places, flavours, shades, and people.

    weiterlesen

  • Franz Hlavac, Gisela Hopfmüller 111 Orte in Friaul und Julisch Venetien, die man gesehen haben muss

    Als buntes Mosaik der Überraschungen leuchtet Friaul-Julisch Venetien zwischen der Adria und den Alpen. Wer nur die bekannten Strände von Lignano und Grado kennt, hat das Spannendste versäumt. Aber auch wer die Region zu kennen glaubt, kann noch viel Erstaunliches und Unerwartbares entdecken. Die außergewöhnlichsten Orte und ihre Geschichten sind so vielfältig, wie es für diese nordöstlichste Region Italiens typisch ist – ein kleines Universum, das Augen, Ohren und Gaumen erfreut.

    weiterlesen

  • Belinda Vogt Toskanische Täuschung

    Kriminalroman

    Ein Aufschrei geht durch das malerische Arezzo: Museumsdirektor Margoni wird tot aufgefunden – makaber inszeniert zu Füßen der etruskischen Chimärenstatue, mythisches Fabelwesen und Wahrzeichen der Stadt. Die Spur führt Commissario Roberto Fabbri in eine Klinik für Schlaftherapie, in der die deutsche Psychologin Pia Michaelis ihre Patienten mit Klarträumen behandelt. Sind diese bewussten Träume schuld an Margonis Tod? Als ein weiterer Patient des Schlaflabors gewaltsam ums Leben kommt, beginnt eine fieberhafte Jagd – und mit einem Mal ist Fabbri in seinem ganz persönlichen Alptraum gefangen.

    weiterlesen

  • Andrea Nagele Grado im Sturm

    Ein Adria Krimi

    Ein Junge wird Zeuge eines Mordkomplotts. Am nächsten Tag ist er spurlos verschwunden. Während die Polizei um Maddalena Degrassi fieberhaft nach ihm sucht, bricht ein verheerender Wirbelsturm über die Lagunenstadt herein und stürzt den idyllischen Adria-Ort ins Chaos. Zwei mysteriöse Leichenfunde geben Rätsel auf – und der Angst in Grado sind keine Grenzen gesetzt.

    weiterlesen

  • Natalino Russo 111 Orte in Neapel, die man gesehen haben muss

    Neapel verzauberte bereits Goethe, Stendhal und Melville. Es ist eine Stadt, die einem ihre Schönheit quasi aufzwingt. Antiker Charme, Chaos und verstopfte Straßen können die Bewohner und Besucher schon mal verwirren oder überfordern, und gewöhnlich flüchten sie in die Ruhe der bekannten Sehenswürdigkeiten. Dieses Buch führt Sie zu geheimnisvollen Orten mit spannenden Geschichten und Anekdoten, die selbst die Neapolitaner überraschen werden: 111 Farben, Aromen und Nuancen einer der einfachsten und gleichzeitig kompliziertesten Städte der Welt.

    weiterlesen

  • Maurizio Francesconi, Alessandro Martini 111 Orte in Langhe, Roero und Monferrato, die man gesehen haben muss

    Langhe, Roero und Monferrato – Gegenden, die sich grundlegend voneinander unterscheiden und doch so vieles gemeinsam haben: wunderschöne Landschaften, alte, kleine Dörfer und historische Schlösser und endlose Weinhänge, die zum Welterbe der Unesco zählen. Dieses Buch führt Sie zu den Spezialitäten der Region und stellt Ihnen Maler, Schriftsteller und Sportler vor, die zu Legenden wurden. Entdecken Sie Geschichten und Geheimnisse einer außergewöhnlichen und weitgehend unbekannten Gegend im Piemont.

    weiterlesen

  • Marcello Simoni Die Abtei der hundert Täuschungen

    Ein Mittelalter-Thriller

    Italien im Jahr 1349: In den Wäldern nahe Ferrara treibt eine mysteriöse Gruppe Maskierter ihr Unwesen. Während Gerüchte über satanistische Rituale und die Apokalypse aufkommen, wittern andere eine dunkle Verschwörung. Ritter Maynard de Rocheblanche soll für die Heilige Inquisition Licht in die schaurige Geschichte bringen. Seine Auftraggeber haben es allerdings noch auf etwas anderes abgesehen – denn Maynard ist der Hüter des größten Mysteriums der Christenheit. Nur er kennt das Geheimnis des Lapis exilii, der sagenumwobenen Reliquie, die in den falschen Händen den Untergang der Menschheit bedeuten könnte ...
     

    weiterlesen

  • Maurizio Francesconi, Alessandro Martini 111 Places in Langhe, Roero and Monferrato That You Shouldn't Miss

    Travel Guide

    What it’s like to sit on a bench made for a 32 feet tall person? Why does cardoons have a hunchback? Where is one of the masterpieces of Bermejo, envied even by the Prado Museum? Which food is so precious to deserve an auction? Langhe, Roero and Monferrato, treasures of Piemonte region and of Humanity, have been included by Unesco on the World Heritage List for their wine landscape. Territories profoundly different from each other, which combine old farmer tradition to continuous research and innovation. Not only top quality production of wine and food, small villages and historical castles on top of the hills, caressed by fog and fertility, but also painters, writers and sport champions who became legends. An uncommon tour through 111 and more places, stories and secrets of one of most extraordinary and unknown area of Italy.

    weiterlesen

  1 2 3 4

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen