Region Bayern

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

  • Fabian Brand 111 Orte in Oberfranken, die man gesehen haben muss

    Überarbeitete Neuauflage

    In Bayern ganz oben


    Am nördlichsten Ende von Bayern liegt der Regierungsbezirk Oberfranken. Franken sind natürlich aus ihrem Selbstverständnis heraus keine Bayern, deswegen hat das, was man in Oberfranken findet, auch einen ganz eigenen Charme. Ob die bezaubernde Altstadt von Bamberg oder die ungezählten Sehenswürdigkeiten fernab der üblichen Wege: Zwischen Frankenwald und Fichtelgebirge lässt sich vieles entdecken, was Oberfranken so typisch macht. Und nach dem Aufstieg auf den Staffelberg entlohnt der Blick über das Obermaintal bei Bier und Bratwürsten für so manche Mühe.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Dietmar Bruckner, Jo Seuß 111 Orte in Nürnberg, die man gesehen haben muss // Komplett überarbeitete Neuauflage

    Nürnberg für Neugierige.


    Es gibt viel zu entdecken in Nürnberg: die lauschigen Hesperidengärten, die im Verborgenen werkelnde Soziokultur Glaser‘scher Prägung, die zaghaften Versuche, zeitgenössische Architektur in die Stadt zu lassen. Da ist das Casablanca, eines von Deutschlands größten Multiplexkinos direkt an der Pegnitz, da ist das Neue Museum mit seiner spektakulären Glasfassade, und da ist der 'Trommelwirbel ', kein Treff für Schlagzeuger, sondern ein Waschsalon mit integrierter Ideenbörse. Nürnberg ist eben immer für eine Überraschung gut: Machen Sie sich auf den Weg. Entdecken Sie 111 Orte, die Sie gesehen haben müssen.

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Jutta Mehler Mord mit Puderzucker

    Kriminalroman

    Thekla, Hilde und Wally machen einen Ausflug ins Nationalparkzentrum Lusen. Das Highlight ist der Baumwipfelpfad, ein gut gesicherter Steg, der sich in luftiger Höhe durch den Wald schwingt. Die Stimmung wird jedoch abrupt getrübt, als die rüstigen Damen in einer Baumkrone einen leblosen Körper entdecken. Der Tote ist niemand anders als der neue Partner von Wallys Tochter Christina. Und schon sind die drei Freundinnen mittendrin in wilden Ermittlungen im dunklen Bayerwald – und in großer Gefahr ...

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Peter Freudenberger Stiller und die Kunst des Todes

    Main Krimi

    Aschaffenburg im Ausnahmezustand: Die Stadt feiert den Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner, der hier geboren wurde. Doch Mordanschläge auf beliebte Künstler überschatten das Leuchtturmprojekt des Kulturbetriebs. Auf mysteriöse Weise verschwunden ist zudem »der Spanier«, ein Maler von zweifelhaftem Ruf, der die Aschaffenburger Kirchner-Woche als Stargast krönen sollte. Journalist Paul Stiller recherchiert in der Kunstszene. Als er ein Bild der Ereignisse skizzieren kann, kommt es zum rasanten Showdown mit dem Bösen.

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Fabian Borkner Groumdeifl

    Oberpfalz Krimi

    Kaum ist die Baustelle an der Schwandorfer Hauptverkehrsader fertiggestellt, muss sie wegen eines Rohrschadens gleich wieder aufgerissen werden. Dabei taucht ein Toter im furchterregenden Kostüm eines Oberpfälzer Grubenteufels auf und sorgt bei der Bevölkerung für Entsetzen, ebenso bei den Versicherungsdetektiven Agathe Viersen und Gerhard Leitner. Denn das ungleiche Paar muss nun in einem Mordfall ermitteln, in dem sie sich zwischen knallharten Geschäften, zerbrochenen Träumen und hinterlistigen Machenschaften behaupten müssen – und der Teufel scheint ihnen stets auf den Fersen zu sein ...

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Thomas Killer, Harald J. Marburger Entkomm den Schwaben! Ein Escape-Room-Buch

    Der erste regionale Escape-Room in Buchform.


    Du wachst in einem Sarg unter der Erde auf. Das Letzte, woran du dich erinnerst: Du absolvierst gerade mit einer Reisegruppe das »Schwaben – LERN FROM THE BESTProgramm« in Muggenpfuhl, bei dem du Schwaben »in natura« beim Arbeiten und beim Leben zusehen kannst. Du kämpfst dich heraus und stößt auf weitere Mitglieder der Reisegruppe. Der einzige Weg nach draußen: ein ehemaliges römisches Kanalsystem, das sich unter ganz Muggenpfuhl ausbreitet. Links und rechts zweigen Kammern ab, hinter denen Fallen und spezifische »schwäbische« Herausforderungen warten, Rätsel, die ihr lösen müsst, um das düstere Geheimnis von Muggenpfuhl zu lüften. Der Clou: Ihr müsst euch in die schwäbische Seele hineinversetzen – nur dann habt ihr eine Chance euch zu befreien.

    weiterlesen

    erscheint im Oktober

  • Anne Dreesbach München. Unterwegs mit deinen Lieblingsmenschen

    Münchens Herzschlag spüren


    München ist eine Stadt mit Herz, und dieses Buch hält Erlebnisse bereit, die das Herz höher schlagen lassen: ob romantisches erstes Date auf der Wiesn (ja, das gibt es!), Händchenhalten in Münchens kleinstem Theater oder Prinzregententorte mit Blick auf die Alpen mit der Frau Mama schnabulieren, ob Kräuterwanderung mit der Herzensfreundin oder sich mit dem Nachwuchs im Maislabyrinth verlaufen – München hat so vieles zu bieten, mit dem man sich selbst und seine Lieblingsmenschen restlos glücklich machen kann.

    weiterlesen

    erscheint im Oktober

  • Barbara Edelmann Tod in Rothenburg

    Franken Krimi

    Sie war jung, sie war hübsch – jetzt ist sie tot. Sandra, lebenslustige Brünette kurz vor der Verlobung mit einem zahlungskräftigen Mediziner, liegt mit gebrochenem Genick und einem mittelalterlichen Kerbholz im makellos flachen Bauch am Fuße der Stadtmauer in Rothenburg ob der Tauber. Motive, die dunkelhaarige Schönheit umzubringen, gibt es einige, denn sie war eine gewissenlose Goldgräberin, immer auf der Suche nach dem schnellen Geld. Aber nie ist etwas, wie es auf den ersten Blick scheint. Denn der Teufel steckt immer im Detail. Auf der Suche nach der Wahrheit stellt das ungleiche Ermittler-Duo Dodo Haug und Kurti Voggel das malerische Städtchen so richtig auf den Kopf.

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Hilde Artmeier Stille Donau

    Kriminalroman

    Privatdetektivin Anna di Santosa, auf der Suche nach drei wertvollen Gemälden, stößt auf einen ermordeten Journalisten im Regensburger Dom. Die Spur führt sie zu einem smarten Unternehmer aus Mailand und Leon, einem attraktiven Mann mit einer Leidenschaft für Tango, der nicht über seine Vergangenheit spricht. Als in Annas Modeboutique eine Bombe explodiert, gerät sie zwischen die Fronten. Wem kann sie noch trauen in ihrem schier aussichtslosen Kampf gegen einen übermächtigen Gegner?

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Gretel Mayer Die Tote vom Chiemsee

    Kriminalroman

    Chiemgau 1933. Am Ufer des Chiemsees wird die Tochter einer Münchner Schauspiellegende tot aufgefunden. Musste die junge Frau sterben, weil sie sich den Nationalsozialisten widersetzte? Oder ist womöglich ihr Vater der Täter, der tief gekränkt ist, weil sie nicht in seine Fußstapfen treten wollte? Der junge Dorfpolizist Gustav Fanderl und sein Kollege Benedikt von Lindgruber begeben sich auf die Suche nach der Wahrheit – und geraten dabei in die dunkelsten Ecken der beschaulichen Dorfgemeinschaft ...

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Hendrik Gerstung, Natalie Treutner Schlaf gut, Franken

    Liebevolle Einschlaf-Geschichten.
    Mit tollen Illustrationen und kindgerechten Texten.


    Bevor sie die Äuglein zumachen, entdecken die Kleinen mit dieser Einschlaf-Geschichte spielerisch die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten ihrer Heimat. Gemeinsam mit einem Schäfchen verabschieden sie sich von den bekanntesten Wahrzeichen der Region und wünschen allen eine gute Nacht. Um dann selbst einzuschlafen und zu träumen – vielleicht von ihrem Zuhause.

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Alexander Bálly Hopfenbitter

    Oberbayern Krimi

    Wimmer unter Mordverdacht! Er hatte dem Detektiv aus München nur geholfen, ein Haus anhand eines uralten Fotos ausfindig zu machen, und nun hat jemand den Mann erschossen. Zum Glück hat Wimmer ein Alibi. Doch der Fall ist ebenso undurchsichtig wie der tote Detektiv. Wimmer beschließt, der Polizei zu helfen. Mit unabsehbaren Folgen ...

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Helmut Vorndran Das Makarov-Puzzle

    Franken Krimi

    In der Stadt ist er bekannt wie ein bunter Hund: Georg Schugg verbreitet wahnwitzige Thesen über die Klimaerwärmung, hinter der er ein Komplott einer globalen Industrie-Elite vermutet. Da er sich wegen einer Publikation in Lebensgefahr glaubt, bittet er die Bamberger Polizei um Schutz. Kurz darauf verschwindet Schugg tatsächlich – und Kommissarin Andrea Onello ebenfalls. Ihre Kollegen Haderlein und Co. begeben sich mit Verstärkung eines neuen, hochbegabten Ermittlerferkels auf eine rasante Jagd, die sie bis in die Fränkische Schweiz führt.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Roland Krause Ein abgezockter Sauhund

    Kriminalroman

    Der Münchner Kleinkriminelle Samson ist ganz unten, dort, wo ihm die Käfer ins Gesicht spucken. Ein Job von Halbweltgröße Stani kommt ihm daher wie gerufen. Er soll für ihn einen alten Kumpel aufspüren. Doch der schwimmt am Isarufer in seinem Blut, und Samson steckt bald mitten in der gnadenlosen Jagd nach dessen letzter Diebesbeute. Nur wer gerissen und ohne Skrupel ist, hat die Chance auf den Jackpot. Samson kämpft ohne Regeln – und riskiert dabei nicht nur das eigene Leben.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Jacqueline Lochmüller Zappeduschder

    Saarland Krimi

    Eigentlich hat Kommissarin Kristina Herbich in Bayreuth alle Hände voll zu tun: Ein Mordfall in einer Tanzbar fordert ihre ganze Aufmerksamkeit. Doch bei ihren Nachforschungen verliebt sie sich, und ehe sie sich’s versieht, ist sie schon auf dem Weg ins Saarland, wo ihr neuer Freund wohnt. Auf der Fahrt dorthin begegnet sie einer Anhalterin – wenig später wird die junge Frau ermordet am Bostalsee aufgefunden. Als Kristina erfährt, dass in der Gegend immer wieder Anhalterinnen spurlos verschwinden, beschließt sie, der Sache auf den Grund zu gehen, und gerät dabei in größte Gefahr.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Astrid Süßmuth 111 Almen und Hütten in Oberbayern, die man gesehen haben muss

    Beschaulich in die Berglandschaft geschmiegt oder vor atemberaubender Felsenkulisse gelegen sind Almen und Hütten Traumziele für Entdecker jeden Alters. So einzigartig wie die bayerischen Almen sind auch ihre Geschichten von Bergidyll, Wanderglück und Hüttenromantik. 111 Almen und Hütten in Oberbayern führen Sie auf ausgesuchten Wegen in eine Bilderbuchlandschaft, wie sie bayerischer nicht sein könnte, und erzählen dabei von verwegenen Wilderern, köstlichsten Almspezialitäten und unvergleichlichem Naturerlebnis.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Birgit Ringlein Meuchelmord und Mandelkracher

    Ein fränkischer Genusskrimi

    Stars und Sternchen im Grafenschloss: Da, wo die Münchner Schickeria die spektakulärste Geburtstagsparty des Jahres feiern wollte, liegt auf einmal eine Tote – zu allem Überfluss handelt es sich dabei auch noch um das Geburtstagskind. Doch wo ist die Tatwaffe? Die neugierige Schlossköchin Dora Dotterweich bietet Kommissar Janzen großzügig ihre Hilfe bei den Ermittlungen an – und stolpert prompt von einem Fettnäpfchen ins nächste.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Ina May Radibutz

    Allgäu Krimi

    Bürgermeisterin Evelyn Eberius ist geschockt – im Nesselwanger Rathaus wurde ein Skelett gefunden. Eins ist sicher: Der Tote saß schon länger dort unten hinter der Kellerwand. Bald ist klar, dass es sich um den exkommunizierten Pfarrer Kurt Ganswein handelt. Ihm wurde vorgeworfen, etwas mit dem Verschwinden zweier Jugendlicher zu tun zu haben, bevor sich auch seine eigene Spur verlor. Evelyn macht sich daran, die letzten Stunden im Leben des Ermordeten zu rekonstruieren, und stößt dabei auf ein dunkles Geheimnis ...

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Martin Droschke 111 fränkische Biergärten, die man gesehen haben muss

    Schamlos, wie der Münchner nun einmal ist, will er der Welt glauben machen, dass er ihn erfunden hat: den Biergarten. Dabei weiß doch jeder: Das Copyright liegt in Franken! Dort trieben schon vor Jahrhunderten findige Braumeister Vorratsräume in den Untergrund, in denen das Bier auch den Sommer über kühl bleibt. Heute wie damals strömten die Durstigen zu ihren Kellern und lassen sich ein, zwei, drei und noch mehr Seidla einschenken. Von April bis Oktober sitzt ganz Franken draußen im Schatten uralter Linden. Wo, das muss man wissen. Denn gerade die Klassiker unter den Biergärten liegen außerhalb von Städtchen und Dörfern, in denen die Wirtshäuser während der Saison geschlossen sind.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Anke Landleiter 111 Orte für Kinder in Nürnberg, die man gesehen haben muss

    Nürnberg – die Stadt der Kaiserburg und des Christkindlesmarkts, den jedes Jahr zwei Millionen Touristen aus aller Welt besuchen. Aber die zweitgrößte Stadt Bayerns hat noch viel mehr zu bieten, besonders für Kids: Dieses Buch schickt Kinder und ihre Eltern auf eine spannende Entdeckungstour quer durch Nürnberg, an abgelegene Orte, in dunkle Keller, zu hohen Aussichtspunkten und unwirklichen Landschaften. Erleben Sie aufregende, bunte und ungewöhnliche Orte, die den Nachwuchs staunen lassen. Viel Spaß für die ganze Familie in und um Nürnberg.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Martina Tischlinger Camping mit Mord

    Kriminalroman

    Aus Polizeiobermeister Richard Staudinger wird nie ein passionierter Camper: Kaum entscheidet er sich für einen Zelturlaub in idyllischer Umgebung, wird im nahe gelegenen Spukhäusl ein Toter gefunden. Der sagenumwobene Ort heizt die Gerüchteküche an, und Staudingers kriminalistischer Spürsinn erwacht. Doch die Ermittlungen gestalten sich alles andere als einfach – schaurige Geisterstimmen und zwei ebenso attraktive wie geschäftstüchtige Damen halten Staudinger ordentlich auf Trab ...

    weiterlesen

    soeben erschienen

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen