Region Bayern

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

  • Tina Schlegel So kalt der See

    Bodensee Krimi

    Ein atmosphärisch dichter Kriminalroman . . . über ein grausames Geheimnis und eine immerwährende Schuld.

     

    Kommissarin Cora Merlin ist auf dem Weg in die Polizeidirektion Lindau, als die Fahrerin im Auto nebenan ihre Aufmerksamkeit erregt: Ihre Lippen formen das Wort »Hilfe«. Cora folgt dem Wagen und wird wenig später Zeugin einer Hinrichtung. Es beginnt die Jagd nach einem Täter, der einen verstörenden Plan verfolgt. Gnadenlos hetzt er Cora und ihr Team von einem Tatort zum nächsten – und immer unentrinnbarer in eine tödliche Falle.

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Fabian Brand 111 Orte in Oberfranken, die man gesehen haben muss

    In Bayern ganz oben


    Am nördlichsten Ende von Bayern liegt der Regierungsbezirk Oberfranken. Franken sind natürlich aus ihrem Selbstverständnis heraus keine Bayern, deswegen hat das, was man in Oberfranken findet, auch einen ganz eigenen Charme. Ob die bezaubernde Altstadt von Bamberg oder die ungezählten Sehenswürdigkeiten fernab der üblichen Wege: Zwischen Frankenwald und Fichtelgebirge lässt sich vieles entdecken, was Oberfranken so typisch macht. Und nach dem Aufstieg auf den Staffelberg entlohnt der Blick über das Obermaintal bei Bier und Bratwürsten für so manche Mühe.

    weiterlesen

    erscheint im Dezember

  • Rüdiger Liedtke 111 Orte in München, die man gesehen haben muss, Band 1 // Aktualisierte Neuauflage

    Reiseführer

    Rundum erneuert: der München-Bestseller!

     

    Der erste Band des München-Bestsellers wurde jetzt vom Autor komplett überarbeitet und um weitere spannende Orte ergänzt. Das Buch, das in keinem Münchner Haushalt fehlen darf und auch für Besucher und Touristen höchst attraktiv ist, hält wieder zahlreiche neue Überraschungen bereit und lässt auch München-Kenner erneut über ihre Stadt staunen. Und das wieder 111 Mal.

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Harry Luck Bamberger Reiter

    Kriminalroman

    Spannend, witzig,unterhaltsam.

     

    Etwas Unglaubliches ist in der fränkischen Domstadt passiert: Der Bamberger Reiter wurde gestohlen. Und das ausgerechnet kurz vor dem Besuch des Papstes! Als wenig später ein Kunsthändler ermordet wird, der ein geheimnisvolles mittelalterliches Buch besaß und an einer spektakulären These über die Identität des Reiters forschte, kocht die Gerüchteküche beinahe über. Und Kommissar Horst Müller steht vor der unglaublichen Frage: Ist der Heilige Gral in Bamberg verborgen?

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Richard Auer Endstation Altmühltal

    Kriminalroman

    Ein internationaler Starregisseur mit Eichstätter Wurzeln kehrt in seine Heimat zurück, um dort einen aufwendigen Historienfilm zu drehen. Die ganze Stadt ist bei Massenszenen in die Filmarbeiten eingebunden. Doch dann wird ein Location-Scout leblos im Tiefen Brunnen der Willibaldsburg gefunden, und ein Fan der Hauptdarstellerin verunglückt tödlich. Die Kommissare Mike Morgenstern und Peter Hecht tauchen in die nebulöse Welt des Showgeschäfts ein.

    weiterlesen

    erscheint im Oktober

  • Rüdiger Liedtke 111 Münchner Meisterwerke, die man gesehen haben muss

    Reiseführer

    Kunstwerke abseits der klassischen Kulturpfade

     

    München ist eine Stadt voller Kunst und bedeutender Architektur, eine Stadt der Galerien und des Kunsthandels. Hier finden sich prachtvoll ausgestattete Kirchen und Schlösser sowie einige der berühmtesten Museen Europas. Die unterschiedlichsten Stile und Epochen haben ihre Spuren im Stadtbild hinterlassen, vom Barock und Rokoko über den Jugendstil bis zur heutigen Avantgarde. Die Wittelsbacher Herrscher, aber auch andere Mäzene und Sammler der Vergangenheit und der Gegenwart haben unschätzbare Meisterwerke aus Kunst, Wissenschaft und Technik zusammengetragen. Diese Lust am Schönen und Spektakulären ist an vielen Orten zu spüren. Und es gibt viele versteckte Highlights, die nicht auf den ersten Blick zu erkennen sind, die abseits der klassischen Kulturpfade schlummern und entdeckt werden wollen. Lassen Sie sich ein auf eine Tour zu »111 Münchner Meisterwerken, die man gesehen haben muss«.

    weiterlesen

    erscheint im Oktober

  • Renate Bugyi-Ollert (Recherche), Bernhard Horsinka, Nele Moedebeck 111 Orte in und um Würzburg die man gesehen haben muss // Aktualisierte Neuauflage

    Reiseführer

    Stadt im Fluss

     

    Tagtäglich und unermüdlich schaufelt der Main Unmengen von Wassermassen unter den sieben Brücken Würzburgs hindurch. Und jenseits der Ufer auf dem Lande bewegt es sich auch. Das Theater in der Stadt und das Museum auf dem Berg werden in den Staatsrang erhoben, der Frankoniabrunnen und der Vierröhrenbrunnen bekommen eine Verjüngungskur verpasst, der Grafeneckart erhält einen neuen Anstrich und aus einer Landesgartenschau entsteht ein ganzer neuer Stadtteil. Entdecken Sie 111 facettenreiche Orte in und um Würzburg von heiter über romantisch bis spannend und erstaunlich.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Nicole Lingen Finsteres Donautal

    Niederbayern Krimi

    Tami, die Schwester der einstmals besten Freundin von Mordermittlerin Sophia Alvarez, wird tot aus der Donau geborgen. Zunächst deutet alles auf einen Suizid hin. Doch die junge Frau war seit einem schweren Unfall vom Hals an gelähmt und hätte sich keinesfalls aus eigener Kraft in den Fluss stürzen können. Tatsächlich geraten bald einige Verdächtige in Sophias Fokus. Denn nicht alle scheinen aufrichtig um Tami zu trauern …

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Richard Auer, Gerhard von Kapff 111 Orte im Altmühltal und in Ingolstadt, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien von Gerhard von Kapff

    Boomtown trifft Beschaulichkeit: Die prosperierende Großstadt Ingolstadt und die traditionsreiche Ferienregion Altmühltal ergänzen sich perfekt. Städtisches Flair, malerische Landschaft und der schönste Fernwanderweg Deutschlands sind hier nur einen Katzensprung voneinander entfernt. Warum steht in Ingolstadt das glücklichste Arbeitsamt der Welt? Was will ausgerechnet in der Bischofsstadt Eichstätt eine »Galerie der Kirchenkritik«? Wo gehen tapfere Freizeitkapitäne baden? Wo wird ein Audi TT zum »Goldenen Kalb«? Und in welchem künstlichen »Dorf« gehen jährlich 1,5 Millionen Menschen shoppen?

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Jochen Reiss 111 Orte im Fünfseenland, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien

    Überarbeitete Neuauflage.

     

    Starnberger See, Ammersee, Wörthsee, Pilsensee und Weßlinger See – das ist das oberbayerische Fünfseenland: Magnet für Urlauber und Promi-Quartier. Berühmtheiten haben immer schon hier gelebt: Bertolt Brecht, Heiner Lauterbach, Thomas Mann, Heino Ferch, Heinz Rühmann. Sisi, Kaiserin von Österreich, ist hier aufgewachsen. Wissen Sie, dass der Kini, der Märchenkönig, am Ammersee noch ein Schloss bauen wollte? Kennen Sie die Totenbretter von Holzhausen und in Andechs den Zauberbrunnen der Liebe? Das Fünfseenland ist so viel mehr als Bier und Brotzeit am Wasser vor Berg-Panorama. Entdecken Sie Unbekanntes und Geheimnisvolles.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Barbara Edelmann Sissi Sommer und der Mord beim Alpenglühen

    Allgäu Krimi

    Ganz Legau amüsiert sich bei einem Krimidinner, als von der Straße ein Schrei ertönt: Christian, Verlobter der hübschen Biobäuerin Katharina, liegt tot auf den Stufen der Bankfiliale – mit einem Pfeil in der Brust. Der einzige Zeuge schwört Stein und Bein, ein Ritter habe ihn ermordet. Eine harte Nuss für Sissi Sommer und Klaus Vollmer vom Memminger K1. Zumal ihnen eine rüstige Witwe, ein anhänglicher Reporter und Lukas, begeisterter Schwertkämpfer und enttäuschter Ex von Katharina, das Leben schwer machen.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Birgit Ringlein Blinder Zorn und Blaue Zipfel

    Ein fränkischer Genusskrimi

    Gerade erst hat Dora Dotterweich ihren Job als Schlossköchin auf Burg Lauenfels an den Nagel gehängt und ein eigenes Restaurant eröffnet – da liegt eine gut betuchte Stammkundin tot vor ihrer »Hexenküche«. Mitten in der frisch gebotoxten Stirn: ein Stilettoabsatz. Ist die Frau den tödlichen Folgen einer Affäre zum Opfer gefallen? Das unken zumindest die Ratschen aus dem oberfränkischen Dorf, und auch die Polizei ist davon felsenfest überzeugt. Doch diese Lösung ist für Doras Geschmack und ihre unstillbare Neugier viel zu einfach!

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Helmut Vorndran Natternsteine

    Franken Krimi

    In der Fränkischen Alb endet eine Bergtour tödlich: Statt ins Gestein greift ein Kletterer nach einem Toten, der ihn mit sich in die Tiefe reißt. Die Identität des Mannes ist nicht zu bestimmen – denn ihm fehlt der Kopf. Als in alten unterfränkischen Polizeiakten weitere kopflose Tote entdeckt werden und auch noch ein skrupelloser Unbekannter auf den Plan tritt, liegen alle Hoffnungen auf Kommissar Lagerfeld und seinem neuen talentierten Ermittlerferkel.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Katharina Drüppel Franken 2022 - Abreißkalender Franken-Wissen für das ganze Jahr

    Wissen Sie, dass es früher bei der Erlanger Bergkirchweih »bergfrei« gab? Oder kennen Sie Jean-Philippe Baratier, das fränkische Wunderkind aus Schwabach? Aber bestimmt ahnen Sie, warum die Einwohner von Schweinfurt »Schnüdel« genannt werden? Nein? Dann wird es höchste Zeit, dass Sie Ihr Wissen über Franken auffrischen, ganz einfach und unterhaltsam Tag für Tag zum Abreißen, quasi als Beilage zum Frühstück.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Elisabeth Nesselrode Nebeleck

    Oberpfalz Krimi

    Auf einem abgeschiedenen Bauernhof in der Oberpfalz wird ein Mann brutal ermordet. Kriminalkommissarin Ulrike Kork nimmt die Ermittlungen auf, doch an den wortkargen Einheimischen des nahe gelegenen Ortes beißt sie sich die Zähne aus. Zudem scheint der Arzt Peter König das Dorf im Griff zu haben. Als der Dorfschlosser Suizid begeht und in seinem Abschiedsbrief den Mord gesteht, ist Korks Job eigentlich beendet. Doch sie folgt ihrem Instinkt. Auf eigene Faust ermittelt sie weiter und stößt hinter der perfekten Fassade auf menschliche Abgründe …

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Florian Kinast 111 Orte für Kinder in München, die man gesehen haben muss

    Das bunteste Eis mit den billigsten Kugeln. Die geheimsten Stellen zum Planschen an der Isar. Die besten Cafés mit Kinderecken. Die ausgefallensten Schaukästen im Deutschen Museum, rätselhafte Fabelwesen mitten in der Stadt und die besten Ausblicke auf Züge und Flugzeuge: Das Buch nimmt alle Kinder und Eltern mit auf eine spannende Tour quer durch München – auf bekannten Pfaden, die es neu zu entdecken gilt, und auf völlig neuen, bislang noch kaum bekannten Wegen. 111 ganz besondere Orte, die die Kinder begeistern werden – und die Eltern natürlich auch.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Sabine Peters Nürnberg. Unterwegs mit deinen Lieblingsmenschen

    Gemeinsame Zeit in Nürnberg: ein Erlebnis

     

    Wie wunderbar, dass es Lieblingsmenschen gibt! Ob Seelenfreundin oder Traumprinz, Goldstück, zweite Hälfte oder allerbeste Mama der Welt. Mit all diesen Menschen erkunden wir unsere Stadt doch am liebsten. Großartig, dass Nürnberg so viel zu bieten hat. Hier sind die besten 85 Tipps für unterhaltsame Unternehmungen, für abenteuerliche Action, für kreative, romantische oder quietschvergnügte Erlebnisse, zusammengetragen von einer Nürnbergerin durch und durch.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Inga Persson Hundling

    Oberbayern Krimi

    Die heile Welt am Ammersee gerät aus den Fugen: Eine Mückenplage spaltet die Menschen vor Ort. Umweltschützer und Politiker, die sich für den Einsatz von Pestiziden aussprechen, stehen sich unversöhnlich gegenüber. Dann wird die Pressesprecherin des Landrats tot aufgefunden. Ein Zufall? Mitnichten, glaubt Kommissar Lenz Meisinger und ist sich dabei ausnahmsweise einig mit seiner Freundin Carola Witt. Als es eine weitere Tote gibt, beginnt für die beiden ein Wettlauf mit der Zeit.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Gerhard Hopp Die Akte Schleißheim

    Kriminalroman

    München im Ausnahmezustand: Der Sommerempfang des Bayerischen Landtags auf Schloss Schleißheim ist in vollem Gange, als eine Serie von Bombenanschlägen die Stadt erschüttert. Ein ungewöhnliches Quartett aus zwei Ermittlern, einer Historikerin und einem Abgeordneten setzt sich auf die Spur der Attentäter. Das verwickelt die vier nicht nur in den lebensgefährlichen Plan eines Psychopathen, sondern führt sie auch in die Katakomben des Landtags und zu einem der größten Geheimnisse der bayerischen Geschichte …

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Katharina Drüppel, Heike Heinlein Schöner sterben in Franken

    Kriminalroman

    Schock auf dem Erlanger Schlossgartenfest! In der Skulptur des Hugenottenbrunnens liegt eine markgräflich gewandete Frau – erdrosselt. Die Suche nach dem Täter führt Kommissar Clemens Sartorius ins Umfeld der Universität und zu Missgunst und Neid hinter verschlossenen Türen. Zu allem Überfluss mischt sich auch noch seine alte Bekannte, Buchhändlerin Felicitas Reichelsdörfer, in die Ermittlungen ein und stellt die Nerven des Kommissars auf eine harte Probe.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Martina Tischlinger Mordsweiberleut

    Franken Krimi

    Nürnbergs schillerndster Paradiesvogel ist tot. Die für ihre Eifersuchtsdramen und Wutanfälle berüchtigte TV‑Diva Annette von Unglaub wurde ermordet. An Neidern, Feinden und Verflossenen mangelte es der extravaganten Selbstbewusstseinstrainerin nicht, die Ermittlungen der Polizei gestalten sich entsprechend kompliziert. Weibliche Intuition ist gefragt, findet die griechisch-fränkische Putzfrau Olympia Moustakas – und macht sich mit nicht ganz lupenreinen Methoden auf Mördersuche …

    weiterlesen

    soeben erschienen

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen