Region Baden-Württemberg

  1 2 3 4 5 6

  • Gabriele Kalmbach 111 Orte in Stuttgart, die man gesehen haben muss // Komplett überarbeitete Neuauflage

    Erscheint 2021

    Neues aus dem Schwabenland!


    Die Kessellage ist berüchtigt, dabei sind die Stuttgarter Steilhänge Basis für beste Weine und die Halbhöhenlagen beliebte Wohngebiete. Aus lauter Kesselliebe und Stolz aufs Metropölchen druckt sich der Stuttgarter 0711 aufs T-Shirt. Denn er weiß: Die Landeshauptstadt Baden-Württembergs ist weltläufiger, vielseitiger und vor allem eigener als ihr Ruf. 111 unterhaltsame Fundstücke vermitteln ganz neue Anregungen, die unbekannten Seiten der schwäbischen Metropole zu entdecken. Spannende Geschichten und originelle Fotos weisen den Weg zu außergewöhnlichen oder versteckten Orten.
     

    weiterlesen

    erscheint im Juni

  • Julia Schönborn 111 Orte für Kinder in Heidelberg, die man gesehen haben muss

    Heidelberg mit Kinderaugen sehen


    Heidelberg gehört zu den schönsten Städten Deutschlands – das ist spätestens seit dem Band »111 Orte in Heidelberg, die man gesehen haben muss« klar. So ist das berühmte Heidelberger Schloss einer der am häufigsten fotografierten Orte weltweit. Aber ist die alte Universitätsstadt mit ihren vielen kleinen Gassen und Stufen auch ein guter Platz für Kinder? Auf der Suche nach den schönsten, skurrilsten, lustigsten und spannendsten Orten macht man in Heidelberg manch überraschende Entdeckung. Heidelberg mit Kindern? Unbedingt!

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Thomas Killer, Harald J. Marburger Entkomm den Schwaben! Ein Escape-Room-Buch

    Der erste regionale Escape-Room in Buchform.


    Du wachst in einem Sarg unter der Erde auf. Das Letzte, woran du dich erinnerst: Du absolvierst gerade mit einer Reisegruppe das »Schwaben – LERN FROM THE BESTProgramm« in Muggenpfuhl, bei dem du Schwaben »in natura« beim Arbeiten und beim Leben zusehen kannst. Du kämpfst dich heraus und stößt auf weitere Mitglieder der Reisegruppe. Der einzige Weg nach draußen: ein ehemaliges römisches Kanalsystem, das sich unter ganz Muggenpfuhl ausbreitet. Links und rechts zweigen Kammern ab, hinter denen Fallen und spezifische »schwäbische« Herausforderungen warten, Rätsel, die ihr lösen müsst, um das düstere Geheimnis von Muggenpfuhl zu lüften. Der Clou: Ihr müsst euch in die schwäbische Seele hineinversetzen – nur dann habt ihr eine Chance euch zu befreien.

    weiterlesen

    erscheint im Oktober

  • Sybille Baecker Schwabentod

    Kriminalroman

    Ein Verkäufer sogenannter »Real Dolls« wird ermordet in seinem Haus aufgefunden – marionettengleich arrangiert und rosa lackiert. Die einzigen Tatzeugen: sechs lebensgroße Silikonpuppen, ausgestattet mit Sprachfunktion und internetfähigem Betriebssystem. Das Zukunftsmittel gegen Einsamkeit? Oder wurde mit ihrer Hilfe die Privatsphäre der Käufer ausspioniert? Während Kommissar Brander und seine Kollegen der Kripo Esslingen fieberhaft versuchen, die digitale Welt zu verstehen, werden weitere bizarr hergerichtete Leichen gefunden ...

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Ralf Kühling Schwarzwälder Schweigen

    Kriminalroman

    Nach einer unfreiwilligen Auszeit in einem Schwarzwälder Kurheim darf Hauptkommissar Carl Christopher Moderski zurück in den Dienst – wenn er Teil der Verbindungsstelle Internationaler Menschenhandel wird und Akten wälzt, statt zu ermitteln. Zähneknirschend stimmt Moderski zu. Doch dann wird er auf einem Kongress zusammen mit Hunderten Teilnehmern Zeuge eines Mordes – und muss den Täter finden, bevor der einen weiteren Menschen tötet. Ein Wettlauf um Leben und Tod beginnt …

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Tina Schlegel Still schweigt der See

    Bodensee Krimi

    Bewaffnete Männer überfallen die Universität Konstanz und nehmen fünfzig Geiseln. Ihre Forderung: Eine Vergewaltigungsserie soll endlich aufgeklärt werden. Als ein Bus mit einer Bombe auftaucht, droht die Lage zu eskalieren. Und alles wird live in den sozialen Netzwerken übertragen. Hauptkommissar Paul Sito und seinen Kollegen bleiben nur wenige Stunden, um eine Katastrophe zu verhindern.

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Petra Reategui Der Grenadier und der stille Tod

    Historischer Kriminalroman

    Januar 1772. Halb Karlsruhe verfolgt die Hinrichtung einer Kindsmörderin. Auch Straßenfeger Ignatz ist dabei, dem das Geschehen unter die Haut geht. Kurz darauf wird ein Soldat des badischen Leibgrenadierregiments erschlagen. Für Major von Sandberg ist die Sache klar: Raubmord. Als Täter kommt niemand anderes als der Straßenfeger in Frage. Doch das Verhör endet in einem Fiasko – Ignatz scheint weder hören noch sprechen zu können. Als er flüchtet und ein weiterer Mord geschieht, gleitet dem erfolgsverwöhnten Major der Fall aus den Händen ...

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Martina Fiess Trollingertod

    Stuttgart Krimi

    Eigentlich sollte die Verkostung auf dem Stuttgarter Weindorf der entspannte Abschluss von Bea Pelzers Führung durch die Steillagen sein – doch dann kommt einer der Teilnehmer ums Leben. Kommissar Gabriel nimmt die Ermittlungen auf und hat bald eine Hauptverdächtige: Stadtführerin Bea. Auf der Suche nach dem wahren Täter gerät Bea in einen Teufelskreis aus Intrigen, in dessen Mittelpunkt eine zerstrittene Winzerfamilie, ein Weinberg in Panoramalage und ihr arroganter Agenturchef stehen.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Erwin Ulmer 111 Orte in Oberschwaben, die man gesehen haben muss

    Gegensätzlicher geht es nicht! Da gehen Zigtausende von Menschen vor einer Reliquie des heiligen Blutes auf die Knie, die auf abenteuerlichste Weise von Golgatha in eine oberschwäbische Kleinstadt gelangt ist. Ein paar Kilometer weiter werden Satelliten gebaut, die zu den modernsten und zuverlässigsten der Welt gehören. Der Barock ist allgegenwärtig. Selbst in kleinsten Orten stehen Kirchen, deren reichlich verzierte Türme kilometerweit sichtbar sind. Und doch ist dieser Reichtum nicht von allein entstanden, sondern auf dem Rücken einer breiten Schicht armer Menschen. Dieses Buch führt Sie an 111 ungewöhnliche Orte in einer ungewöhnlichen Region.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Kevin Leonard Butler Maultaschenmambo

    Kriminalroman

    Das Leben auf der Schwäbischen Alb könnte so idyllisch sein, wäre da nicht diese entsetzliche Langeweile. Das ändert sich, als eine Leiche in den Räumen der örtlichen Bücherei gefunden wird. Die Polizei geht nach Meinung von Dora Fuchs, der krimibegeisterten Bibliothekarin, die Ermittlungen völlig falsch an. Als der Ehemann ihrer einzigen Kundin als Mörder verdächtigt wird, muss Dora eingreifen – und ahnt nicht, dass sie dem Mörder gefährlich nahe kommt.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Tanja Roth Remsmord

    Kriminalroman

    In einem historischen Fluchtgang in Schwäbisch Gmünd wird ein Toter gefunden. Fatale Mutprobe oder kalkulierter Mord? Die Spur führt Eva Brenner und Gerhard Vollrath von der Kripo Aalen in die regionale Drogenszene und zu einem Motorradclub, der Verbindungen zum organisierten Verbrechen hat. Die Ermittlungen gegen die gewaltbereiten Bandenmitglieder werden für die Polizisten schnell lebensgefährlich, und dann gibt es einen weiteren Toten ...

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Franziska Lô 111 Orte für Kinder in und um Stuttgart, die man gesehen haben muss

    Ein Riese im Park und ein Zwerg im Wald, dazu ein eigenes Beet mit selbst angebauten Erdbeeren oder doch lieber Tiere zum Anfassen? Oder eine selbst gebaute Baumschaukel? Was auch immer es sein darf – mit Sicherheit finden Sie in diesem Buch Tipps für erlebnisreiche Ausflüge mit dem Nachwuchs. Entdecken Sie besondere Orte und ihre Geschichten, die Kinder strahlen lassen. Viel Spaß in und um Stuttgart.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Walter Christian Kärger Der Tote aus dem See

    Bodensee Krimi

    Ein Toter mordet am Bodensee, kurze Zeit später werden die Kinder einer Adelsfamilie im Schwarzwald entführt. Es gibt keine Lösegeldforderung, aber umso mehr Druck von oben. Hauptkommissar Max Madlener und seine Kollegin Harriet Holtby stehen vor einem scheinbar unlösbaren Rätsel – bis ein mysteriöses Wappen eine heiße Spur liefert.

    weiterlesen

  • Marlene Bach Samtschwarz

    Der Badische Krimi

    Gleich bei der ersten Begegnung in ihrer Heidelberger Pension fühlt sich Mila Böckle zu dem attraktiven Fremden hingezogen – wenig später verschwindet er unter mysteriösen Umständen. Mila bittet Hauptkommissarin Maria Mooser um Hilfe. Die Suche führt das ungleiche Duo nach Handschuhsheim, einst Zentrum der europäischen Füllerproduktion, wo ein kostbarer Füller aufgetaucht sein soll. Über Feder und Tinte geraten Mila und Maria in den Kampf einer radikalisierten Gruppe, aus dem es nur eine Chance gibt, lebend herauszukommen: gemeinsam.

    weiterlesen

  • Max Abele Nur tote Schwaben schweigen

    Kriminalroman

    Unfassbar – ein Serienkiller im beschaulichen Ländle! Wer ist der Wahnsinnige, der seine Opfer mit Vogelnamen belegt, die Taten mit infantilen Gedichten ankündigt und damit die Polizei foppt? Die bizarren Morde bringen den ehe- und stressgeplagten Kripo-Kommissar Eugen Querlinger an seine Grenzen. Und während der Mörder, der sich selbst »die Schwarze Henne« nennt, schon wieder den Schnabel wetzt, läuft der Polizei die Zeit davon ...

    weiterlesen

  • Matthias Ernst Mord im Dörfle

    Oberschwaben Krimi

    Eigentlich will Kommissar Wellmann seinen wohlverdienten Skiurlaub genießen, als während der Fasnet ein totes Liebespaar aufgefunden wird – genau dort, wo vor mehr als zwanzig Jahren Wellmanns große Liebe starb. Die Spur führt ihn zu einem Drogenring, der den Landkreis Biberach im Griff hat. Und Wellmann erkennt: Um den Fall zu lösen, muss er sich den Dämonen seiner Vergangenheit stellen ...

    weiterlesen

  • Ute Wehrle Bächle, Gässle, Todesstoß

    Der Badische Krimi

    Mitten in den Vorbereitungen zum 900. Stadtjubiläum erschüttert ein makabrer Todesfall die Stadt Freiburg: Eine Opernsängerin wird auf offener Bühne erstochen. Wenig später fällt eine Kollegin in ihrer Garderobe einem Überfall zum Opfer. Journalistin Katharina Müller beginnt, verdeckt am Theater zu ermitteln. Unverhoffte Unterstützung findet sie in einem pfiffigen Kater, der ebenfalls wissen will, was sich hinter den Kulissen abgespielt hat ...

    weiterlesen

  • Harald J. Marburger Heidabimbam!

    Kriminalroman

    Er isch weg! Der zweitgrößte Smaragd der Welt verschwindet beim Transport zu einer Ausstellung unter den Augen des italienischen Ermittlers Francesco Caruso – mitten in der schwäbischen Kleinstadt Muggenpfuhl. Die mysteriösen Umstände der Tat bringen den Ermittler an die Grenzen seines Verstandes, denn: Auf dem Stein soll ein jahrhundertealter Fluch liegen, der nun den Ort heimsucht. Gemeinsam mit zwei schwäbischen Dorfpolizisten macht sich Caruso an den Fall und kämpft gegen einen schier übermächtigen Feind.

    weiterlesen

  • Barbara Goerlich 111 Orte auf der Schwäbischen Alb, die man gesehen haben muss

    Komplett überarbeitete Neuauflage

    Welchen Berggipfel krönt eine riesige Unterhose? Welche Tiere kommen ganz ohne Futter aus? Und in welchem Wohnzimmer wuchern Seifenkraut, Nelken und Lilien? Entdecken Sie 111 spannende, skurrile und amüsante Orte auf der Alb, die Schwaben und Neigschmeckte staunen lassen.

    weiterlesen

  • Thilo Scheurer Feuersee

    Kriminalroman

    In einem Wald nahe Rottweil wird das Skelett einer jungen Frau gefunden, zusammen mit einer Prothese, die auf einen völlig anderen Fall verweist: Sie gehörte zu einem Münzhändler, der bei einem Raubüberfall vor über zehn Jahren ums Leben kam und dessen unvollständiger Leichnam im Stuttgarter Feuersee gefunden wurde. Sebastian Franck vom Stuttgarter LKA-Dezernat für ungeklärte Mordfälle kommt ein schockierender Verdacht – und er geht den längst vergangenen Ereignissen noch einmal auf den Grund.

    weiterlesen

  • Ralf Kühling Der Tote vom Schwarzwald

    Kriminalroman

    Hauptkommissar Carl Christopher Moderski ist nach einem gefährlichen Undercovereinsatz am Ende seiner Kräfte. Um kürzerzutreten, wechselt er zu einer kleinen Dienststelle im Nordschwarzwald. Doch schon an seinem ersten Tag wird ein erfrorener Landstreicher im Wald gefunden. Seine Kollegen wollen den scheinbar klaren Fall schnell abschließen, aber für Moderski ist es Mord. Er verfolgt die Spur und stößt auf ein viel größeres Verbrechen – denn seine neue Heimat ist nicht so ruhig, wie er dachte.

    weiterlesen

  1 2 3 4 5 6

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen