Oktobernacht

Volker Backert

Oktobernacht

Volker Backert

Oktobernacht

Kriminalroman

Klappenbroschur

13,5 x 20,5 cm

256 Seiten

ISBN 978-3-7408-0767-2

Euro 16,00 [D] , 16,50 [AT]

Showdown am 3. Oktober


3. Oktober 2020, dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung. Überall wird gefeiert. Hannah Steiner steht kurz vor ihrem großen beruflichen Durchbruch: Sie soll eine renommierte Polit-Talkshow übernehmen und die Livesendung zum Jubiläum der deutschen Einheit am Brandenburger Tor moderieren. Doch dann wirft eine Offenbarung ihr Leben aus der Bahn: Sie wurde als Kind adoptiert – ihr leiblicher Vater war ein einflussreicher Stasi-Major. Und das ist nur der Anfang einer verstörenden Geschichte, deren einzige Konsequenz Rache sein kann ...

Autorenportrait

  • Volker Backert

    Volker Backert, Deutschlands einziger krimischreibender Standesbeamte, studierte in München und Bayreuth. Er erlebte Grenzöffnung und Wendezeit hautnah im Zonenrandgebiet: Zunächst im Coburger Sozialamt, wo er in den Jahren 1989/90 mit zahlreichen Einzelschicksalen konfrontiert wurde und das legendäre »Begrüßungsgeld« auszahlte. Anschließend arbeitete er als Abteilungsleiter für Öffentliche Sicherheit 18 Jahre lang mit der Polizei zusammen; heute lebt er am Obermain.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Tannenfall. Die Rückkehr der weißen Hirsche
  • Tannenfall. Die verschwundene Welt
  • 111 Bauwerke in Berlin, die man gesehen haben muss
  • Das gibt´s nur in Berlin
  • Berlin 2021 - Abreißkalender