Neunwürger

Christian Oehlschläger

Neunwürger

Christian Oehlschläger

Neunwürger

Niedersachsen Krimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

400 Seiten

ISBN 978-3-7408-0423-7

soeben erschienen

Euro 12,90 [D] , 13,30 [AT]

In der Südheide bei Hermannsburg liegt ein Jäger mausetot unter einem Hochsitz, aufgespießt auf einer Egge. Auf der Stirn des Getöteten prangt die Ziffer Neun. Tags drauf wird im Tiergarten Hannover der leblose Körper einer Jägerin gefunden, auf den eine Acht geschrieben ist. Robert Mendelski und Maike Schnur von der Kripo Celle stehen vor einem Rätsel. Und die Zeit drängt, denn der nächste Tote mit der Sieben lässt nicht lange auf sich warten ...

Autorenportrait

  • Christian Oehlschläger

    Christian Oehlschläger, 1954 in Hannover geboren, ist Förster bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Er war mehrere Jahre als forstlicher Berater in Mittel- und Südamerika tätig, bevor er die Leitung der Bezirksförsterei Burgwedel übernahm. Seit 1984 schreibt und veröffentlicht er Fachartikel, Kurzgeschichten und Kriminalromane.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·