Neuerscheinungen

1 2 3 4 5 6 7  

  • Lena Gracheva, Irene Hanappi 111 Orte in Moskau, die man gesehen haben muss

    Erscheint 2021

    Das neue Moskau! Schöner, sauberer und sicherer


    Moskau – die Stadt der Superlative. Einst wurden Häuser versetzt, um Prachtstraßen zu errichten, in Kirchen eröffneten Kantinen, statt zum Ball ging man ins Kino oder in den Arbeiterclub. Heute existiert das alles gleichzeitig. Die schön restaurierten Adelspaläste neben den Bauten des Funktionalismus, Stalins Wohntürme mit dem immer noch rot leuchtenden Stern an der Spitze neben den gläsernen Hochhäusern, die der Skyline von London nacheifern. Den einst Verfolgten der Stalin-Ära werden Denkmäler errichtet, private kleine Museen würdigen die ehemals verfemten Künstler, hinter bröckelnden Fassaden alter Fabriken nisten sich Start-ups ein. Entdecken Sie das neue Moskau mit seinen 111 Geheimnissen.

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Bernhard Hofer Tannenfall. Die verschwundene Welt Teil 3 der Tannenfall-Saga

    Roman

    Erscheint im September 2021

     

    Dorothea Almer bemerkte schon als Kind, dass etwas mit ihr nicht stimmt: Die Bilder in ihrem Kopf sind wie eine parallele Welt. Auf der Suche nach ihren drei Schwestern dringt sie immer tiefer in neue Regionen von Tannenfall vor, bis sie an die Mauern des wahren Garten Edens stößt, eine alte römische Ruinenstadt mitten in den Alpen. Dort findet sie ein von der Welt zurückgezogenes Volk, das das Geheimnis von Tannenfall bewahrt und nach den Riten des alten Mithras-Kultes lebt. Der Dorfälteste scheint zu wissen, wo sich Dorotheas Schwestern versteckt halten. Wird Dorothea ihre Schwestern wiederfinden - oder wird das Geheimnis ihr Leben für immer verändern?

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Henrik Grotjahn 111 Orte in Münster, die man gesehen haben muss

    Münster neu entdeckt


    Münster in Westfalen. Spätestens seit der Sache mit der »lebenswertesten Stadt der Welt« hat von der Regionalmetropole fast jeder schon einmal gehört. Zunächst mag man an die Universität, die Kirchen, die unzähligen Radfahrer, den malerischen Aasee oder den berühmten Friedenssaal am nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg originalgetreu wieder aufgebauten Prinzipalmarkt denken. Doch im von vielen liebevoll als »größtes Dorf der Welt« bezeichneten Münster gibt es eine Menge mehr zu entdecken. Allgegenwärtig dabei die Verbindung aus Tradition und Moderne, aus shabby und chic. Entdecken Sie 111 Orte, die Ihnen auch abseitige Blicke auf Münster erlauben. Lebenswert? Ohne Frage. Liebenswert? Umso mehr!

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Arne-Christian Bornemann Sylter Biike

    Insel Krimi

    Erscheint im Herbst 2021

     

    Die ehemalige Hauptkommissarin Inge Petersen kehrt nach 20 Jahren nach Sylt zurück, um ihrem Bruder während des Biikebrennens in seinem Hotel zu helfen. Doch gleich in der ersten Nacht kommt dort eine junge Frau zu Tode. Die Sylter Kollegen gehen von einem Unfall aus, aber Inge ist davon überzeugt, dass es Mord war, und geht der Sache nach. Dabei stößt sie auf eine Verbindung zu einem Mordfall, der viele Jahre zurückliegt und nie aufgeklärt werden konnte. Immer tiefer taucht Inge in die Geschichte Sylts ein – und immer erbarmungsloser wird sie dabei mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert …

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Torsten Goffin 111 belgische Biere, die man getrunken haben muss

    Erscheint im Dezember 2021

    Auch wenn wir Deutschen uns viel auf unser Reinheitsgebot einbilden, so ist es doch unser kleiner Nachbar im Westen, dessen Bier- und Braukultur im Jahr 2016 von der UNESCO als immaterielles Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Völlig zu Recht – denn in Jahrhunderten ist in Belgien eine Vielfalt unterschiedlicher Biersorten und -stile entstanden, die weltweit ihresgleichen sucht. Dieses Buch führt anhand von 111 ausgewählten Beispielen durch die hochinteressante und hochkomplexe belgische Bierlandschaft. Vom einfachen »Blonde« zum holzfassgereiften Sauerbier, vom erfrischenden »Wit« bis hin zum »Quadruple« mit zweistelligem Alkoholgehalt. Eine spannende Entdeckungsreise abseits des Reinheitsgebots.

    weiterlesen

    erscheint im Dezember

  • Barbara Kemmer, Frank Schmitt 111 Orte in Luxemburg Land, die man gesehen haben muss

    Erscheint 2022.

     

    Mehr als Burgen, Banken und Bauern

    Das Großherzogtum Luxemburg wird fast ausschließlich als internationaler Finanzplatz, Steueroase und Sitz wichtiger Institutionen der Europäischen Union wahrgenommen. Aber das Ländchen hat sehr viel mehr zu bieten! Es gibt allerhand verborgene, seltsame, mystische, charmante, überraschende und atemberaubende Orte zu entdecken.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Andreas Drouve 111 Orte am Jakobsweg, die man gesehen haben muss

    Erscheint 2022.

     

    Die berühmteste Pilgerstrecke der Welt liefert Stoff, der ganze Bücherregale und Festplatten füllt. Hier beschränken wir uns auf 111 Plätze, die Lust machen, den Jakobsweg zwischen den Pyrenäen und dem äußersten Nordwestwinkel Spaniens noch intensiver zu entdecken. Dazu muss man nicht einmal die Wanderstiefel schnüren. Das Buch ist auch für Natur-, Kultur- und Sesselreisende gedacht. Seien Sie »einfach mal weg«. Entdecken Sie 111 spannende Spots am Jakobsweg. Weit gefehlt, wer glaubt, die berühmteste Pilgerstrecke der Welt sei hinlänglich abgegrast. Dieses Buch liefert den Schlüssel zu überraschenden, spannenden und unvergesslichen Entdeckungen.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Bernhard Hofer Tannenfall. Die Rückkehr der weißen Hirsche Teil 4 der Tannenfall-Saga

    Roman

    Erscheint im September 2022

     

    Die Künstlerin Leonora Khalberg ist durch ihre Installationen weltberühmt geworden. Sie interpretierte die Halluzinationen in ihrem Kopf schon früh als Visionen und setzte sie in ihrem Werk um. Da sie keine Kinder bekommen kann, flieht sie mit ihrem Mann in ein mondänes Leben voller Reisen und Partys. Bis sie dem Ruf ihrer kranken Tante folgt, die in einem kargen Dorf in der Schweiz mit dem Tod ringt. Dort stößt sie auf den Auslöscher, der vorhersehen kann, welcher Menschen einem anderen den Tod bringt. Ihm begegnet sie Jahre später wieder, und sie folgt seiner düsteren Prophezeiung. Dabei muss sie jedoch über die Grenze gehen – und ihre Halluzinationen miteinander verbinden. Doch auch die Schwarze Familie holt zum letzten großen Schlag aus.

    weiterlesen

    erscheint im September

1 2 3 4 5 6 7  

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen