Neuerscheinungen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

  • Ute Blessing 111 Orte im Remstal, die man gesehen haben muss // RELAUNCH

    Das Remstal liegt direkt vor den Toren Stuttgarts. Von Essingen auf der Schwäbischen Alb bis hin zur Neckarmündung wächst die Rems vom kleinen Quellfluss zum bedeutenden Nebenfluss des Neckars. Die Landschaft des Remstals ist geprägt durch ausgedehnte Weinberge, Streuobstwiesen und markante Berge – Köpfe genannt. Entlang des Tals liegen geschichts- und kulturträchtige Städte. Die Römer haben ihre Spuren hinterlassen,
    die Wiegen Württembergs und der Staufer liegen hier. Aber auch schwäbische Tüftler wie Gottlieb Daimler stammen aus dem Remstal. Neben den »klassischen« Sehenswürdigkeiten gibt es jedoch viele charmante Ecken zu entdecken – 111 Orte eben oder auch mehr. Dieses Buch führt Sie hin!

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Daniel Badraun Tod im Engadin

    Kriminalroman

    Bei der Bündner Hochjagd wird der Kantonstierarzt von einer Felswand in den Tod gestossen. Ein Verdächtiger ist schnell gefunden: Steivan Chafrun, Biobauer und Querkopf, der das Opfer mehrfach bedroht hat. Der Silser Dorfpolizist Gaudenz Huber hingegen ist von der Unschuld des Bauern überzeugt und sucht stattdessen in den illustren Kreisen einer Kulturveranstaltung nach dem wahren Mörder. Doch den Behörden schmecken seine Recherchen ganz und gar nicht …

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Floriana Petersen 111 Places in Silicon Valley That You Must Not Miss Travel Guide

    This insider’s guide to Silicon Valley highlights 111 unique locations to explore in the famous tech capital along the southern end of San Francisco Bay. Along with accessible spots on the storied campuses of tech giants such as Apple, Google and Facebook, the guidebook explores the stunning architectural and natural treasures of the area. From the Spanish porticoes of the Stanford campus to the humble offices Cesar Chavez 111 Places In Silicon Valley That You Must Not Miss” helps local residents and visitors discover the secrets of this technological mecca that was once covered in fruit orchards.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Daniel Robbel, Dirk Unschuld 111 Orte im Ahrtal, die man gesehen haben muss

    Roter Wein, rauschende Feste und verschlungene Wanderwege: Auch viele Besucher sind bereits dem Reiz des Ahrtals verfallen. Doch der wahre Zauber dieser wundervollen Region präsentiert sich oft erst jenseits der Touristenpfade. Wer genau hinschaut entdeckt Orte voller Magie, alter Anekdoten und wirklich skurriler Winkel. Eine Reise an der Ahr ist immer Naturerlebnis, Geschichtsunterricht und eine Studie über einen Menschenschlag, der diesem Tal über tausende Jahre sein markantes Gesicht verliehen hat.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Knut Pries Klatsch! Klartext für Köln #2 Köln. Die Stadt und das Klima.

    Warum gibt es trotz Klimanotstand noch die Kölner Lichter? Wo sitzen die größten Umweltsünder der Stadt? Verkommt die grüne Lunge Kölns? Fundiert recherchiert und auf den Punkt gebracht, widmet sich die zweite Ausgabe von »klatsch!« dem wohl wichtigsten Thema unserer Zeit. Was tut die Stadt? Was tut sie nicht? Was bedeutet der Klimawandel für den Dom? Sind E‑Roller so grün, wie wir denken? Was können wir Kölner tun, um die Stadt aus der Misere zu befreien? Fragen über Fragen, die in diesem Magazin beantwortet werden.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Sabine Peters Nürnberg. Unterwegs mit deinen Lieblingsmenschen

    Gemeinsame Zeit in Nürnberg: ein Erlebnis

     

    Wie wunderbar, dass es Lieblingsmenschen gibt! Ob Seelenfreundin oder Traumprinz, Goldstück, zweite Hälfte oder allerbeste Mama der Welt. Mit all diesen Menschen erkunden wir unsere Stadt doch am liebsten. Großartig, dass Nürnberg so viel zu bieten hat. Hier sind die besten 85 Tipps für unterhaltsame Unternehmungen, für abenteuerliche Action, für kreative, romantische oder quietschvergnügte Erlebnisse, zusammengetragen von einer Nürnbergerin durch und durch.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Kay Walter 111 Orte am Canal du Midi, die man gesehen haben muss

    Quer durch den Süden Frankreichs, von Sète am Mittelmeer bis Toulouse schlängelt sich der Canal du Midi, als wäre er ein natürlicher Fluss, mitten durch das Land der Katharer. Uralte Platanen spenden Schatten für Freizeitkapitäne, Radler und Einheimische. Die sind und bleiben Querköpfe aus Tradition, freundlich, stolz und eigenwillig. Die Römer waren hier und die Goten, die Sarazenen, Karl der Große und Katharina de Medici. Troubadoure zogen von Burg zu Burg und begründeten die europäische Dichtung. Ein Streifzug durch die alte, wunderschöne Kulturlandschaft des Midi.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Hilke Maunder 111 Orte in Toulouse, die man gesehen haben muss

    Metropole der Lebenslust

     

    Toulouse, la ville rose. Wenn das Licht des Tages über die Fassaden der Garonne-Metropole gleitet, leuchtet ihr Backstein von Gold bis Tiefrot, pulsiert auf den Plätzen südliches Leben, lassen Beats die Clubs beben. Oh Tolosa! Superflieger und Sterneköche, Pastelfürsten und Kultjazzer haben den Heimathafen der Airbus-Flieger geprägt.
    Entdecken Sie urbane Kreativität in alten Fabriken, wandern Sie zum besten Aussichtsberg hinauf, blicken Sie dem Bierkönig ins Auge, staunen Sie über kunstsinnige Metrostationen und entdecken Sie so manche Geheimnisse der Stadt, deren Wurzeln bis weit in die Römerzeit reichen. Erleben Sie Toulouse mit allen Sinnen. Und lassen Sie sich vom Duft der Veilchen betören, die Toulouse alljährlich im Frühjahr groß feiert.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Andrea Nagele, Barbara Essl 111 Orte in Klagenfurt und am Wörthersee, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien von Barbara Essl

    Relaunch - erhältlich ab Juni 2021. Mit ca. 30 neuen Orten und komplett neu fotografiert von Barbara Essl.

     

    Der Himmel auf Erden liegt mitten in Europa

     

    Am Wörthersee und in seiner Umgebung ist alles zu finden, was Urlauber, Entdecker, Kinder, Liebende suchen. Mit einem Satz: Hier ist die Erholung, das Abenteuer, das Wissen und das Vergnügen zu Hause. Eine Kostprobe gefällig? Unweit des Sees ragt Europas höchster Holzturm in die Höhe, der den Kurven
    der göttlichen Sophia Loreen zum Verwechseln ähnelt.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Lars M. Vollmering, Tom Tautz 111 Orte in Wolfsburg, die man gesehen haben muss

    Wo ermöglicht ausgerechnet ein Bolzplatz den schönsten Blick über die Stadt? Welche Geheimnisse bergen drei riesige, mysteriöse Steine im Wald? Und warum heißen zwei Hochhäuser wie italienische Romanfiguren?

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Stephan Hollich, Meike Spanner 111 Orte für Kinder in Ostfriesland, die man gesehen haben muss

    Ostfriesland für kurze Beine und große Augen

     

    Ostfriesland hat viel zu bieten, zum Beispiel Kapitäne, die Geschichten erzählen, Streichelzoos mit Möwen, die in Wahrheit Hühner sind, Windmühlen, in denen man auf steilen Treppen hochklettern kann, und ganz viel Meer! Viel Spaß im Freien beim Austoben auf dem Land und in sehr familienfreundlichen Städten. 111 Orte zum Entdecken, Ausprobieren und Staunen.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Andreas Heineke Fälschung à la Provence

    Kriminalroman

    Eigentlich lebt Dorfgendarm Pascal Chevrier in der Provence, weil er die regionale Küche und das ruhige, pittoreske Leben schätzt. Doch die Idylle findet ein jähes Ende, als im Picasso-Schloss eine junge Kunsthistorikerin ermordet aufgefunden wird. In exklusiven Kreisen sucht Chevrier nach Hinweisen und trifft auf exzentrische Kunstsammler und Galeristen, die alle mehr oder weniger verdächtig wirken. Aber nicht nur der verzwickte Fall in der spätsommerlichen Hitze des Luberon treibt ihm den Schweiß auf die Stirn. Audrey von der Police nationale, für die er mehr als kollegiale Gefühle hegt, macht alles noch viel komplizierter ...

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Rieke Husmann Inselwind

    Kriminalroman

    Der neue Krimi von Rieke Husmann - ab Juni 2021 bei Emons!

    Hauptkommissarin Hella Brandt kehrt nach der Elternzeit zurück ins Wittmunder Kommissariat. Kurz darauf landet eine Vermisstenmeldung auf ihrem Tisch: Bent Harmsen, Miteigentümer einer Surfschule auf Juist, ist spurlos verschwunden. Seine drei Geschäftspartner geben sich ahnungslos. Doch schon bald haben Hella und ihre Kollegen mehr Verdächtige, als ihnen lieb ist: Hat die Ex-Freundin mit der Sache zu tun? Wer ist die Unbekannte, die der junge Mann niemandem vorgestellt hat? Und was verbirgt Bents Freund? Das Team hat alle Hände voll zu tun, um die Fäden zu entwirren.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Helena Reinhardt Sonnwendtod

    Schwarzwald Krimi

    Was symbolisieren die steinernen Köpfe, umrankt von grünen Blättern, die sich seit Jahrhunderten in manchen Kirchen finden? Die Suche nach der Antwort führt Autorin Silvia Salomon in den Nordschwarzwald – und mitten hinein in einen geheimnisvollen Mordfall um Wiccakult und heidnische Bräuche. Weil sie die Tote gefunden hat, gerät Silvia unter Verdacht. Mit Hilfe eines einheimischen Journalisten, der eine Titelstory wittert, macht sie sich auf die Suche nach dem wahren Täter – und setzt damit ihr Leben aufs Spiel.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Britta Schmitz Köln 2022 - Kalender im Hochformat

    Aufwendig gestalteter Jahreskalender im Hochformat

    Eine Augenweide für Köln-Liebhaber

     

    Seit elf Jahren erfreut der Köln-Kalender im Hochformat mit seinem ungewöhnlichen Format und seiner besonderen Perspektive. Mit ihren Fotografien entdeckt Britta Schmitz die Stadt auf andere Weise: Sie lichtet ihre Motive im extremen Hochformat ab und spielt mit dem Ausschnitt. So entstehen neue Eindrücke, und verborgene Details werden freigelegt. Moderne trifft auf Tradition, Natur auf Architektur – neue Ansichten auf
    bekannte Orte. Ein Blickfang für jede Wohnung, der Aufmerksamkeit erregt.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Corinna Kastner Fischland 2022

    Beeindruckende Fotos der erfolgreichen Krimi-Autorin Corinna Kastner.

     

    Dieser Kalender ist ein Spaziergang quer durch Wustrow – vom verschneiten Hohen Ufer zu zauberhaften rohrgedeckten Häusern und dem lauschigen Hafen, vom Sonnenuntergang am Strand bis zum idyllisch-ländlichen Barnstorf. Jedes Bild enthüllt die Schönheiten des Fischlandes und die Liebe der Fotografin und erfolgreichen Krimi-Autorin Corinna Kastner zu diesem einmaligen Landstrich.
     

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Marcus X. Schmid, Monika Steineberg 111 Orte in der Bretagne, die man gesehen haben muss

    Die Bretagne sei sehr schön und obendrein nicht weit von Frankreich entfernt, ulkte Komiker Coluche. Recht hat er. Ein bisschen Frankreich, ein bisschen anders als Frankreich. Die Bretonen verteidigen ihre Eigenart, haben ihre eigene Sprache, ihre eigene Musik, ihre eigenen 999 Heiligen, die den letzten Druiden und einigen Drachen den Garaus machten. Die Bretagne gilt seit Asterix' Zeiten als eine widerständische Region, eine Region der Dickschädel und Querköpfe. 111 ungewöhnliche Orte erzählen uns 111 Episoden und Anekdoten aus der bretonischen Geschichte und Kultur – quer durch die Zeit, quer durchs Land.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Florian Kinast 111 Orte für Kinder in München, die man gesehen haben muss

    Das bunteste Eis mit den billigsten Kugeln. Die geheimsten Stellen zum Planschen an der Isar. Die besten Cafés mit Kinderecken. Die ausgefallensten Schaukästen im Deutschen Museum, rätselhafte Fabelwesen mitten in der Stadt und die besten Ausblicke auf Züge und Flugzeuge: Das Buch nimmt alle Kinder und Eltern mit auf eine spannende Tour quer durch München – auf bekannten Pfaden, die es neu zu entdecken gilt, und auf völlig neuen, bislang noch kaum bekannten Wegen. 111 ganz besondere Orte, die die Kinder begeistern werden – und die Eltern natürlich auch.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Silvia Götschi Davosblues

    Kriminalroman

    Nach einem arbeitsreichen Jahr machen Maximilian von Wirth und Federica Hardegger Ferien in Davos und hoffen auf entspannte Tage beim legendären Jazzfestival. Kurz nach ihrer Ankunft erfahren sie, dass der Musiker Jack Buchanan, den Fede von früher kennt, auf einem Downhill-Trail verunglückt ist. Beim Besuch im Krankenhaus stellt sich schnell heraus, dass der Sturz kein Unfall gewesen sein kann. Als das Detektivpaar zu ermitteln beginnt, entgeht Jacks Vertretung Billy nur knapp dem Tod. Wen wird es als Nächsten treffen?

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Monika Mansour Wenn der Glaubenberg schweigt

    Kriminalroman

    Die Luzerner Staatsanwältin Eva Roos wird von ihrer Vergangenheit eingeholt: Ihr schlimmster Feind Viktor Kasakow ist zurück. Der Kunsthändler und Multimillionär, der für ein russisches Syndikat arbeitet, bringt Eva in seine Gewalt. Ihr Ehemann, Ermittler Cem Cengiz, ist bereit, für seine Frau bis aufs Äusserste zu kämpfen. Unterstützt wird er von einem Agenten, den ihm der russische Geheimdienst zur Seite stellt. Doch in diesem undurchsichtigen Netz aus Intrigen, Verrat und Mord spielt jeder sein eigenes Spiel …

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Petra Sophia Zimmermann Köln 2022 - Abreißkalender Reiß dich schlau!

    Köln-Wissen für das ganze Jahr

    Die Vielfalt der Stadt in 365 Kalenderblättern.

     

    Der Kölner Abreißkalender von Petra Sophia Zimmermann gehört für Köln-Fans inzwischen zur unverzichtbaren Tageslektüre. »Köln 2022« bietet wieder ein farbenfrohes Kaleidoskop an Wissenswertem: von Ausflugtipps und Kulturevents über kölsche Geschichte und Originale bis hin zu Bräuchen und rheinischer Lebensart. Lassen Sie sich – auch im 16. Erscheinungsjahr – überraschen und
    werden Sie mit jedem Kalenderblatt ein Stückchen schlauer!

    weiterlesen

    soeben erschienen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen