Neuerscheinungen

  1 2 3 4 5 6

  • Oliver Buslau Feuer im Elysium

    Kriminalroman

    Der Krimi zum Beethoven-Jahr 2020.


    Als der junge Schlossverwalter Sebastian Reiser nach Wien gelangt, bereitet Ludwig van Beethoven gerade die Uraufführung seiner neunten Sinfonie vor. Die ganze Stadt fiebert dem Konzert im Kärntnertortheater entgegen. Doch die Aufführung ist umstritten – nicht nur bei den konservativen Musikenthusiasten, sondern auch bei verbotenen Burschenschaften. Reiser bekommt die Chance, im Orchester mitzuwirken, und gerät in ein gefährliches Geflecht aus Intrigen und geheimer Politik.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Matthias Ernst Mord im Dörfle

    Oberschwaben Krimi

    Eigentlich will Kommissar Wellmann seinen wohlverdienten Skiurlaub genießen, als während der Fasnet ein totes Liebespaar aufgefunden wird – genau dort, wo vor mehr als zwanzig Jahren Wellmanns große Liebe starb. Die Spur führt ihn zu einem Drogenring, der den Landkreis Biberach im Griff hat. Und Wellmann erkennt: Um den Fall zu lösen, muss er sich den Dämonen seiner Vergangenheit stellen ...

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Xaver Maria Gwaltinger, Josef Rauch Tod in Oberammergau

    Kriminalroman

    Auf dem »Heiligen Berg der Franken« geschieht ein bizarrer Ritualmord – die einzigen Tatverdächtigen: Hobbydetektiv Emil Bär und Privatdetektiv Philipp Marlein. Von der Polizei und dem wahren Täter gejagt, versuchen sie, ihre Unschuld zu beweisen, und stoßen dabei auf ein sensationelles Geheimnis um die Kreuzigung und Auferstehung Jesu Christi. Die Spur führt die beiden schließlich mitten in die weltberühmten Passionsspiele in Oberammergau ... und in einen tödlichen Showdown auf offener Bühne.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Jutta Mehler Kalte Milch

    Kriminalroman

    Es hätte ein entspanntes Familientreffen im Bayerischen Wald werden sollen, mit Skifahren, Spaziergängen und gemeinsamem Abendessen. Eine Leiche war nicht vorgesehen. Und ein Anschlag auf Fannis Enkelin Minna schon gar nicht. Minna überlebt schwer verletzt, und das bringt den Täter in Zugzwang. Er muss sie ausschalten, bevor sie seine Identität verraten kann. Für Fanni und Sprudel beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit ...

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Christof Gasser Solothurn tanzt mit dem Teufel

    Kriminalroman

    Am Morgen nach dem Schmutzigen Donnerstag, dem Auftakt der Solothurner Fasnacht, wird am Fuß des Krummturms die Leiche einer jungen Frau gefunden. Eine Tätowierung mit der Zahl 666 bringt Hauptmann Dominik Dornach auf eine frühere Mordserie im Rotlichtmilieu, deren Opfer das gleiche Tattoo aufwiesen. Während Dornach und seine Ermittler ersten Hinweisen nachgehen, gerät seine Tochter während einer UNO-Hilfsmission im Irak ins Visier von Terroristen. Plötzlich ist nichts mehr, wie es war, und Dornach findet sich in seiner ganz persönlichen Hölle wieder.

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Philipp Gurt Bündner Irrlichter

    Kriminalroman

    Der 1. Fall
    Frühling im Bündnerland. In der hereinbrechenden Dämmerung geschehen in Chur unglaubliche Verbrechen. Die einzige Überlebende und Zeugin dieser Taten ist eine schwer demente ältere Frau. Giulia de Medici, Chefermittlerin der Kantonspolizei Graubünden, verfolgt eine Spur, die sie zwingt, ihre eigene Familie mit neuen Augen zu sehen …

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Katrina Nattress, Jason Quigley 111 Places in Portland That You Must Not Miss

    Travel Guide

    “Keep Portland Weird” is just the tip of this delightfully bizarre city’s iceberg. Summon spirits at a haunted pizzeria. Let it all hang out at a nude beach on the Columbia River. Get your kicks at the world’s only vegan strip club, and visit the world’s smallest park (blink and you might miss it). Through these pages, you’ll learn about a Portland that’s even weirder than you could have ever imagined.
     

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Ed Glinert, Marc Zakian 111 Places in London's East End That You Shouldn't Miss

    Travel Guide

    Mediaeval no-go zone, Victorian hell-hole, war-ravaged bomb site, 21st century shining city, the most exciting area in one of the most exciting cities in the world – the East End has often been London’s strange alter ego. Ed Glinert trawls through the strange stories, the crazed characters, the violent vignettes, the dried-up docks, the imaginative immigrants, the proud philanthropists to give a different history of the most misunderstood sector of the capital, from the Princes in the Tower to the Ratcliffe Highway murders; from Jack the Ripper to the Kray twins; the Jewish ghetto to Banglatown; Cable Street to Canary Wharf; Mahatma Gandhi to George Orwell.
     

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Max Abele Nur tote Schwaben schweigen

    Kriminalroman

    Unfassbar – ein Serienkiller im beschaulichen Ländle! Wer ist der Wahnsinnige, der seine Opfer mit Vogelnamen belegt, die Taten mit infantilen Gedichten ankündigt und damit die Polizei foppt? Die bizarren Morde bringen den ehe- und stressgeplagten Kripo-Kommissar Eugen Querlinger an seine Grenzen. Und während der Mörder, der sich selbst »die Schwarze Henne« nennt, schon wieder den Schnabel wetzt, läuft der Polizei die Zeit davon ...

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Volker Backert Oktobernacht

    Kriminalroman

    Showdown am 3. Oktober


    3. Oktober 2020, dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung. Überall wird gefeiert. Hannah Steiner steht kurz vor ihrem großen beruflichen Durchbruch: Sie soll eine renommierte Polit-Talkshow übernehmen und die Livesendung zum Jubiläum der deutschen Einheit am Brandenburger Tor moderieren. Doch dann wirft eine Offenbarung ihr Leben aus der Bahn: Sie wurde als Kind adoptiert – ihr leiblicher Vater war ein einflussreicher Stasi-Major. Und das ist nur der Anfang einer verstörenden Geschichte, deren einzige Konsequenz Rache sein kann ...

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Barbara Edelmann Mordskerl

    Allgäu Krimi

    Gestern war Norbert, der wohlhabende ehemalige Alleinunterhalter, noch quietschfidel. Heute treibt er, bis in die Haarspitzen voll mit Alkohol, Beruhigungsmitteln und Potenzpillen, tot im Pool einer luxuriösen Senioren-WG in Legau. Sissi Sommer und Klaus Vollmer merken schnell, dass auf dem Altersruhesitz alles ein wenig anders ist als erwartet: Es wird gezockt und getrunken, alle haben Dreck am Stecken, jeder verdächtigt jeden. Und offenbar gab es für Norberts Mitbewohner mehr als einen Grund, den lebenslustigen Rentner um die Ecke zu bringen ...

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Ralf Günther Die Geheimnisse des Kölner Doms

    Warum wird im Dom der antike Gott Mithras angebetet? Was haben menschliche Gebeine in einem der Hauptpfeiler zu suchen? Und wieso bevölkern Dämonen das Allerheiligste des Domes? Das Fundament des christlichen Gotteshauses fußt auf heidnischen Symbolen und Bräuchen. Manches davon kann man noch heute finden – ein Buch, das Ihnen die Augen öffnen wird.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Marco Hasenkopf Köln 300 °C

    Köln Krimi

    Eine Serie von Brandanschlägen hält die Domstadt in Atem. Judith Mertin und Markus Kaiser vom KK 11 stoßen an den Tatorten auf das seltene Metall Tantal, das in pulverisierter Form hochexplosiv und wichtigster Bestandteil der Telekommunikations- und Medizintechnik ist. Auf dem Weltmarkt ist der verrufene Stoff Milliarden wert, und Industriekonzerne gehen für ihn über Leichen. Die blutige Spur des kostbaren Guts führt Judith Mertin in die Kölner Innenstadt – und bis in ihr Heimatland Kongo.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Harry Luck Der Franken-Bulle

    Kriminalroman

    Klappe und Action! Der Showdown der neuesten Folge des »Franken-Bullen« wird dramatischer als geplant. Denn die Waffe des Fernsehkommissars ist echt – und die berühmte Krimiautorin Barbara Schauer, die das Opfer spielen sollte, tot. Kommissar Horst Müller und seine Kollegin Paulina Kowalska tauchen in die bunte Welt des Schauspiels ein und müssen feststellen, dass sich hinter den glitzernden Kulissen menschliche Abgründe auftun.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Andrea Nagele Grado im Mondschein

    Ein Adria Krimi

    Auf der Hochzeit ihres ungeliebten Vorgesetzten Comandante Scaramuzza und ihrer Mutter im malerischen Wasserschloss von Strassoldo wird Commissaria Degrassi Zeugin eines Mordanschlags und einer Entführung. In den engen Gassen Trapanis beginnt eine Verfolgungsjagd – die in der Lagune von Grado ein grausames Ende findet. Wer übersteht die »Bluthochzeit«?

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Hannes Nygaard Das Böse hinterm Deich

    Kriminalroman

    Nordfriesland steht unter Schock: Ein Serienmörder hat die idyllische Gegend zu seiner ganz persönlichen Spielwiese auserkoren. Scheinbar ohne jedes System wählt er seine Opfer. Ihre Fotos werden auf die immer gleiche Art und Weise kommentarlos an Kirchentüren genagelt. Kein Motiv, kein Bekennerschreiben, keine Verbindung der Toten untereinander. Die Husumer Kripo um Kultkommissar Große Jäger jagt ein Phantom – und wird immer tiefer in einen perfiden Psychokrieg hineingezogen ...

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Sophie Reyer Das stumme Tal

    Roman

    Tirol, 1889: Die dreijährige Amelia ist die einzige Überlebende eines verheerenden Brandes, der den Bergbauernhof in Stumm beinahe ganz zerstört. Bald stellt sich jedoch heraus, dass ihre Familie nicht den Flammen, sondern einem grauenhaften Raubüberfall zum Opfer fiel. Sind die Täter tatsächlich die zwei jungen Männer, die vagabundierend durch das Tal zogen? Oder verbirgt sich hinter dem Verbrechen ein viel dunkleres Geheimnis?

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Andreas Wagner Die Präparatorin

    Kriminalroman

    Eine gelungene Mischung aus Krimi und Thriller.


    Als Tierpräparatorin Felicitas Booth eine Kiste mit Erinnerungsstücken ihres Vaters entdeckt, gerät ihre Welt ins Wanken. War er doch nicht nur das unschuldige Mordopfer, für das sie ihn jahrzehntelang hielt? Was geschah auf jener Afrikaexpedition, die nur die Hälfte der Teilnehmer überlebte? Felicitas beschließt, sich der Wahrheit zu stellen – ohne zu ahnen, welche Folgen das für ihr Leben hat.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Carl Lang 111 Orte auf Lanzarote, die man gesehen haben muss

    Nirgendwo auf unserem Planeten hat eine leicht zugängliche Insel mehr Ähnlichkeit mit Mars und Mond als Lanzarote. Vielleicht trainieren hier deswegen auch neben den Ironmännern regelmäßig Astronauten. Wo findet man eine Insel, die von einem einzigen Künstler entdeckt und bearbeitet wurde? Und wo spüren seitdem auch andere Kreative die Faszination und das Energiefeld von 800 Quadratkilometern? Lesen und entdecken Sie Geheimnisse über seltene und spektakuläre 111 Orte auf der Vulkaninsel Lanzarote.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Jenny Menzel 111 Orte für Kinder in Dresden, die man gesehen haben muss

    Dresden kennt doch jeder. Die Barockstadt an der Elbe lockt jedes Jahr zehntausende Touristen an. Ihre Highlights sind allgemein bekannt, vom Albertinum über die Frauenkirche bis hin zum Zwinger. Kunst, Kultur und Geschichte – ist das auch was für Familien mit Kindern? Auf jeden Fall! Vom »echten« Einhorn-Horn im Grünen Gewölbe über die zu kleinen Sandalen des großen Kurfürsten August bis zur öffentlichen Eislaufbahn im Luxushotel – für Kinder gibt es hier so einiges zu entdecken. Und auch außerhalb der Altstadt hält Dresden viele Überraschungen bereit. Erleben Sie 111 spannende und bunte Orte in Dresden für die ganze Familie.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Petra Wochnik, Andreas Klesse 111 Orte auf Langeoog, die man gesehen haben muss

    Der alte Werbeslogan trifft es genau: Hier bekommt man alles, was man von einem Nordseeurlaub erwartet: einen 14 Kilometer langen Strand mit feinstem Sand und bunten Strandkörben; das Rauschen des Meeres und Blick auf den unendlichen Horizont; traumhaft schöne Sonnenuntergänge. Dazu bietet die Insel noch mehr: Fahrradtouren direkt durch das UNESCO Weltnaturerbe, mit Wattenmeer, satten Salzwiesen und einer phantastischen Vogelwelt, die sich nur hier so nah beobachten lässt. Kein Wunder, dass so viele auf die Insel kommen: 215.000 Gäste im Jahr. Langeoog hat aber auch einige Herausforderungen zu meistern: bezahlbarer Wohnraum, steigender Meeresspiegel und Klimawandel, Plastikmüll und Umweltschutz – auch damit ist Langeoog typisch Nordsee.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  1 2 3 4 5 6

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·