Nebelmeer

Jobst Schlennstedt

Nebelmeer

Jobst Schlennstedt

Nebelmeer

Küsten Krimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

208 Seiten

ISBN 978-3-7408-0079-6

Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]

In den Dünen am Priwallstrand wird eine skelettierte weibliche Leiche gefunden. Niemand weiß, wer die Frau ist. Fest steht nur, dass sie Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Der Fall scheint Parallelen zu einem sechs Jahre alten ungeklärten Leichenfund im Schellbruch aufzuweisen, den Kommissar Andresen als Leiter der X-Einheit auf dem Schreibtisch liegen hat. Als ein weiterer Mord geschieht, fügen sich die Puzzleteile allmählich zusammen, und das Grauen, das sich offenbart, bringt Andresen an seine Grenzen.

Autorenportrait

  • Jobst Schlennstedt

    Jobst Schlennstedt wurde 1976 in Herford geboren. 21 Jahre blieb er der Stadt treu, ehe er sein Geografiestudium an der Universität Bayreuth begann. Seit Anfang 2004 lebt er in Lübeck. Im Emons Verlag veröffentlicht er Küsten- und Westfalen-Krimis sowie Titel aus der 111-Orte-Reihe.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen