Mord mit Puderzucker

 

Jutta Mehler

Mord mit Puderzucker

Jutta Mehler

Mord mit Puderzucker

Kriminalroman

Broschur

13.5 x 20.5 cm

ca. 256 Seiten

ISBN 978-3-7408-0933-1

erscheint im Januar

Euro 12,00 [D] , 12,40 [AT]

Thekla, Hilde und Wally machen einen Ausflug ins Nationalparkzentrum Lusen. Das Highlight ist der Baumwipfelpfad, ein gut gesicherter Steg, der sich in luftiger Höhe durch den Wald schwingt. Die Stimmung wird jedoch abrupt getrübt, als die rüstigen Damen in einer Baumkrone einen leblosen Körper entdecken. Der Tote ist niemand anders als der neue Partner von Wallys Tochter Christina. Und schon sind die drei Freundinnen mittendrin in wilden Ermittlungen im dunklen Bayerwald – und in großer Gefahr ...

Autorenportrait

  • Jutta Mehler

    Jutta Mehler, Jahrgang 1949, hängte frühzeitig das Jurastudium an den Nagel und zog wieder aufs Land, nach Niederbayern, wo sie während ihrer Kindheit gelebt hatte. Seit die beiden Töchter und der Sohn erwachsen sind, schreibt Jutta Mehler Romane und Erzählungen, die vorwiegend auf authentischen Lebensgeschichten basieren, sowie Kriminalromane.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen