Mord auf Alemannisch

 

Ralf H. Dorweiler

Mord auf Alemannisch

Ralf H. Dorweiler

Mord auf Alemannisch

Der Badische Krimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

224 Seiten

ISBN 978-3-89705-470-7

Euro 12,00 [D] , 12,40 [AT]

Scheinbar gefälschte Jacken entpuppen sich als echt. Ein Unbekannter tötet friedliche Hunde. Und eine Industrielle wird Opfer eines ausgeklügelten Verbrechens. Mittendrin stecken der Testdieb Schlaicher und sein Basset Dr. Watson. Zusammen mit Schlaichers pubertierendem Sohn, einer echten Diebin und einem geschäftstüchtigen Rentner finden sie Puzzlestücke, die nur Schlaicher richtig zusammensetzen kann. Und das, obwohl er sich in die falsche Frau verliebt und der bärbeißige Kommissar Schlageter gegen ihn ermittelt.
Ein amüsanter Krimi mit liebenswerten Charakteren, ungewöhnlichen Verbrechen und überraschenden Wendungen. Das beschauliche Wiesental im Südschwarzwald hat es in sich!

Autorenportrait

  • Ralf H. Dorweiler

    Ralf H. Dorweiler, geboren 1973 in Nastätten im Taunus, studierte in Köln Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, bevor es ihn in die freie Wirtschaft und schließlich zum Schreiben zog. Über viele Jahre arbeitete er als Redakteur bei einer badischen Tageszeitung und verfasste parallel dazu zahlreiche Romane, in denen der Schwarzwald oft eine Rolle spielt. Mit seiner Ehefrau Bianca Gierok hat er mehr als 20 Jahre lang intensive Schwarzwald-Erfahrung gesammelt und zusammen mit seinen Basset-Hunden oder auf dem Pferderücken die Landschaft und ihre Menschen und Geschichten erkundet.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen