Makrelenblues

 

Ute Haese

Makrelenblues

Ute Haese

Makrelenblues

Küsten Krimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

320 Seiten

ISBN 978-3-7408-0790-0

erscheint im März

Euro 13,00 [D] , 13,40 [AT]

Im brandneuen Luxus-Wohnpark für Senioren vor den Toren Bokaus geht der Tod um. Scheinbar wahllos rafft er Rentnerin um Rentner dahin. Ist das bloß der natürliche Lauf der Dinge – oder hilft da vielleicht jemand nach? Hanna Hemlokks Spürnase juckt. Die Opfer verbindet auf den ersten Blick nichts weiter als ihre ungewöhnlichen Hobbys. Das »Private Eye« ohne offizielle Lizenz riskiert am Ende Leib und Leben, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

Autorenportrait

  • Ute Haese

    Ute Haese, geboren 1958, ist promovierte Politologin und Historikerin und war zunächst als Wissenschaftlerin tätig. Seit 1998 arbeitet sie als freie Autorin und widmet sich inzwischen ausschließlich der Belletristik im Krimi- und Satirebereich sowie zusätzlich der Fotografie. Die Autorin lebt mit ihrem Mann am Schönberger Strand bei Kiel. Sie ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern und im Syndikat.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Bretonisch mit Meerblick
  • Der Teufel von Mallorca
  • Mord d'Azur
  • Die Toten von Norderney
  • Rache an der Riviera
·