Langnauer Gift

 

Peter Beutler

Langnauer Gift

Peter Beutler

Langnauer Gift

Kriminalroman

Broschur

13.5 x 20.5 cm

ca. 336 Seiten

ISBN 978-3-7408-0950-8

erscheint im Januar

Euro 13,00 [D] , 13,40 [AT]

Langnau, 1925. Der Arzt Wendolin Roder und seine Assistentin Laura Borelli werden zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt: Sie werden beschuldigt, Roders Gattin Linda vergiftet zu haben. Sechs Jahre später kommt der Freispruch im Revisionsprozess. Weder ihre Schuld noch ihre Unschuld konnte bewiesen werden. Als Roder kurz vor seinem Tod unerwarteten Besuch von einem ehemaligen Ermittler bekommt, stellt sich heraus, dass nicht nur er selbst weiß, wer das Verbrechen begangen hat – und massive Versäumnisse der Untersuchungsbehörden kommen ans Licht ...

Autorenportrait

  • Peter Beutler

    Peter Beutler, geboren 1942, ist in Zwieselberg, einem kleinen Dorf am Fuße der Berner Alpen, aufgewachsen. Als promovierter Chemiker war er Lehrer an einem Gymnasium in Luzern. Heute lebt er mit seiner Frau auf dem Beatenberg, hoch über dem Thunersee.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen