Krimireihe Kriminalroman

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 19 20

  • Lorenz Müller Endstation Gotthard

    Kriminalroman

    Ein Mann verschwindet spurlos – und wird Monate später auf einer einsamen Landstrasse im Tessin tot aufgefunden. Nackt, kahl geschoren und verdreckt. Da sich die Polizei nicht für den Fall zu interessieren scheint, sucht der Bruder des Toten auf eigene Faust nach Antworten. Er ahnt nicht, dass er dabei einem mächtigen Gegner in die Quere kommt, der in der Abgeschiedenheit der Leventina Unaussprechliches treibt ...

    weiterlesen

  • Gabriela Kasperski Nachtblau der See

    Kriminalroman

    Kurz vor der Premiere eines Freilicht-Theaterstücks bei Schloss Greifensee stürzt eine junge Schauspielerin von der Tribüne in den Tod. Sie hätte in der Shakespeare-Komödie die Hauptrolle gespielt. War es ein Unfall – oder hat jemand nachgeholfen? Werner Meier übernimmt den Fall, während Zita Schnyder ihre eigenen Interessen verfolgt und verdeckt ermittelt. Sie stösst auf ein System voller Intrigen, Korruption und Gewalt, doch die Zeit läuft ihr davon. Denn bald wird sich der Vorhang heben ...

    weiterlesen

  • Peter Beutler Der Bunker von Gstaad

    Kriminalroman

    Kalter Krieg im Nobelort Gstaad: In einem Bunker tief im Fels der Alpen übte die P-26, eine Geheimarmee aus über hundert Männern und Frauen, acht Jahre lang den Kampf gegen die Russen. Sie trugen schwarze Masken, sodass sie sich untereinander nie kennenlernten. Fünfundzwanzig Jahre später werden sie in der Schweiz als Helden gefeiert. Doch die Wahrheit ist eine andere. Und sie ist tödlich.

    weiterlesen

  • Margarete von Schwarzkopf Der Fluch der Kelten

    Kriminalroman

    Kunsthistorikerin Anna Bentorp wird in einer mysteriösen Angelegenheit um Hilfe gebeten: Aus einem alten Kloster am Steinhuder Meer ist ein Buch verschwunden, in dem von keltischen Masken von unschätzbarem Wert die Rede ist. Als dann auch noch ein Toter auf dem Klostergelände gefunden wird, ist Anna alarmiert. Steht der Mord mit den kostbaren Kultobjekten in Verbindung? Sie geht dem Rätsel der Masken auf den Grund, das sie bis nach Irland und tief in die Geschichte ihrer Heimatregion führt.

    weiterlesen

  • Tim Pieper Stille Havel

    Kriminalroman

    Potsdam. Im Park Sanssouci wird ein Kunstsachverständiger erschlagen aufgefunden. Der Tote zeigte zuletzt auffälliges Interesse an einem wertvollen Gemälde im Museum Barberini, auf dem eine schwarz gekleidete Frau zu sehen ist. Doch sie trägt einen Schleier, der ihr Gesicht verhüllt, und ihre Identität ist nicht geklärt. Wer ist die Unbekannte? Seine Nachforschungen führen Hauptkommissar Toni Sanftleben zum Filmunternehmen Ufa und zu einer alten Havelvilla, hinter deren Mauern sich etwas Ungeheuerliches verbirgt.

    weiterlesen

  • Jonas Torsten Krüger, Uwe Krüger Frankfurt am Mord

    Kriminalroman

    Ein Toter im Rotlichtviertel: Was für Hauptkommissarin Karola Bartsch als einfacher Fall beginnt, entwickelt sich zu einem gnadenlosen Katz-und-Maus-Spiel. Verzweifelt wendet sich Karola an ihren Bruder Karsten, der als naturverbundener Ex-Bulle mit seiner Kneipe eigentlich genug Probleme am Hals hat. Die Spuren führen nicht nur mitten hinein ins kriminelle Milieu der Großstadt, sondern auch hinaus ins Grüne, wo ein maskierter Mörder sein Unwesen treibt ...

    weiterlesen

  • Marion Griffiths-Karger Tod im Harz

    Kriminalroman

    Antonia kehrt in ihre Heimat Goslar zurück, um das Erbe ihres Vaters anzutreten. Doch die Goslarer meiden sie – und der Grund dafür scheint in Antonias Vergangenheit zu liegen, an die sie keinerlei Erinnerung hat. Als die Leiche eines vermissten Mädchens im Wald gefunden wird, überschlagen sich die Ereignisse. Besteht eine Verbindung zwischen dem toten Kind und Antonias Vater? Mit Hilfe der Brunnenhexe Veronika begibt sich Antonia auf die Suche nach der Wahrheit und fördert ein düsteres Geheimnis ans Licht.

    weiterlesen

  • Katharina Drüppel, Heike Heinlein Frankenstich

    Kriminalroman

    Die Szene könnte aus einem seiner Regionalkrimis stammen, nur ist Georg Neuner selbst der Tote: Der Starautor liegt erstochen in einer Erlanger Buchhandlung. Für Hauptkommissar Clemens Sartorius gestalten sich die Ermittlungen schwierig: Die fränkische Lebensart liegt ihm nicht, seine Kollegin will mehr als nur Kollegin sein, und dann beginnt auch noch die hauptverdächtige Buchhändlerin Felicitas Reichelsdörfer, auf eigene Faust zu ermitteln …

    weiterlesen

  • Alexandra Bleyer Kärntner Kesseltrieb

    Kriminalroman

    Mit Touristen im Revier hat Aufsichtsjäger Sepp Flattacher seine liebe Not. Und als er mitten im Wald eine stattliche Hanfplantage entdeckt, ist’s endgültig aus mit der Gaudi. Denn für ein Drogenkartell hat Sepp fast noch weniger Verständnis als für übereifrige Schwammerlsucher. Entschlossen bläst er zur Jagd auf die Ganoven im Mölltal. Doch die sind durchaus bereit, über Leichen zu gehen.

    weiterlesen

  • Ina Haller Rüebliland

    Kriminalroman

    Samanthas Welt gerät ins Wanken, als sie nach Hause fährt und ihre Adoptiveltern ermordet auffindet. Kurz darauf wird sie von einer Inderin kontaktiert, die behauptet, ihre leibliche Schwester zu sein. Verzweifelt beginnt Samantha Nachforschungen anzustellen und entdeckt, dass die Unterlagen zu ihrer Adoption verschwunden sind. Ist der Grund für die Morde in ihrer Herkunft zu finden? Samantha begibt sich auf die Suche nach der Wahrheit und nach ihren Wurzeln – und gerät dabei in den Fokus des Mörders ...

    weiterlesen

  • Hans-Peter Vertacnik Öxit

    Kriminalroman

    Schmieren, verleumden, verängstigen und erpressen: Wer in der Politik an die Macht will, darf nicht zimperlich sein. Doch wie weit kann man gehen? Zwei Tote rufen Oberst Radek Kubica, Chef der Wiener Mordkommission, auf den Plan – und bringen ihn auf die Spur eines kriminellen Netzwerks, das bis in höchste Kreise reicht und ein ungeheuerliches Ziel verfolgt.

    weiterlesen

  • Robert Preis Der Tod tanzt in Graz

    Kriminalroman

    Der Tod eines bekannten Volksmusikers erschüttert Österreich. Als ein zweiter Künstler stirbt, verfällt das Land in Schockstarre. Die Polizei kommt nicht voran, und Chefermittler Armin Trost ist untergetaucht. Dafür treiben nun seltsam finstere Kerle ihr Unwesen. Sogar vom Teufel selbst ist die Rede. Und dabei steht doch das größte Brauchtumsfest im ganzen Land vor der Tür: das Aufsteirern.

    weiterlesen

  • Patrick Lorenz Zwei Millionen in kleinen Scheinen

    Kriminalroman

    Es läuft schlecht für Nicki Sommer: Erst dreht sein Vater ihm den Geldhahn zu, dann verliert er seinen Job als Barkeeper und muss sich als Versuchskaninchen für Medikamententests über Wasser halten. Als er zufällig die Bekanntschaft von Melisa Rakowska macht und sich Hals über Kopf in sie verliebt, lässt Nicki sich auf ein zwielichtiges Angebot ein: Er soll Melisa zum Schein entführen, um ihrem Liebhaber, einem erfolgreichen Schönheitschirurgen, ein saftiges Lösegeld abzuknöpfen. Doch dieser hat bereits einen Privatdetektiv auf seine Freundin angesetzt – und dann beginnen die Probleme.

    weiterlesen

  • Klaudia Blasl Böse Blumen Zwölf giftige Pflanzenkrimis

    Sie lieben sich, sie hassen sich, und sie töten sich – mit Alpenveilchen, Christrosen oder Eisenhut, denn gegen alle(s) ist ein tödliches Kraut gewachsen, egal ob ausgediente Ehemänner, alte Widersacher, verhasste Haustiere oder nervende Nachbarn. Wenn böse Menschen die hohe Kunst der botanischen Giftmischerei zelebrieren, wird es mörderisch spannend ... bis zum letzten Blatt.

    weiterlesen

  • Jens Burmeister Tödlicher Riesling

    Kriminalroman

    Während die Weinlese am Mittelrhein auf ihren Höhepunkt zusteuert, hat sich auf Burg Stahleck in Bacharach eine Sekte breitgemacht. Ihre Anhänger feiern Orgien und werben aggressiv um neue Jünger. Auch einige Winzer hat sie bereits in ihren Bann gezogen. Jaspal Wöhler, Aromaforscher mit eigenem Weinberg, will sich aus all dem heraushalten. Doch als er den Bopparder Pfarrer tot im Beichtstuhl findet, gerät er mitten hinein in ein Geflecht aus religiösen Wahnvorstellungen, Geldgier und Intrigen …

    weiterlesen

  • Michael Moritz Zürcher Dämmerung

    Kriminalroman

    Roger Stahl, ehemaliger Elite-Soldat der Schweizergarde, soll in Zürich den verschwundenen Vater einer Mathematikerin suchen, die an einem brisanten Forschungsprojekt arbeitet. Dabei geht es nicht nur um Milliarden, sondern auch um die Macht auf dem digitalen Weltmarkt. Stahl, der für einen alten Kumpel vorübergehend als Geschäftsführer eines Striplokals im Kreis 4 fungiert, nimmt den Auftrag an. Der Weg in einen tiefen Sumpf aus Intrigen und Verrat beginnt ...

    weiterlesen

  • Ina May Nacht überm Chiemgau

    Kriminalroman

    Der ehemaligen Kommissarin Juliane Leitermann bekommt der Ruhestand so gar nicht – um beschäftigt zu bleiben, hütet sie nun Häuser. Doch auch das ist ihr nicht genug, deshalb mischt sie sich in den Vermisstenfall ein, der die Region in Unruhe versetzt. Und plötzlich hat Juliane mehr zu tun, als ihr lieb ist: Ein verurteilter Mörder wird aus dem Gefängnis entlassen, und sie ahnt, dass er ihr auf den Fersen ist. Denn sie hat damals in seinem Fall ein Beweisstück unterschlagen ...

    weiterlesen

  • Jacqueline Lochmüller Tod im Fichtelgebirge

    Kriminalroman

    An einem herrlichen Sommertag verschwinden zwei kleine Mädchen spurlos. Trotz fieberhafter Suche finden Kommissarin Kristina Herbich und ihr Kollege Breuer keinen Hinweis auf die Kinder. Zur selben Zeit werden in Bayreuth immer wieder junge Männer als vermisst gemeldet. Während die Polizei auf Hochtouren arbeitet, taucht im Wald von Bad Berneck eine verwirrte junge Frau auf, halb nackt und in Panik. Wie hängen all diese Fälle zusammen? Herbich und Breuer läuft gnadenlos die Zeit davon ...

    weiterlesen

  • Rieke Husmann Inselnebel

    Kriminalroman

    Die achtzehnjährige Antonia ist von einem Wochenendbesuch bei ihrer Freundin nicht nach Hause zurückgekehrt. Hauptkommissarin Hella Brandt und ihr Kollege Lars Mattes erkennen nach den ersten Zeugenbefragungen, dass es sich bei Antonia nicht um eine jugendliche Ausreißerin handeln kann. Mit Hochdruck machen sie sich auf die Suche nach dem Mädchen, die sie auf die Insel Norderney führt. Der Fall fordert Hella Brandts ganze Aufmerksamkeit, doch damit nicht genug: Privat wird sie mit einer dunklen Seite ihrer Vergangenheit konfrontiert ...

    weiterlesen

  • Fabian Marcher Tod im Inntal

    Oberbayern Krimi

    Wenn der schöne Schein trügt: Ihr neuer Fall führt die Rosenheimer Hauptkommissarin Tamara Stahl in ein Bilderbuchdorf in Oberbayern. Die Tote war Lehrerin am privaten Elite-Internat im örtlichen Schloss. In dieser exklusiven Welt stößt die Ermittlerin auf sorgsam gehütete Geheimnisse und ungeahnte Abgründe – und auf den jungen Historiker Lorenz Kastner, mit dem sie ohnehin noch eine Rechnung offen hat. Doch schon bald muss Tamara erkennen, dass sie diesen verzwickten Fall nur mit seiner Hilfe lösen kann.

    weiterlesen

  • Xaver Maria Gwaltinger Gipfelkreuz

    Kriminalroman

    Emil Bär, Ex-Pfarrer und Psychoanalytiker, reist mit seiner Freundin in die Normandie. Doch der Urlaub wird überschattet von etlichen Todesfällen: Hochbetagte Rentner verunglücken auf mysteriöse Weise. Alle sind deutsch, alle waren an der Invasion der Alliierten 1944 beteiligt. Zurück im Allgäu sucht Bär nach Zusammenhängen und wird vom Jäger zum Gejagten. Denn die blutige Spur führt bis in die Alpen – und in seine eigene Familiengeschichte.

    weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 19 20

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen