Krimireihe Kriminalroman

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 19 20

  • Ralf Kühling Schwarzwälder Finsternis

    Kriminalroman

    Carl Moderski, offiziell noch im Krankenstand, bekommt es nach dem Auffinden von drei toten Frauen mit alten und neuen Feinden zu tun. Die Spur führt ihn zu internationalen Verbrechern, die nicht nur den Tod in den Schwarzwald gebracht haben. Gleichzeitig kämpft eine französische Kollegin gegen eine beispiellose Mordserie, die Ausläufer bis nach Deutschland hat. Es herrscht höchste Gefahr für Leib und Leben – nicht nur für Moderski selbst.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Margarete von Schwarzkopf Das doppelte Grab

    Kriminalroman

    Eigentlich wollte Kunsthistorikerin Anna Bentorp nur das Haus sanieren, das ihre Tante ihr vermacht hat – stattdessen steht sie vor dem mysteriösesten Fall ihres Lebens. Wer sind die beiden Skelette im Keller, und was haben ein römisches Schwert und ein Mönch aus dem 16. Jahrhundert damit zu tun? Ein antikes Schriftstück könnte Aufklärung schaffen, aber es verschwindet spurlos. Und irgendwo lauert ein skrupelloser Mörder, der weder Moral noch Gewissen kennt.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Christof Gasser Wenn die Schatten sterben

    Kriminalroman

    Auf einem herrschaftlichen Schweizer Familiensitz fördern Renovierungsarbeiten den Leichnam einer jungen Frau zutage, die in den 1940er Jahren erschossen wurde. Offiziell ist der Fall verjährt. Doch der aus Deutschland stammenden Becky Kolberg, der das Schloss inzwischen gehört, lässt das rätselhafte Schicksal der Toten keine Ruhe. Die junge Frau arbeitete in einer Waffenfabrik im Ort, die sich im Besitz der Nationalsozialisten befand. Becky stößt auf Tagebücher und Fotos des Opfers aus jener Zeit, als die Schweiz vom Faschismus umzingelt war. Fasziniert taucht sie in das fremde Leben ein – bis die Schatten der Vergangenheit auch nach ihr greifen …

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Helmut Vorndran Natternsteine

    Franken Krimi

    In der Fränkischen Alb endet eine Bergtour tödlich: Statt ins Gestein greift ein Kletterer nach einem Toten, der ihn mit sich in die Tiefe reißt. Die Identität des Mannes ist nicht zu bestimmen – denn ihm fehlt der Kopf. Als in alten unterfränkischen Polizeiakten weitere kopflose Tote entdeckt werden und auch noch ein skrupelloser Unbekannter auf den Plan tritt, liegen alle Hoffnungen auf Kommissar Lagerfeld und seinem neuen talentierten Ermittlerferkel.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Martin Roos Tod in der Champagne

    Kriminalroman

    In der Champagne sterben unter dubiosen Umständen Mitglieder bekannter Winzerfamilien. Der eigenwillige Trauerredner Bendix Kaldevin schöpft Verdacht: Hier ist etwas faul. Seine Nachforschungen führen ihn quer durch die Region Grand Est mit ihren Weinbergen, urigen Dörfern, himmlischen Getränken und köstlichen Menüs – und weit zurück in die Vergangenheit. Auf einmal erscheinen die Todesfälle in einem anderen Licht, und Bendix droht in einem Verwirrspiel aus Habgier und Rache selbst in eine mörderische Falle zu geraten.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Matthias Moor Fischerkrieg am Bodensee

    Kriminalroman

    Am Bodensee sinken die Fischbestände dramatisch, die Fischer fühlen sich von der Politik im Stich gelassen. Journalistin Alexandra Kaltenbacher soll über die Lage berichten. Als sie in der Zeitung das Foto eines ermordeten Mannes entdeckt, läuten bei ihr die Alarmglocken: Derselbe Mann hatte ihr kurz zuvor Hinweise über den Verbleib ihrer Mutter versprochen, die einst am See verschwand. Privatdetektiv Martin Schwarz soll Ermittlungen dazu anstellen. Was er herausfindet, wirft ein neues Licht auf den alten Fall. Das gefällt nicht jedem – und ein unerbittlicher Fischerkrieg beginnt ...

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Richard Brandes Tod in der Schorfheide

    Kriminalroman

    In einem alten Forsthaus in den Wäldern der Schorfheide wird ein Mann bei lebendigem Leib verbrannt. Hauptkommissarin Carla Stach steht vor einem Rätsel: Warum diese Grausamkeit, woher dieser Hass? Tags darauf wird eine Schülerin als vermisst gemeldet, und es mehren sich Hinweise, dass die Fälle zusammenhängen könnten. Der Druck auf die Kommissarin wächst – wenn sie das Mädchen wiederfinden will, muss sie die Hintergründe des Mordes verstehen. Aber die Zeit läuft ihr davon.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Max Abele Tote Schwaben leben länger

    Kriminalroman

    Ein perfider Serienkiller, ein fünfblättriges Kleeblatt und ein dunkles Geheimnis, das aus dem Moor geborgen wird: Eugen Querlinger, Erster Hauptkommissar bei der Ulmer Kripo, bekommt es mit einem bizarren Fall zu tun, der Jahrzehnte zurückreicht. Und das Ländle steht kopf. Dann schlägt das Grauen der Vergangenheit erneut zu – und Querlinger sieht sich mit der verstörenden Frage konfrontiert: Können Tote morden?

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Monika Mansour Wenn der Glaubenberg schweigt

    Kriminalroman

    Die Luzerner Staatsanwältin Eva Roos wird von ihrer Vergangenheit eingeholt: Ihr schlimmster Feind Viktor Kasakow ist zurück. Der Kunsthändler und Multimillionär, der für ein russisches Syndikat arbeitet, bringt Eva in seine Gewalt. Ihr Ehemann, Ermittler Cem Cengiz, ist bereit, für seine Frau bis aufs Äusserste zu kämpfen. Unterstützt wird er von einem Agenten, den ihm der russische Geheimdienst zur Seite stellt. Doch in diesem undurchsichtigen Netz aus Intrigen, Verrat und Mord spielt jeder sein eigenes Spiel …

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Silvia Götschi Davosblues

    Kriminalroman

    Nach einem arbeitsreichen Jahr machen Maximilian von Wirth und Federica Hardegger Ferien in Davos und hoffen auf entspannte Tage beim legendären Jazzfestival. Kurz nach ihrer Ankunft erfahren sie, dass der Musiker Jack Buchanan, den Fede von früher kennt, auf einem Downhill-Trail verunglückt ist. Beim Besuch im Krankenhaus stellt sich schnell heraus, dass der Sturz kein Unfall gewesen sein kann. Als das Detektivpaar zu ermitteln beginnt, entgeht Jacks Vertretung Billy nur knapp dem Tod. Wen wird es als Nächsten treffen?

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Rieke Husmann Inselwind

    Kriminalroman

    Der neue Krimi von Rieke Husmann - ab Juni 2021 bei Emons!

    Hauptkommissarin Hella Brandt kehrt nach der Elternzeit zurück ins Wittmunder Kommissariat. Kurz darauf landet eine Vermisstenmeldung auf ihrem Tisch: Bent Harmsen, Miteigentümer einer Surfschule auf Juist, ist spurlos verschwunden. Seine drei Geschäftspartner geben sich ahnungslos. Doch schon bald haben Hella und ihre Kollegen mehr Verdächtige, als ihnen lieb ist: Hat die Ex-Freundin mit der Sache zu tun? Wer ist die Unbekannte, die der junge Mann niemandem vorgestellt hat? Und was verbirgt Bents Freund? Das Team hat alle Hände voll zu tun, um die Fäden zu entwirren.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Andreas Heineke Fälschung à la Provence

    Kriminalroman

    Eigentlich lebt Dorfgendarm Pascal Chevrier in der Provence, weil er die regionale Küche und das ruhige, pittoreske Leben schätzt. Doch die Idylle findet ein jähes Ende, als im Picasso-Schloss eine junge Kunsthistorikerin ermordet aufgefunden wird. In exklusiven Kreisen sucht Chevrier nach Hinweisen und trifft auf exzentrische Kunstsammler und Galeristen, die alle mehr oder weniger verdächtig wirken. Aber nicht nur der verzwickte Fall in der spätsommerlichen Hitze des Luberon treibt ihm den Schweiß auf die Stirn. Audrey von der Police nationale, für die er mehr als kollegiale Gefühle hegt, macht alles noch viel komplizierter ...

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Daniel Badraun Tod im Engadin

    Kriminalroman

    Bei der Bündner Hochjagd wird der Kantonstierarzt von einer Felswand in den Tod gestossen. Ein Verdächtiger ist schnell gefunden: Steivan Chafrun, Biobauer und Querkopf, der das Opfer mehrfach bedroht hat. Der Silser Dorfpolizist Gaudenz Huber hingegen ist von der Unschuld des Bauern überzeugt und sucht stattdessen in den illustren Kreisen einer Kulturveranstaltung nach dem wahren Mörder. Doch den Behörden schmecken seine Recherchen ganz und gar nicht …

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Lena Talis Die tausend Farben des Meeres

    Kriminalroman

    Korfu: grünes Inselparadies, spektakuläre Felsformationen und einsame Buchten – aber nicht für Fotografin Mila. Eigentlich ist sie auf die Insel gekommen, um die Beziehung mit ihrem Verlobten zu kitten. Doch Jannik, Journalist und Reiseblogger, ist wie vom Erdboden verschluckt und mit ihm alle Unterlagen zu seinem neuesten Projekt. Hat er sich mit seinen Recherchen in Gefahr gebracht? Mila scheint nicht die Einzige zu sein, die nach Jannik sucht. Es beginnt eine Jagd, die gefährlicher nicht sein könnte.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Günther Pfeifer Endstation Waldviertel

    Kriminalroman

    Die Fahrt mit der Waldviertler Schmalspurbahn ist ein äußerst romantisches Erlebnis. Doch als ein Mensch von der Dampflok überrollt wird, ist es vorbei mit der Gemütlichkeit. Der Tod des beliebten Mannes ist ein Rätsel, weswegen Hans »G’schaftl« Huber, umtriebiger Hansdampf in allen Gassen, eine Privatinvestigation startet, sehr zum Missfallen des unpopulären Dorfsheriffs. Aber an den wortkargen Waldviertlern beißt sich selbst Huber die Zähne aus – bis eine alte Sage aus der Region Wirklichkeit zu werden scheint.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Inga Persson Hundling

    Oberbayern Krimi

    Die heile Welt am Ammersee gerät aus den Fugen: Eine Mückenplage spaltet die Menschen vor Ort. Umweltschützer und Politiker, die sich für den Einsatz von Pestiziden aussprechen, stehen sich unversöhnlich gegenüber. Dann wird die Pressesprecherin des Landrats tot aufgefunden. Ein Zufall? Mitnichten, glaubt Kommissar Lenz Meisinger und ist sich dabei ausnahmsweise einig mit seiner Freundin Carola Witt. Als es eine weitere Tote gibt, beginnt für die beiden ein Wettlauf mit der Zeit.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Jesper Lund Schwedensommer

    Kriminalroman

    An einem Spätsommermorgen wird ein Toter nahe der Öresundbrücke an der Küste Malmös gefunden. Der landesweit bekannte Reeder war einer der reichsten Männer Schwedens. Kriminalkommissar Niklas Zetterberg und seine Kollegin Emma Steen finden schnell heraus, dass der Unternehmer von einer Aktivistengruppe bedroht wurde. Doch sie stochern im Nebel – bis die Ergebnisse aus der Rechtsmedizin eintreffen: ein Schock für die Beamten. Langsam dämmert dem Team die Tragweite des Falles …

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Gerhard Hopp Die Akte Schleißheim

    Kriminalroman

    München im Ausnahmezustand: Der Sommerempfang des Bayerischen Landtags auf Schloss Schleißheim ist in vollem Gange, als eine Serie von Bombenanschlägen die Stadt erschüttert. Ein ungewöhnliches Quartett aus zwei Ermittlern, einer Historikerin und einem Abgeordneten setzt sich auf die Spur der Attentäter. Das verwickelt die vier nicht nur in den lebensgefährlichen Plan eines Psychopathen, sondern führt sie auch in die Katakomben des Landtags und zu einem der größten Geheimnisse der bayerischen Geschichte …

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Tim Frühling Totgegrillt

    Kriminalroman

    Die Grillfeier des Bauunternehmers Leo Vossen endet in einer Katastrophe: Zwei Gäste überleben den Abend nicht. Liegt es am sündhaft teuren Kōriyama-Rind, das hier zum ersten Mal in Deutschland gebraten wurde? Steckt der Nachbar dahinter, der Partys genauso hasst wie Grillgeruch? Oder hat Vossen schlicht die falschen Leute auf die Gästeliste gesetzt? Das ungleiche Ermittlerduo Carla Weiß und David Lahmann stößt auf jede Menge Motive und Verdächtige – und so manches wird noch heißer gegessen als gegrillt …

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Beate Ferchländer Die Apfelstrudelmisere

    Kriminalroman

    Nach drei Jahren fröhlicher Witwenschaft in ihrer hübschen Jugendstilvilla in Baden bei Wien ist Schluss mit lustig für Helene: Neue, belastende Fakten rund um den Tod ihres Mannes sind aufgetaucht. Inspektor Moravec ist drauf und dran, die Ermittlungen gegen sie und ihre Haushälterin Tereza wiederaufzunehmen und so ihrem dunklen Geheimnis auf die Spur zu kommen. Es gibt nur einen Weg, ihren Kopf zu retten – Helene muss Moravec heiraten und Tereza vor die Tür setzen. Doch damit geht der Schlamassel erst richtig los.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Katharina Drüppel, Heike Heinlein Schöner sterben in Franken

    Kriminalroman

    Schock auf dem Erlanger Schlossgartenfest! In der Skulptur des Hugenottenbrunnens liegt eine markgräflich gewandete Frau – erdrosselt. Die Suche nach dem Täter führt Kommissar Clemens Sartorius ins Umfeld der Universität und zu Missgunst und Neid hinter verschlossenen Türen. Zu allem Überfluss mischt sich auch noch seine alte Bekannte, Buchhändlerin Felicitas Reichelsdörfer, in die Ermittlungen ein und stellt die Nerven des Kommissars auf eine harte Probe.

    weiterlesen

    soeben erschienen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 19 20

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen