Krimireihe Kriminalroman

1 2 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

  • Silvia Götschi Herrengasse

    Kriminalroman

    Der beschauliche Kantonshauptort Schwyz wird von einer mysteriösen Mordserie heimgesucht. Die Polizistin Valerie Lehmann, erst vor Kurzem in die Zentralschweiz gezogen, sieht sich nicht nur mit einer äußerst skrupellosen Täterschaft, sondern auch mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert. Während sie um das Sorgerecht für ihren Sohn kämpft, versucht jemand offensichtlich, ihre Arbeit zu sabotieren. Dann zieht sich das Netz um sie herum enger zu...

    weiterlesen

  • Peter Beutler Berner Münstersturz

    Kriminalroman

    Der hohe Generalstabsoffizier Jacques Jaccard war ohne Argwohn. Die Armee war seine Familie, und er glaubte dort nur Freunde zu haben. Doch ausgerechnet diese Freunde schickten ihn für viele Jahre ins Zuchthaus. Die Anklageschrift bekam er niemals zu Gesicht. Sie war Staatsgeheimnis. Auch die Menschen des Landes, dem er diente, wussten nicht, warum er in den Kerker geworfen wurde. Dies ist seine Geschichte.

    weiterlesen

  • Richard Auer Lammauftrieb

    Kriminalroman

    Eine Schafherde grast malerisch an den Hängen hoch über Eichstätt, doch das Idyll trügt: Mitten auf dem Pfad liegt der Schäfer – mit durchgeschnittener Kehle. Und das kurz vor dem jährlichen »Altmühltaler Lammauftrieb«, den heuer der bayerische Heimatminister anführen soll! Mike Morgenstern nimmt die Ermittlungen auf und kann bald Unschuldslämmer nicht mehr von schwarzen Schafen unterscheiden...

    weiterlesen

  • Susanne Rößner Diridari

    Kriminalroman

    Eine unheimliche Einbruchserie rund um Rosenheim und das Verschwinden einer Frau stellen Hauptkommissar Sauerwein und sein Team vor ein Rätsel – denn an den Tatorten wird die DNA eines Toten gefunden. Was zunächst wie ein kriminalistischer Spaziergang aussieht, entpuppt sich als schier unlösbarer Fall, an dessen Ende nichts so ist, wie es scheint...

    weiterlesen

  • Kerstin Lange Riesling und ein Mord

    Kriminalroman

    Bei einer Elwedritsche-Jagd im Speyrer Domgarten trifft Kriminaloberrat Ferdinand Weber a. D. auf einen ehemaligen Kollegen aus der Polizeischule. Die Freude über das Wiedersehen wird jedoch getrübt, als in der Nacht Webers Nachbarin überfallen und erstochen wird. Wenig später wird eine zweite Frau getötet, und Weber geht eigenen Spuren nach – denn er befürchtet, dass sein Freund tiefer in den Fall verstrickt ist, als für ihn gut sein kann...

    weiterlesen

  • Waltraud Brunner Verrat am Wilden Kaiser

    Kriminalroman

    Eigentlich könnte alles so lauschig sein am Stripsenjoch. Doch Hüttenwirt Franz, der sich am Ende der Saison nach etwas Beschaulichkeit genauso sehnt wie nach seiner Freundin Julia, bekommt alle Hände voll zu tun: Ein junger Einheimischer ist ermordet worden, und der schnöselige Mord-Ermittler aus Salzburg hat in erster Linie die Belegschaft der Hütte im Visier. Aber für die würde Franz seine Hand ins Feuer legen...

    weiterlesen

  • Jutta Mehler Mord mit Marzipan

    Kriminalroman

    Auf der Landesgartenschau wird eine junge Frau tot aufgefunden, die Polizei legt die Sache als Unfall zu den Akten.  Nicht so die drei rüstigen Hobbydetektivinnen Thekla, Hilde und Wally, die sich mit ganz eigenem Elan in die Ermittlungen stürzen. Die Spur zum Täter führt über diverse Bauprojekte zurück zum Ausgangspunkt, der Gartenausstellung. Doch als den Freundinnen klar wird, wer der Mörder ist, ist es für eine von ihnen beinahe schon zu spät...

    weiterlesen

  • Bent Ohle Herz-Jesu-Feuer

    Kriminalroman

    Ein Millionärssohn wird tot unter einem Gipfelkreuz gefunden. War es die Tat eines Serienmörders? Der Schriftsteller Fernando Lovecchio wird als privater Ermittler engagiert und taucht ab in die dunklen Tiefen der Südtiroler Geschichte. Dort stößt er auf weitere Morde, die mit dem aktuellen zusammenhängen, und muss erkennen, dass er selbst nicht der Unbeteiligte ist, für den er sich gehalten hat. Und der Mörder ist noch nicht am Ende...

    weiterlesen

  • Burkhard Rüth Schatten über Bozen

    Kriminalroman

    Commissario Bellinis schlimmster Alptraum ist wahr geworden: Das »Monster von Bozen« ist aus der Psychiatrie ausgebrochen. Während Bellini ihn jagt, geschehen Morde, die fatal an die des berüchtigten Guido Zingerle erinnern, der Südtirol in den fünfziger Jahren in Angst und Schrecken versetzte. Handelt es sich um einen Nachahmungstäter? Steckt das »Monster« dahinter? Oder ist Zingerle tatsächlich wiederauferstanden, um sein Werk zu vollenden?

    weiterlesen

  • Ute Wehrle Bächle, Gässle, Künstlerpech

    Kriminalroman

    Eine junge Frau fällt nach einer Zumba-Stunde ins Koma; offenbar wurde sie vergiftet. Auf der Suche nach dem Täter stolpert Journalistin Katharina Müller immer wieder über denselben Namen: Diego Sanchez, Star der internationalen Kunstszene. Auch auf ihn scheint es jemand abgesehen zu haben. Doch nicht nur ihre Nachforschungen halten Katharina auf Trab – denn da gibt es noch diesen gut aussehenden Spanier mit den schmelzend braunen Augen …

    weiterlesen

  • Michael Moritz Zürcher Sumpf

    Kriminalroman

    Gardist Giorgio Rossi ist tot: Ihm wurde die Ledermaske des Pantalone aufgesetzt und das Herz herausgeschnitten. Seine Tochter Franca bittet den Ex-Gardisten Roger Stahl um Hilfe, der ihrem Vater noch einen Gefallen schuldet. Schon nach wenigen Erkundigungen muss Stahl erkennen, dass er tief hinab in einen tödlichen Sumpf steigen muss, wenn er die Hintergründe von Giorgios Tod aufdecken will.

    weiterlesen

  • Jutta Mehler Wolfsmilch

    Kriminalroman

    Fanni Rot zieht sich nach Birkenweiler zurück, um in Ruhe und Abgeschiedenheit über ihre Zukunft nachzudenken, doch daraus wird nichts: Wieder einmal stolpert sie über eine Leiche, diesmal in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft. Wer hat den Naturschützer Ole auf dem Gewissen, warum ist sein Körper mit Wolfsmilch eingerieben und vor allem: Weshalb musste er sterben? Mit der ihr eigenen Hartnäckigkeit beginnt Fanni zu ermitteln – und gerät dabei einmal mehr in Lebensgefahr.

    weiterlesen

  • Oliver G. Wachlin Ostseegrund

    Kriminalroman

    Die »Georg Büchner« sinkt vor der polnischen Ostseeküste. Ursprünglich sollte das Traditionsschiff in einen litauischen Hafen geschleppt werden – warum befand es sich so weitab vom Kurs? Wurde es Opfer eines gigantischen Versicherungsbetrugs? Und was hat der Tote, der in einem verlassenen Segelboot im Barther Bodden treibt, mit dem mysteriösen Untergang zu tun? Die Ermittlungen führen tief hinein in ein undurchdringliches Dickicht aus Intrigen, Korruption und Gier. Doch erst als es ums blanke Überleben geht, wird klar, dass man der Wahrheit gefährlich nahegekommen ist. Zu nahe, wie es scheint.
     

    weiterlesen

  • Doris Fürk-Hochradl Kräuterrosi, ledig, sucht ...

    Kriminalroman

    Kräuterrosi, 62, ledig, sucht ... eigentlich nichts. Sie ist zufrieden mit ihrem Leben und ihrer Tätigkeit als Kräuterhexe des Dorfes, auch wenn ihre beste Freundin der festen Überzeugung ist, dass Rosi einen Mann braucht. Doch dann lernt sie den »Bumshütten-Sepp« kennen, ihre beiden Kinder machen schwere Zeiten durch, und schließlich wird auch noch eine Leiche im Moor gefunden. Für Rosi ist das ruhige Leben ab jetzt vorbei, und sie beginnt ihre ganz eigenen Ermittlungen.

    weiterlesen

  • Tim Pieper Dunkle Havel

    Kriminalroman

    Als Hauptkommissar Toni Sanftleben in die Potsdamer Innenstadt gerufen wird, geht er zunächst von einem
    Routinefall aus. Doch dann findet er in den Sachen des Mordopfers das verblasste Foto einer weinenden Frau – es ist seine Frau Sofie, die vor sechzehn Jahren auf dem Baumblütenfest in Werder spurlos verschwand. Sanftleben ist wie elektrisiert. Wird er endlich herausfinden, was damals wirklich geschah?

    weiterlesen

  • Heike Denzau Schwarze Elbe

    Kriminalroman

    Verletzt und verwirrt wird eine vermisste Itzehoerin an einer Landstraße aufgefunden. Ihre Erinnerungen an dramatische Tage in Gefangenschaft sind nur bruchstückhaft. Wer ist die rätselhafte Frau, der sie in den Wochen vor ihrer Entführung immer wieder begegnet ist? Sie beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln, was der Täterin nicht verborgen bleibt. Währenddessen tut Lyn Harms alles, um das Puzzle rechtzeitig zusammenzusetzen und eine fürchterliche Tat zu verhindern.
     

    weiterlesen

  • Georg von Andechs Recht und Rache

    Ruhr Krimi

    Im Rhein bei Duisburg wird eine entstellte Männerleiche entdeckt. Unmittelbar danach bekennt sich eine Gruppe namens Nemesis zu der Tat – und kündigt weitere an. Klaus Heppner, Mitglied des Duisburger KK11, übernimmt die Ermittlungen und muss feststellen, dass Nemesis die Drohung wahrmacht und eine beispiellose Mordserie in Gang setzt. Wer steckt hinter der Organisation? Vor allem: Wer ist das nächste Opfer?

    weiterlesen

  • Sabine Trinkaus Schnapspralinen

    Kriminalroman

    Wer hat Lehrer Lebrecht erschlagen? Auf den ersten Blick scheint halb Kessenich dafür in Frage zu kommen, denn der Tote war alles andere als beliebt. Keine leichte Aufgabe für Britta Brandner, Privatermittlerin wider Willen, und ihren Lebensabschnittsgefährten Kriminalhauptkommissar Wörner. Zum Glück werden sie tatkräftig unterstützt von Brittas Quasi-Großmutter Agathe. Deren robuster Charme öffnet einige Türen – und ihr Schnaps lockert so manche Zunge.

    weiterlesen

  • Andrea Nagele Tod auf dem Kreuzbergl

    Kriminalroman

    In Klagenfurt verschwindet ein junges Mädchen spurlos, nur wenige Stunden nachdem ein wegen Kindsmordes verurteilter Mann aus der Haft entlassen wurde. Ein weiteres Kind wird vermisst, und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Die zwölfjährige Kathi kennt beide Mädchen – ist sie das nächste Opfer?

    weiterlesen

  • Ina Haller Der Metzger von Aarau

    Kriminalroman

    In Aarau wird eine Anschlagserie auf Supermärkte verübt. Gleichzeitig erhält der Verlag, für den Andrina arbeitet, Postsendungen mit abgehackten Händen. Die Kantonspolizei unter der Leitung von Marco Feller steht vor einem Rätsel, noch dazu verschwindet eine Polizeibeamtin spurlos. Dann gerät Andrina ins Visier des Täters, und der Polizei droht endgültig die Zeit davonzulaufen…

    weiterlesen

  • Silvia Götschi Mattawald

    Kriminalroman

    Die achtzehnjährige Laraina Vetsch wird tot im Mattawald aufgefunden; die Polizei geht von einem Suizid aus. Doch Larainas Schwester glaubt nicht an einen Selbstmord und bittet ihre ehemalige Schulkollegin Allegra Cadisch um Hilfe. Die junge Jura-Studentin nimmt undercover in einem Davoser Hotel eine Stelle an und ermittelt vor Ort – nicht ahnend, dass sie sich damit selbst in Lebensgefahr bringt.

    weiterlesen

1 2 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen