Krimigenre Urlaub

  1 2 3

  • Klaus Späne Mallorca bis in alle Ewigkeit

    Kriminalroman

    Ein ermordeter Journalist auf dem Zentralfriedhof in Palma stellt den neu auf die Insel versetzten Chefinspektor Pau Ribera vor ein Rätsel. Hat hier womöglich jemand eine alte Rechnung beglichen? Seine Ermittlungen führen Ribera zurück in die Zeit des Spanischen Bürgerkrieges und tief in die Vergangenheit der Insel. Dabei wird ihm schnell klar, dass sich hinter der schönen Fassade Mallorcas ein düsteres Geheimnis verbirgt.

    weiterlesen

    erscheint im Mai

  • Alessandro Montano Der Fluch vom Gardasee

    Kriminalroman

    In einem kleinen Dorf am Gardasee wird die grausam zugerichtete Leiche eines Mannes entdeckt. In den Händen hält der Tote ein Buch mit schockierendem Inhalt: Es wird geschildert, wie die Einwohner des Ortes der Reihe nach getötet werden. Angst und Schrecken verbreiten sich im Dorf. Hat der anonyme Autor begonnen, seine Geschichte in blutige Wirklichkeit umzusetzen?

    weiterlesen

    erscheint im Mai

  • Belinda Vogt Toskanische Täuschung

    Kriminalroman

    Ein Aufschrei geht durch Arezzo, die beschauliche Stadt im Herzen der Toskana: Wer hat Direktor Margoni ermordet und unter der etruskischen Chimärenstatue abgelegt? Die Spur des Toten führt Commissario Roberto Fabbri in eine Klinik für Schlaftherapie, in der die deutsche Psychologin Pia Michaelis ihre Patienten einer Klartraumtherapie unterzieht. Sind die bewussten Träume schuld an Margonis Tod? Als ein weiterer Patient des Schlaflabors gewaltsam ums Leben kommt, beginnt eine fieberhafte Jagd, die Fabbri selbst an die Grenze des Wahnsinns bringt.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Suzanne Crayon Mord Elsässer Art

    Kriminalroman

    Der Bürgermeister von Winzenheim im Elsass ist tot. An einem schönen Herbsttag in der Weinlesezeit wurde er in seinem Büro erschlagen. Die Polizei geht von einem Raubmord aus. Doch Jean Paul Rapp, seit einem Jahr nicht mehr Commissaire im District Colmar-Rouffach, glaubt nicht daran. Unterstützt von seiner Nachbarin, der Deutsch-Französin Sylvie Printemps, ermittelt er wie in früheren Zeiten: beharrlich, klug und mit untrüglichem Instinkt. Und die Stille im Weinberg scheint ihm der Schlüssel zur Lösung des Falls zu sein.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Andreas Heineke Versuchung à la Provence

    Kriminalroman

    Endlich Frühjahr in der Provence. In den malerischen Orten im Luberon bereiten sich die Restaurants auf die Touristenströme vor, da macht eine Schreckensmeldung die Runde: Fünf abgetrennte Finger wurden an Starköche verschickt, die allesamt einer Gourmet-Bruderschaft angehören. Ohne Rücksicht auf den Tierschutz kochen deren Mitglieder barbarisch zubereitete Menüs für die Oberschicht. Die örtlichen Tierschutzorganisationen kämpfen seit Jahren gegen die Männer, doch morden sie auch für ihre Überzeugung? Dorfgendarm Pascal Chevrier muss in einem Fall ermitteln, der bis weit in die Anfänge der Gourmetküche zurückreicht.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Beate Maly Mord auf der Donau

    Historischer Kriminalroman

    1923, entlang der Donau: Auf einer Luxuskreuzfahrt von Wien nach Budapest stirbt ein Gast. Zuerst sieht es so aus, als wäre ihm die Szegediner Fischsuppe nicht bekommen, doch die mitreisende pensionierte Lehrerin Ernestine Kirsch und ihr Freund Anton Böck haben ihre Zweifel: Einige der Passagiere scheinen ein Motiv für einen Mord zu haben. Gemeinsam gehen sie der Sache auf den Grund – und damit dem Mörder fast in die Falle ...
     

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Ocke Aukes Borkum-Zauber Insel Krimi

    Eigentlich hatte Kommissar Busboom einen ruhigen Familienurlaub auf seiner Lieblingsinsel geplant. Doch das Verbrechen schläft nie – eine blutverschmierte Mauer und entführtes Federvieh geben ihm Rätsel auf. Und die Gerüchteküche brodelt: Hat Madame Jasmin, die geheimnisvolle Besitzerin des neu eröffneten Fachgeschäfts für Magie, ihre Finger im Spiel? Als Busbooms Tochter Hanni in den Bann des Okkulten gerät, muss Busboom eingreifen. Kann er Hanni vor den dunklen Mächten retten?

    weiterlesen

  • Charly von Feyerabend Müritz, Mord und Mückenstich

    Kriminalroman

    Frieda, ehemals engagierte Journalistin, die in einer Redaktion von langweiligen Frauenzeitschriften gelandet ist, wird von ihrem Mann mit einem Camping-Wochenende überrascht. Dumm nur, dass sie Campen hasst. Die Lage wird nicht besser, als direkt vor ihrem Zelt ein Toter in einer Hängematte baumelt. Friedas Spürnase kitzelt, und sie stürzt sich in einen Schlamassel aus Lokalpolitik, Fremdgeherei, Ranger-Nationalpark-Gezoffe und einer historischen Seidenraupenzucht – solange es ihre Übelkeit zulässt, ist sie doch zum Schrecken ihres Mannes zum dritten Mal schwanger.

    weiterlesen

  • Claudia Wenk Der Tote von Santanyí

    Mallorca Krimi

    Ein Schuhfabrikant, so wohlhabend wie unbeliebt, wird in Santanyí erschlagen aufgefunden. Sein Tod kommt gleich mehreren Menschen gelegen: dem unerwünschten Schwiegersohn, der psychisch labilen Tochter und einem Nachbarn, der eine alte Rechnung begleichen will – vor allem aber Verònica, der Stiefschwester des Toten, die darüber hinaus Chefinspektor Gabriel Ferrer den Kopf verdreht. Dann gibt es eine zweite Leiche, und das Blatt wendet sich dramatisch ...

    weiterlesen

  • Tim Frühling Der Kommissar mit Sonnenbrand

    Gran Canaria Krimi

    Die Morde an einem deutschen Auswanderer und einem spanischen Pizzaboten schockieren die Bewohner eines Bergdorfs auf Gran Canaria. Weil eine heiße Spur nach Osthessen führt, werden die Kommissare Rohde und Schilling zur Unterstützung der Kollegen vor Ort auf die Sonneninsel beordert. Doch was sich zunächst fast wie Urlaub anfühlt, erweist sich als komplizierter und zum Schluss gar lebensgefährlicher Fall . . .

    weiterlesen

  • Helen Kampen Möwe, Meer und Mord

    Urlaubskrimi

    Journalistin Amadea König freut sich auf ihren Familienurlaub auf Norderney. Besonders weil sie sich nach langer Elternzeit endlich wieder einer Reisereportage widmen kann. Bei ihrer Recherche zwischen Strandkörben, Meeresrauschen und Möwengeschrei findet sie jedoch nicht das erhoffte Schreibfutter für das Naturmagazin – sondern stößt auf einen Mordfall. Schon bald deckt sie mit ihren Ermittlungen mehr auf, als dem kauzigen Kommissar Alexander de Vries lieb ist – und setzt damit den Mörder auf ihre Spur ...

    weiterlesen

  • Sina Beerwald Heringsmord

    Sylt Krimi

    Ein Leben auf Sylt? Ein Traum! Jedenfalls für das Rentner- Ehepaar Frieda und Ernst Schmälzle. Da das Ersparte für ein Reetdachhäuschen jedoch nicht reicht, lassen sie sich mitsamt Spätzlespresse und Dackel Gustav als Dauercamper auf dem Kampener Campingplatz nieder. Doch zwischen Gemeinschaftsdusche und Chemietoilette schwelen die Konflikte, und in der Ehe der Schmälzles beginnt es heftig zu kriseln – bis ihr Platznachbar Konrad ermordet wird und Frieda die Unschuld ihres Mannes beweisen muss . . .

    weiterlesen

  • Ocke Aukes Ameroog spielt verrückt

    Urlaubskrimi

    Frühjahr auf Ameroog. Kommissar Bakker glaubt, vor der Demo gegen die Emsvertiefung einen gesuchten Verbrecher in der Menge erkannt zu haben. Dabei hat er doch eigentlich ganz andere Sorgen: Er muss gegen Fledermaustürme, Fahrräder, die in Bäumen hängen, und Biotope, die sich selbst erschaffen, kämpfen – und im Watt einen Menschen vor dem Ertrinken retten. Oder etwa doch nicht? Wie immer ist auf Ameroog: alles anders!

    weiterlesen

  • Rolf Osang Süßer Mord

    Algarve Krimi

    Sommer in der Algarve. Die junge Lisa begibt sich auf die Spuren ihrer Vergangenheit. Was geschah vor zwei Jahrzehnten, als ihre Mutter das Sonnenland Portugal gemeinsam mit ihr fluchtartig verließ? Auf der Suche nach der Wahrheit begegnet Lisa nicht nur ihrem Vater, sondern auch einem skrupellosen Mörder. Als sie selbst in Lebensgefahr gerät, wird die Reise an den Atlantik zum Wettlauf mit der Zeit...

    weiterlesen

  • Lisa Graf-Riemann Madame Merckx trinkt keinen Wein

    Südfrankreich Krimi

    In einem der schönsten Dörfer Südfrankreichs stirbt ein Mann unter ungeklärten Umständen – sein Tod kommt sowohl dem hiesigen Polizisten als auch dem Commissaire aus der Stadt äußerst ungelegen. Als sich herausstellt, dass der Mann vergiftet wurde, ist für den Commissaire schnell klar: Die Witwe war’s. Das ruft jedoch die Damen des Dorfes auf den Plan, denn sie wissen, dass ihre Freundin es nicht gewesen sein kann. Beherzt nimmt das skurrile Trüppchen um die Belgierin Madame Merckx die Ermittlungen selbst in die Hand.

    weiterlesen

  • Ocke Aukes Auf Ameroog ist alles anders

    Urlaubskrimi

    Der frisch zum Kriminalhauptkommissar beförderte Johann Bakker wird auf die kleine Nordseeinsel Ameroog zwangsversetzt. Schnell fällt ihm auf, dass die Zahl der Verbrechen ungewöhnlich hoch ist. Das Restaurant »Piratennest«, eine Touristenattraktion, scheint die Quelle des Übels zu sein: Die Verdachtsmomente sind vielfältig, die Beweise leider rar. Sein Ziel – die Rückversetzung aufs rettende Festland – stets im Blick, nimmt Bakker beherzt die Ermittlungen auf.

    weiterlesen

  • Jutta Mehler Wolfsmilch

    Kriminalroman

    Fanni Rot zieht sich nach Birkenweiler zurück, um in Ruhe und Abgeschiedenheit über ihre Zukunft nachzudenken, doch daraus wird nichts: Wieder einmal stolpert sie über eine Leiche, diesmal in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft. Wer hat den Naturschützer Ole auf dem Gewissen, warum ist sein Körper mit Wolfsmilch eingerieben und vor allem: Weshalb musste er sterben? Mit der ihr eigenen Hartnäckigkeit beginnt Fanni zu ermitteln – und gerät dabei einmal mehr in Lebensgefahr.

    weiterlesen

  • Tim Frühling Der Kommissar in Badeshorts

    Fuerteventura Krimi

    Wie kommt ein toter Immobilienhai auf das Vordach eines Hotels? Das muss sich Kommissar Daniel Rohde fragen, obwohl er auf Ermittlungen rein gar keine Lust hat. Eigentlich wollte er einen entspannten Flirturlaub im Club Tarango auf Fuerteventura verbringen, stattdessen stolpert er jetzt von einer brisanten Situation in die nächste – und entwickelt mehr Sympathien für den Mörder als für das Opfer...

    weiterlesen

  • Anke Gebert Travemünde: Tod

    Küsten Krimi

    Während eines Auftritts des berühmten Party-Sängers Ricci Bell wird ein Mädchen erschossen. Galt der Anschlag wirklich der jungen Frau, die ein großer Fan des Sängers war? Oder war der Sänger selbst das eigentliche Ziel? Nina Wagner muss es herausfi nden, bevor ein weiteres Unglück geschieht.

    weiterlesen

  • Helga Bürster Insel, Wind und Tod

    Urlaubskrimi

    Um abzuschalten, macht die suspendierte Kommissarin Thea Thading Urlaub auf einem Zeltplatz am Meer – und findet statt Ruhe den geheimnisvollen Windkünstler Menno Wittig sterbend am Strand. War es wirklich Selbstmord, wie ihr die chronisch schlecht gelaunte Inselpolizistin weismachen will? Thea ermittelt auf eigene Faust und gerät geradewegs in höchste Gefahr.
     

    weiterlesen

  • Ocke Aukes Sommer, Sonne, Sonnenstich

    Urlaubskrimi

    Im Nordsee-Hotel spielt sich Rätselhaftes ab. Die Ehefrau des Chefkochs ist verschwunden, und Stammgast Hubert Engel glaubt, Augenzeuge des Mordes an ihr gewesen zu sein – doch wo ist ihre Leiche? Engel beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei hat er es mit zwei Heiratsschwindlern, einem verkleideten Ehevermittler und einer gehörnten Ehefrau zu tun: der ganz normale Hotelalltag zur Hochsaison eben. Wäre da nicht das viele Geld, auf das es alle abgesehen haben.

    weiterlesen

  1 2 3

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·