Krimigenre Soziothematik

  1 2 3

  • Daniel Badraun Tod im Engadin

    Kriminalroman

    Bei der Bündner Hochjagd wird der Kantonstierarzt von einer Felswand in den Tod gestoßen. Ein Verdächtiger ist schnell gefunden: Steivan Chafrun, Biobauer und Querkopf, der das Opfer mehrfach bedroht hat und sich in der Nähe des Tatorts aufhielt. Der Silser Dorfpolizist Gaudenz Huber hingegen ist von der Unschuld des Bauern überzeugt und sucht stattdessen in den illustren Kreisen einer Kulturveranstaltung zum Thema »Schuld und Sühne« nach dem wahren Mörder. Doch den betuchten Teilnehmern schmeckt seine Recherche ganz und gar nicht ...

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Peter Beutler Langnauer Gift

    Kriminalroman

    Langnau, 1925. Der Arzt Wendolin Roder und seine Assistentin Laura Borelli werden zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt: Sie werden beschuldigt, Roders Gattin Linda vergiftet zu haben. Sechs Jahre später kommt der Freispruch im Revisionsprozess. Weder ihre Schuld noch ihre Unschuld konnte bewiesen werden. Als Roder kurz vor seinem Tod unerwarteten Besuch von einem ehemaligen Ermittler bekommt, stellt sich heraus, dass nicht nur er selbst weiß, wer das Verbrechen begangen hat – und massive Versäumnisse der Untersuchungsbehörden kommen ans Licht ...

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Gabriela Kasperski Zürcher Filz

    Kriminalroman

    Die steinreiche Zürcher Immobilienerbin Philomena Lombardi verschwindet spurlos, einziger Hinweis auf ein Verbrechen sind ihre blutigen Schmuckstücke, die nach und nach auftauchen. Der Kreis der möglichen Täter ist groß, in Philomenas Stiftung für preisgünstiges Wohnen herrschen Korruption, Mietwucher und unlautere Vergaben. Zita Schnyder und Werner Meier stürzen sich als verdeckte Ermittler in die gnadenlose Jagd nach einer Wohnung – und stoßen auf Menschen, die bereit sind, dafür über Leichen zu gehen.

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Reinhard Rohn Nachtengel von Köln

    Köln Krimi

    Auf nichts hat sich Kommissar Jan Schiller mehr gefreut als auf die erste Reise mit seiner neuen Freundin. Doch als er seine Sachen packen will, steht seine Ersatzmutter Therese vor der Tür. Eine junge Rumänin, die bei ihr Schutz gesucht habe, sei spurlos verschwunden. Er müsse ihr helfen. Schiller versucht, Therese zu beruhigen. Doch dann geht ein Anruf bei ihm ein: In einem abgelegenen Haus ist eine verbrannte Frauenleiche gefunden worden. Die Spur führt nach Rumänien. Schiller weiß, dass er seine Reise absagen muss. Doch er ahnt nicht, dass seine Kollegin Birte Jessen und er vor ihrem rätselhaftesten Fall stehen.

    weiterlesen

    erscheint im Oktober

  • Sybille Baecker Schwabentod

    Kriminalroman

    Ein Verkäufer sogenannter »Real Dolls« wird ermordet in seinem Haus aufgefunden – marionettengleich arrangiert und rosa lackiert. Die einzigen Tatzeugen: sechs lebensgroße Silikonpuppen, ausgestattet mit Sprachfunktion und internetfähigem Betriebssystem. Das Zukunftsmittel gegen Einsamkeit? Oder wurde mit ihrer Hilfe die Privatsphäre der Käufer ausspioniert? Während Kommissar Brander und seine Kollegen der Kripo Esslingen fieberhaft versuchen, die digitale Welt zu verstehen, werden weitere bizarr hergerichtete Leichen gefunden ...

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Martin Widmer Der Vermisste vom Vierwaldstättersee

    Kriminalroman

    In einem abgelegenen Chalet im Zürcher Oberland wird eine Frau erschlagen aufgefunden – Kriminalpolizistin Rahel Reinhart nimmt den Ehemann fest und ist überzeugt, damit den Täter verhaftet zu haben. Der Journalist Konrad Mattmann hört von dem Vorfall und hat Zweifel an der Schuld des Mannes; er beginnt zu recherchieren. Was er dabei aufdeckt, führt ihn zurück in die 1950er Jahre – und in die Fabrik am Vierwaldstättersee, mit deren Dynamit der Gotthardtunnel gesprengt wurde ...

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Tina Schlegel Still schweigt der See

    Bodensee Krimi

    Bewaffnete Männer überfallen die Universität Konstanz und nehmen fünfzig Geiseln. Ihre Forderung: Eine Vergewaltigungsserie soll endlich aufgeklärt werden. Als ein Bus mit einer Bombe auftaucht, bekommt die Geiselnahme eine weit größere Dimension. Und alles spielt sich live in den sozialen Netzwerken und Medien ab. Hauptkommissar Paul Sito und seinen Kollegen bleiben nur wenige Stunden, um eine Katastrophe zu verhindern ...

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Daniel E. Palu Tod im Alten Land

    Kriminalroman

    Gerade erst ist Gabriele Berlotti zurück in sein Elternhaus im Alten Land gezogen, und schon soll der Hamburger Hauptkommissar mit italienischen Wurzeln im Endspurt der Bürgerschaftswahl einen Journalistenmörder entlarven. Als ein weiterer Mord geschieht, stellen sich ganz neue Fragen: Was sind Fakten – und was Fake News? Berlotti muss an seine persönlichen Grenzen gehen, um den Fall zu lösen.

    weiterlesen

    erscheint im Juli

  • Julia Koch Sarner Feuerkind

    Kriminalroman

    Puppenmacherin Clara wird im Sarnertal Zeugin eines Brands, bei dem ein Mensch ums Leben kommt. Sie beschliesst, dem Fall nachzugehen, und stösst auf die dunkle Geschichte eines Kinderheims, das einst als Besserungsanstalt berüchtigt war. Nicht zuletzt, weil dort Verdingkinder vermittelt wurden, die für ihre Unterbringung hart arbeiten mussten und schwer misshandelt wurden. Doch was hat das Verschwinden eines Mädchens zwanzig Jahre später mit all dem zu tun? Auf der Suche nach der Wahrheit gerät Clara in den Fokus von Menschen, die kein Interesse daran haben, dass alte Geschichten neu erzählt werden ...

    weiterlesen

  • Hannes Nygaard Rache im Sturm

    Hinterm Deich Krimi

    In einer gefährlichen Kurve auf Eiderstedt geschieht ein tragischer Verkehrsunfall mit einem Todesopfer. Doch niemand will den Mann kennen. Während Große Jäger und sein Team noch versuchen, die Identität des Toten zu klären, erhalten die Rettungskräfte Morddrohungen. Haben sie wirklich eine Mitschuld, wie der Verfasser der Briefe behauptet? Und wird er seine Ankündigungen wahrmachen? Für die Husumer Kripo beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

    weiterlesen

  • Uli Aechtner Die Bach runter

    Kriminalroman

    Schrecklicher Fund eines Wanderschäfers: In der Asche eines niedergebrannten Lagerfeuers hat jemand ein Baby abgelegt. Kommissar Christian Bär und seine Dauerfreundin, Journalistin Roberta Hennig, geraten bei ihren Ermittlungen zwischen Frankfurter Prepper, Marburger Virenforscher und einen Bad Nauheimer Schönheitschirurgen. Zwei Morde später wird Bär bewusst, wie nah der Zusammenbruch der Zivilisation ist.

    weiterlesen

  • Gabriela Kasperski Quittengrab

    Kriminalroman

    Im Schauspielhaus wird der jüdische Autor Dan Weisz brutal niedergeschlagen. Unter den Zuschauern sitzen Weisz’ alte Freunde – die durch ein dunkles Geheimnis verbunden sind. Commissario Werner Meier muss einen möglichen Terroranschlag verhindern und nimmt rechtsradikale Zürcher Oberland-Kreise unter die Lupe, während seine Freundin Zita Schnyder dem Privatleben des Autors in London auf den Grund geht. Bis ein grausiger Fund am idyllischen Greifensee das Ermittlerpaar zurück in die Vergangenheit führt ...

    weiterlesen

  • Hedwig Neven DuMont Rabenherzen

    Köln Krimi

    Eine Schießerei unter Jugendlichen am Deutzer Bebelplatz – der junge Max ist tot, sein Kumpel schwer verletzt. Ebenfalls am Tatort: Julia, Tochter aus reichem Hause, bewusstlos, aber im Besitz der Tatwaffe. Ein scheinbar eindeutiger Fall, doch Kommissarin Clara Ahrweiler weiß, dass die Wirklichkeit oftmals anders ist. Als ein weiterer junger Mann umkommt und Clara selbst Opfer eines Anschlags wird, erkennt sie, dass sie es mit weitaus skrupelloseren Gegnern als gelangweilten Teenagern zu tun hat.

    weiterlesen

  • Silvia Götschi Der Teufel von Uri

    Kriminalroman

    Eigentlich möchte Schriftstellerin Sophie Mars im abgelegenen Andermatt nur neue Kraft tanken. Doch dann trifft sie in der Schöllenenschlucht auf eine offenbar geistig verwirrte Frau, die behauptet, vom Teufel verfolgt zu werden. Sophie will der Sache auf den Grund gehen und stösst auf ein lange zurückliegendes Verbrechen. Zugleich erhält sie verstörende Drohungen. Fordert der Teufel ein neues Opfer?

    weiterlesen

  • Sonja Silberhorn Regenteufel

    Kriminalroman

    Als die Regensburger Kommissare Sarah Sonnenberg und Raphael Jordan zu einem Tatort gerufen werden, deutet zunächst alles auf einen Routinefall hin. Aber der Junkie, der erschlagen unter der Autobahnbrücke liegt, ist für Raphael kein Fremder. Er kennt den Mann aus seiner Zeit als verdeckter Ermittler bei der Münchner Drogenfahndung. Ein weiterer Todesfall weckt eine düstere Vorahnung. Doch da haben die Schatten der Vergangenheit Sarah und ihn schon längst eingeholt.

    weiterlesen

  • Andrea Nagele Kärntner Wiegenlied

    Kriminalroman

    Helene traut ihren Augen nicht: In der Wiege ihres Sohnes auf der Säuglingsstation eines Klagenfurter Krankenhauses liegt ein fremdes Kind. Doch niemand glaubt der jungen Mutter. Kommissar Rosners Freundin Alice liegt einige Zimmer weiter und gerät immer tiefer in den Sog der Ereignisse. Als sich Helene schließlich zu einer Verzweiflungstat hinreißen lässt, schreitet Rosner ein . . .

    weiterlesen

  • Albert Frank Tod vor dem Steffl

    Kriminalroman

    Die Kaiserstadt im Ausnahmezustand: Genetisch mutierte Riesentauben versetzen die Stadt in Angst und Schrecken. Der Fall erweckt die psychisch labilen Beamten einer verschlafenen Polizeiwache aus ihrem Dornröschenschlaf. Die Jahre der Untätigkeit, in denen sie sich ihren ungewöhnlichen Verhaltensstörungen hingegeben haben, sind vorbei. Jetzt wird ermittelt!

    weiterlesen

  • Hans Suter Berner Verhängnis

    Kriminalroman

    Ein Fremder bricht in die scheinbare Idylle einer Ehe ein, worauf ein Buchhalter durchdreht. Im Bremgartenwald liegt ein toter afghanischer Flüchtling. Dessen Freund wird verdächtigt und verschwindet spurlos. Eine Frau springt in die Auffangnetze einer Brücke über der Aare. Und mitten in all dem Chaos: Kommissar Max Freuler und seine Mitarbeiterin Petra Coric.

    weiterlesen

  • Hannes Nygaard Stadt in Flammen

    Hinterm Deich Krimi

    Terroralarm in Kiel-Gaarden. Nach dem Mord an einem Rabbi droht die gewaltbereite Stimmung in dem sozialen Brennpunkt außer Kontrolle zu geraten. Islamisten, Rechtsradikale und Kriminelle befinden sich im Kriegszustand. Hat die Polizei versagt? Lüder Lüders ermittelt unter Lebensgefahr.

    weiterlesen

  • Klaudia Blasl Gamsbartmassaker

    Kriminalroman

    Ein Wellnesshotel für Hunde, ein Krankenhaus, das in ein Flüchtlingsheim umgewandelt wird, und eine schießwütige Jägerschaft – das kann nicht gut gehen. Schon gar nicht im österreichischen
    Damischtal. Und so endet böse, was gut gemeint begann. Ein ertränkter Mops in der Regenwassertonne ist nur der Auftakt zu einer schaurigen Abfolge von Mord und Totschlag in der hinterwäldlerischen Provinz.
     

    weiterlesen

  • Heike Denzau Schwarze Elbe

    Kriminalroman

    Verletzt und verwirrt wird eine vermisste Itzehoerin an einer Landstraße aufgefunden. Ihre Erinnerungen an dramatische Tage in Gefangenschaft sind nur bruchstückhaft. Wer ist die rätselhafte Frau, der sie in den Wochen vor ihrer Entführung immer wieder begegnet ist? Sie beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln, was der Täterin nicht verborgen bleibt. Währenddessen tut Lyn Harms alles, um das Puzzle rechtzeitig zusammenzusetzen und eine fürchterliche Tat zu verhindern.
     

    weiterlesen

  1 2 3

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen