Kletzenbrot

Ines Eberl

Kletzenbrot

Ines Eberl

Kletzenbrot

Kulinarischer Alpenkrimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

224 Seiten

ISBN 978-3-7408-0170-0

Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]

Mark Vanlanthen, Ex-Haubenkoch und Autor, reist ins tief verschneite Gasteiner Tal, um an seinem neuen Buch zu arbeiten. Arglos zieht er in eine Pension über einem Laden für altes Spielzeug ein. Die malerische Kulisse entpuppt sich jedoch als Alptraum, in dem ein Serienmörder mit seinen Opfern russisches Roulette spielt. Als Mark selbst ins Visier des Täters gerät, bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich auf das tödliche Spiel einzulassen. Der Einsatz ist sein Leben . . .

Autorenportrait

  • Ines Eberl

    Ines Eberl wurde in Berlin geboren, ist in Bayern aufgewachsen und hat in Salzburg studiert. Die promovierte Juristin forschte am Institut für Europäische Rechtsgeschichte zur Zeitgeschichte und arbeitet heute in einer Rechtsanwaltskanzlei. Ihre erfolgreichen Kriminalromane spielen in Salzburg und in den Alpen. Sie ist Mitglied der International Thriller Writers und gehört der englischen Crime Writers´ Association an. 

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen