Kaffee. Mokka. Tot.

Anja Marschall (Hrsg.)

Kaffee. Mokka. Tot.

Anja Marschall (Hrsg.)

Kaffee. Mokka. Tot.

Kurzkrimis

Broschur

13,5 x 20,5 cm

240 Seiten

ISBN 978-3-7408-1329-1

erscheint im August

Euro 12,00 [D] , 12,40 [AT]

Kaffee: das Kultgetränk unserer Zeit, beliebtes und begehrtes Genussmittel – für das manche sogar morden würden. Neunzehn Krimiautorinnen und -autoren folgen seinen mörderischen Spuren nach Südamerika und Indien, auf Plantagen, in Wiener Kaffeehäuser, auf orientalische Basare und bis zur heimischen Kaffeetafel. Erfahren Sie, welch dunkles Geheimnis Beethovens Kaffeemaschine hatte und wann eine Melange oder ein Caffè Crema tödlich sein kann ...

Autorenportrait

  • Anja Marschall

    Die gebürtige Hamburgerin Anja Marschall lebt mit ihrer Familie im Westen Schleswig-Holsteins, wo sie als Journalistin und Autorin arbeitet. Sie veröffentlicht seit vielen Jahren Romane und Krimis. Im Emons Verlag erscheint ihre erfolgreiche historische Krimireihe (Ende 19. Jh.) um ihren Kommissar Hauke Sötje, der vornehmlich in Hamburg und Schleswig-Holstein ermittelt. Marschall initiierte den ersten Krimipreis für Schleswig-Holstein und ist Herausgeberin mehrerer Anthologien.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen