Ich bin dann mal wandern. Oberfranken

 

Martin Droschke

Ich bin dann mal wandern. Oberfranken

Martin Droschke

Ich bin dann mal wandern. Oberfranken

Mit zahlreichen Fotografien und Karten

Klappenbroschur

13,5 x 20,5 cm

ca. 208 Seiten

ISBN 978-3-7408-1059-7

erscheint im Juni

Euro 16,00 [D] , 16,50 [AT]

Wanderparadies Oberfranken

 

Oberfranken. Der ewige Geheimtipp unter Deutschlands Freizeitregionen, gespickt mit bizarren Felsnadeln, weiten Schluchten und tiefen Höhlen, kulturellen Highlights, die schon Poeten inspiriert haben, und der weltweit höchsten Dichte an Brauereien. Martin Droschke zeigt euch 25 abwechslungsreiche Touren durch die Fränkische Schweiz, den Frankenwald und das Fichtelgebirge. Und ein paar skurrile Fakten vom Wegesrand fehlen natürlich auch nicht. Das ist maximale Abwechslung – Kilometer für Kilometer.

Autorenportrait

  • Martin Droschke

    Martin Droschke, geboren 1972 in Augsburg, zog 1992 zum Studium der Philosophie, Pädagogik und Geschichte nach Nürnberg. Er arbeitete als freier Journalist und Literaturkritiker u.a. für den »Tagesspiegel«, die »taz« und die »Süddeutsche Zeitung« und lebt heute als freier Werbetexter und Autor in Coburg. Martin Droschke durchstreift bevorzugt Regionen, die zu Unrecht ins Abseits geraten sind, immer auf der Suche nach unscheinbaren Kuriositäten und Zeugnissen ihrer Alltagsgeschichte.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen