Geheimnisse Elsässer Art

 

Suzanne Crayon

Geheimnisse Elsässer Art

Suzanne Crayon

Geheimnisse Elsässer Art

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

ca. 272 Seiten

ISBN 978-3-7408-1114-3

erscheint im April

Euro 13,00 [D] , 13,40 [AT]

Ein wunderbar leichter Krimi aus dem Herzen des Elsass.

 

Der Direktor des Stadtmuseums von Rouffach im Elsass ist tot. Versenkt in einem idyllischen Weiher südlich von Colmar. Das ruft Ex-Commissaire Jean Paul Rapp auf den Plan, der das Ermitteln einfach nicht lassen kann. Ihn erwartet ein äußerst heikler Fall, denn das Mordopfer galt nicht nur als engagierter Museumsmann, sondern auch als ausgesprochener Charmeur, der sich durch seine Affären zwar viele Freundinnen, aber kaum Freunde gemacht hat. Rapp entdeckt neben kleinen intimen Geheimnissen auch höchst brisante Spuren, die das gesamte Elsass in Aufruhr versetzen könnten.

Autorenportrait

  • Suzanne Crayon

    Suzanne Crayon – ein deutsches Autorenduo – kennt, liebt und bereist das Elsass seit mehr als drei Jahrzehnten. Suzanne wird von manchen Störchen im Elsass bereits klappernd begrüßt, Crayon könnte für »Grumbeerkiechle« mit einem Gläschen Pinot Blanc glatt einen Mord begehen.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Fälschung à la Provence
  • Die tausend Farben des Meeres
  • Schwedensommer
  • Bretonisch mit Aussicht
  • So weit das Meer uns trennt