Endstation Gotthard

Lorenz Müller

Endstation Gotthard

Lorenz Müller

Endstation Gotthard

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

352 Seiten

ISBN 978-3-7408-0666-8

Euro 11,90 [D] , 12,30 [AT]

Ein Mann verschwindet spurlos – und wird Monate später auf einer einsamen Landstrasse im Tessin tot aufgefunden. Nackt, kahl geschoren und verdreckt. Da sich die Polizei nicht für den Fall zu interessieren scheint, sucht der Bruder des Toten auf eigene Faust nach Antworten. Er ahnt nicht, dass er dabei einem mächtigen Gegner in die Quere kommt, der in der Abgeschiedenheit der Leventina Unaussprechliches treibt ...

Autorenportrait

  • Lorenz Müller

    Lorenz Müller, geboren 1977, lebt in Zug, Schweiz. Nach juristischen und forensischen Ausbildungen arbeitete er viele Jahre als Staatsanwalt und danach für eine Versicherung in der Betrugsbekämpfung. Im Herbst 2019 veröffentlichte er seinen Erstlingsroman »Endstation Gotthard« und schaffte auf Anhieb den Sprung in die Schweizer Taschenbuchcharts.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen