Der Büttel zu Cöln

 

Antonia Pauly

Der Büttel zu Cöln

Antonia Pauly

Der Büttel zu Cöln

Ein Roman aus dem Mittelalter

Broschur

13,5 x 20,5 cm

224 Seiten

ISBN 978-3-89705-573-5

Euro 11,00 [D] , 11,30 [AT]

Köln im Jahr 1271. Das »Haxenhaus« in der Nähe des Rheins ist ein gern besuchtes Wirtshaus - aber geht dort immer alles nach Recht und Gesetz zu? Der Büttel zu Cöln, Florian Grimm, vermutet einen Hort des Verbrechens, und tatsächlich entdeckt er im »Haxenhaus« ein »Rad der Fortuna«. Dient es dem verbotenen Glücksspiel? Grimm will es selbst zur Auslosung von Zeugen benutzen. Dies tut er jeweils einmal in zwölf Monaten und lernt dabei Pilger und Huren kennen, Geistliche und Diebe und am Ende sogar die große Liebe.

Autorenportrait

  • Antonia Pauly

    Antonia Pauly, 1961 in Köln geboren, studierte Archäologie, Byzantinistik und Vor- und Frühgeschichte. Neben wissenschaftlichen Tätigkeiten widmet sie sich dem Schreiben. Sie lebt und arbeitet in Bonn.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Die Römer kommen - Hörbuch - gelesen von Armin Maiwald
  • Die Glasmacherin
  • Farina – Der Parfumeur von Köln
  • Köln 2020 - Abreißkalender
  • Köln 2020
·