Blinder Zorn und Blaue Zipfel

 

Birgit Ringlein

Blinder Zorn und Blaue Zipfel

Birgit Ringlein

Blinder Zorn und Blaue Zipfel

Ein fränkischer Genusskrimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

ca. 224 Seiten

ISBN 978-3-7408-1198-3

erscheint im August

Euro 12,00 [D] , 12,40 [AT]

Ein schräger kulinarischer Krimi mit köstlichen Rezepten.

 

Gerade erst hat Dora Dotterweich ihren Job als Schlossköchin auf Burg Lauenfels an den Nagel gehängt und ein eigenes Restaurant eröffnet – da liegt eine gut betuchte Stammkundin tot vor ihrer »Hexenküche«. Mitten in der frisch gebotoxten Stirn: ein Stiletto. Ist die Frau den tödlichen Folgen einer Affäre zum Opfer gefallen? Das unken zumindest die Ratschen aus dem oberfränkischen Dorf, und auch die Polizei ist davon felsenfest überzeugt. Doch diese Lösung ist für Doras Geschmack und ihre unstillbare Neugier viel zu einfach!

Autorenportrait

  • Birgit Ringlein

    Birgit Ringlein absolvierte sowohl eine Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte als auch zur Fremdsprachenkorrespondentin und arbeitete mehrere Jahre in Nordafrika als Geschäftsführerin. Im Jahr 2000 kehrte sie nach Bayreuth zurück und ist seitdem als Autorin tätig. Sie hat zahlreiche regionale Kochbücher veröffentlicht.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Spätzletango
  • Sissi Sommer und der Mord beim Alpenglühen
  • Hundling
  • Totgegrillt
  • Die Apfelstrudelmisere