Bierbrauerblues

 

Natascha Keferböck

Bierbrauerblues

Natascha Keferböck

Bierbrauerblues

Ein Krimi aus dem Salzburger Land

ISBN 978-3-7408-0931-7

erscheint im September

Euro 13,00 [D]

Wie konnte das bloß passieren? Drei Tage nach seiner Hochzeit wird der Brauwirt tot aus dem eigenen Weißbier gefischt. Hauptverdächtig ist seine frischgebackene Ehefrau, denn die hat die Hochzeitsnacht nicht mit ihm verbracht, sondern mit Polizist Aigner – im Boxspringbett mitten im Schaufenster vom Möbel Eidenpichler. Und das ganze Dorf weiß Bescheid. Aber das kann einen Aigner nicht erschüttern. Gemeinsam mit Chefinspektor Buchinger macht er sich unter verstockten Dörflern, kauzigen Salzburgern und snobistischen Münchnern auf die Suche nach dem Mörder. Und findet gleich mehrere!

Autorenportrait

  • Natascha Keferböck

    Geschichten zu erzählen hat für Natascha Keferböck, Jahrgang 1969, schon als Kind eine wichtige Rolle gespielt. Mit dem Aufschreiben hat sie allerdings erst später begonnen. Die Wahlwienerin ist seit vielen Jahren beruflich in der Technik- und Finanzwelt zu Hause. In ihrem Debütroman zollt die leidenschaftliche Menschenbeobachterin ihrer Liebe zum Salzburger Land und seinen Menschen humorvoll Tribut.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen