Bergisch Samba

 

Oliver Buslau

Bergisch Samba

Oliver Buslau

Bergisch Samba

Der Bergische Krimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

256 Seiten

ISBN 978-3-89705-326-7

Euro 9,00 [D] , 9,30 [AT]

Ein schrecklicher Fund erschüttert die Öffentlichkeit: Ein kleines Mädchen liegt in der Solinger Innenstadt nachts tot auf der Straße – überfahren und einfach liegen gelassen. Alle Aufrufe in den Zeitungen bleiben erfolglos, niemand hat das Mädchen gekannt, und niemand weiß, wer es überfahren hat. Als der Wuppertaler Privatdetektiv Remigius Rott den Fall übernimmt, führen ihn die Ermittlungen weit hinein in die Hügel und Täler des Oberbergischen. Und schließlich steht er vor einem Rätsel, das ihm schier Alpträume bereitet: Das Geheimnis des Hakenkreuzwaldes.

Autorenportrait

  • Oliver Buslau

    Oliver Buslau arbeitete nach seinem Studium der Musikwissenschaft und Germanistik in Köln und Wien für die Schallplattenfirma EMI Classics sowie als Musikjournalist. Ende der neunziger Jahre begann er eine zweite Karriere als Krimiautor und Erfinder des Wuppertaler Privatdetektives Remigius Rott. 2017 erschien sein populäres Sachbuch »111 Werke der klassischen Musik, die man kennen muss«.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·