Bärentritt

Silvia Götschi

Bärentritt

Silvia Götschi

Bärentritt

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

272 Seiten

ISBN 978-3-95451-777-0

Euro 11,90 [D] , 12,30 [AT]

Kurz vor Beginn des Weltwirtschaftsforums in Davos geht bei der Polizei eine Bombendrohung ein. Fast zur gleichen Zeit verschwindet der Sohn eines Konsuls aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, wenig später wird er tot aufgefunden. Privatermittlerin Allegra Cadisch ist eine der Letzten, die ihn lebend gesehen hat – jetzt muss sie alle Kräfte aufbringen, um ihre Unschuld zu beweisen.

Autorenportrait

  • Silvia Götschi

    Silvia Götschi zählt zu den erfolgreichsten Krimiautorinnen der Schweiz. Ihre Krimis »Einsiedeln« und »Bürgenstock« landeten auf dem ersten Platz der Schweizer Taschenbuch-Bestsellerliste. Für beide Krimis wurde sie mit dem GfK No 1 Buch Award ausgezeichnet. Seit ihrer Jugend zählen Schreiben, Fotografieren und Psychologie zu ihren Leidenschaften. Geboren wurde sie 1958 in Stans, lebte und arbeitete erst in Davos und dann im Kanton Schwyz. Sie hat drei Söhne und zwei Töchter und wohnt heute mit ihrem Mann in der Nähe von Luzern.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Der Teufel vom Brocken
  • Nachtengel von Köln
  • Tod im Schilcherland
  • Das Weiße Haus am Meer
  • Die Tote vom Chiemsee