111 Orte in Vorarlberg, die man gesehen haben muss

 

Kristof Halasz

111 Orte in Vorarlberg, die man gesehen haben muss

Kristof Halasz

111 Orte in Vorarlberg, die man gesehen haben muss

Mit zahlreichen Fotografien

Broschur

13,5 x 20,5 cm

240 Seiten

ISBN 978-3-7408-0568-5

soeben erschienen

Euro 16,95 [D] , 17,50 [AT]

Zwischen Dreitausendern und dem Bodensee liegt ein kleines Land: Vorarlberg. Nachdem man die idyllische Fassade durchbrochen hat, stößt man auf eine bewegte Geschichte und eine stolze, moderne Gegenwart. Viele Weltverbesserer, Weltenbummler und Weltkonzerne stammen aus dem »Ländle«, und trotzdem besinnt man sich hier auf lang gehegte Traditionen, Sagen und Geschichten sowie einer Sprache, die kaum jemand versteht. Auch wenn Sie glauben, Vorarlberg zu kennen, entdecken Sie mit diesem Buch verborgene Ecken und blicken hinter scheinbar unscheinbare Fassaden.

Autorenportrait

  • Kristof Halasz

    Kristof Halasz, 20 Jahre in Bregenz aufgewachsen und dort auch 1988 geboren. Seitdem 15-mal umgezogen. Er hat in einer Ideenfabrik gearbeitet, spielt Bratsche, interessiert sich für Sprachen und Kochen, begleitet europaweit als Reiseleiter neugierige Menschen und ist Berater für Fahrradtourismus (www.velovia.bike). »111 Orte in Vorarlberg« ist sein Erstlingswerk, das er seinem Hoamatle widmet.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • 111 Bulli-Stories, die man kennen muss
  • 111 Orte für Kinder in und um Stuttgart, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Dortmund, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Dubai, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte für Kinder in Kiel, die man gesehen haben muss
·